Frage für PC

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von LiLFreeStyle, 3. März 2008 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. März 2008
    Also kennt jemand eine gute Seite wo man einen PC Bestellen kann..?

    Also und ich wollte fragen wenn jetzt Intel Dual Core xxxx, 2x1.8Ghz steht bedeutet jetzt der das wird zusammengezogen zu 3,6 ghz ? oder bedeutet das nur das der 2 CPU's hat und beide nur ein wenig belastet werden..
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 3. März 2008
    AW: Frage für PC

    PCs bestellen kann man bei diversen Anbietern.
    Ich habe meinen zum Beispiel komplett bei


    Startseite

    - ATELCO Computer
    geordert (kann ich nur empfehlen!).
    Und das mit dem CPU heißt das der zwei kerne hat die jeweils mit 1,8Ghz takten, so wie es halt auch da steht :p 2x1,8 Ghz^^
    Also summa summarum 3,6Ghz =)
     
  4. #3 3. März 2008
    AW: Frage für PC

    Ich kann Alternate empfehlen (http://www.alternate.de), dort hab ich meinen aktuellen PC her.

    Und soweit ich das mit den Dual core richtig verstanden habe ist das so als ob du 2 mal eine 1,8 Ghz CPU nutzen würdest. Die teilen sich die Last was zu einer (merklich) besseren Performance führt!
     
  5. #4 3. März 2008
  6. #5 3. März 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Frage für PC

    Showthread Php 215337 / Download - RR:Suche

    Sind alle Shops die es gibt soweit ich weiß !
     
  7. #6 3. März 2008
  8. #7 3. März 2008
  9. #8 3. März 2008
    AW: Frage für PC

    kommt drauf an für was du den pc brauchst.

    Brauchst du ihn nur zum surfen, oder willste du spielen oder andere Sachen wie Videobearbeitung.

    Wie viel willst du dann dafür ausgeben?
     
  10. #9 3. März 2008
    AW: Frage für PC

    Ich brauche den zum Spielen
     
  11. #10 3. März 2008
    AW: Frage für PC

    Was für Spiele? Für moderene, grafisch anspruchsvolle Spiele brauchst du schon etwas besseres. Da die Preise derzeit aber wirklich sehr Nutzerfreundlich sind ist selbst ein guter Gamer PC nicht mehr so teuer =)
     
  12. #11 3. März 2008
    AW: Frage für PC



    Netzteil: R700X ATX-Netzteil Xilence Power 700 Watt / SPS-XP700.(135)R
    Mainboard: ASUS Crosshair, Sockel AM2 NVIDIA Nforce590 SLI, ATX
    Ram: 2048MB-KIT Corsair Dominator PC6400, CL4
    CPU: AMD Athlon64 X2 6000+ AM2"box" 2x1024kB, Sockel AM2
    GraKa: Club3D 8600GT Overclocked, 512MB, NVIDIA Geforce 8600GT, PCI-Express
    HDD: HITACHI DeskStar T7K500 320GB SATA II HDT725032VLA360

    Das ist die konstellation meines derzeitigen PCs!
    Ist eigentlich für alles gut geeignet und bietet meiner Meinung nach genügend Ressourcen!
    Man kann sicherlich noch die Grafik aufrüsten und evtl 2gb mehr ram reinpacken, muss man aber nicht unbedingt, da der eigentlich ausreicht für die aktuellen games =)

    Preis wird zur zeit vermute ich mal bei ca 600-650€ liegen!
    Habe im November 2007 noch 720€ bezahlt!
     
  13. #12 3. März 2008
    AW: Frage für PC

    Nein keine anspruchsvollen Spiele, mein jetziger PC ist kaputt gegangen darum bräuchte ich einen neuen..
     
  14. #13 4. März 2008
    AW: Frage für PC

    *push*
     
  15. #14 4. März 2008
    AW: Frage für PC

    SO EIN SCHMARRN -.-
    da steht schon 2 x 1,8GHz. Das steht nicht umsonst da! sonst würde die firmen doch viel lieber mit: 3,6Ghz anstatt 2x1.8GHz. So wies bei egay gern gemacht wird.
    er sucht sich einen PC für 300€ und du baust ihm einen um 600,- der zumal auch noch Scheiße³ ist. Echt, dich sollte man gleich sperren! :rolleyes:

    B2T:
    Um 300€ kann man eig nicht viel ums Spielen machen. Spare lieber bis du ~500€ hast, dann kriegst was sehr gutes.
     
  16. #15 5. März 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: Frage für PC

    Was geben da da wieder einige von sich (den kizuan nehme ich natürlich aus) , ist ja schon wieder arg hier, sind schon wieder die Ahnunglosen unterwegs oder was? :(

    Um Euro 300,- ist es nicht wirklich möglich einen Gamer Pc zu bauen. Die Kiste von ONE vergiss gleich wieder genau so wie das was der Cyver08 gebaut haben.

    Für etwas mehr als Euro 300,- bekommst du max. so was hier:
    [​IMG]
    {img-src: http://s2.directupload.net/images/080305/ga5ldf7r.jpg}

    • Samsung HD200HJ, 200GB 7200, 8 MB Cache, NCQ S-ATA II
    • Coolermaster Elite 330 ohne Netzteil schwarz
    • Samsung SH-S203D bulk schwarz
    • MSI K9N Neo-F V2, Sockel AM2 NVIDIA Nforce520, ATX, PCIe
    • 2048MB-KIT DDR2 MDT , PC6400/800, CL5
    • ATX-Netzt.Seasonic S12II-380 380 Watt
    • XFX GeForce 8600GT 540M, 256MB DDR3, PCI-Express
    • AMD Athlon64 X2 4200+ AM2 box 2x512kB, Sockel AM2 EE 65W
    Summe: 341,82 €

    Ältere Games sollten damit gut laufen bei neuen Spielen wirds sehr eng. Unter dem würde ich garnix machen.
     

  17. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...