[Frage] ORF über Satellit in DE?

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von shuttle222, 2. Januar 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 2. Januar 2009
    Hi,
    habe mal eine Frage, hoffe das ist der richtige bereich. also:
    wir haben einen festplatten receiver (Topfield TF4000PVR) und da mich die werbung immer mehr auf pro7&co ankotzt, wollte ich halt wieder orf gugn...
    geht das irgendwie? hab gehört, wenn ich einen receiver in österreich kaufe sind die wieder da, geht das auch noch anders? bzw geht das dann überhaupt wenn ich einen receiver in österreich kaufe?
    thx im voraus
    mfg
     

  2. Anzeige
  3. #2 2. Januar 2009
    AW: [Frage] ORF über Satellit in DE?

    Das geht noch zum schauen allerdings benötigst du entweder eine Smartcard zum entschlüsseln oder du musst deinen receiver frissieren

    Gruß Mr.Knoppers
     
  4. #3 2. Januar 2009
    AW: [Frage] ORF über Satellit in DE?

    Orf ist Hell

    wenn der reciver emus unterstützt sollte das ohne probeme funktionieren, oder wie schon Mr.Knoppers gesagt hat mit Smatdcard

    MfG Cartman
     
  5. #4 2. Januar 2009
    AW: [Frage] ORF über Satellit in DE?

    hi,
    thx für eure antworten, welche smartcard brauch ich da? hat da jemand eine anleitung dazu?
    bws sind raus
    mfg
    shuttle
     
  6. #5 2. Januar 2009
    AW: [Frage] ORF über Satellit in DE?

    Du kannst ganz normale Receiver aus Deutschland verwenden, um diesen Sender zu empfangen.
    Um die Daten allerdings zu entschlüsseln benötigst du allerdings eine Karte von dem Sender, bzw. musst du dafür bezahlen.

    Oder du besorgst dir einen Receiver oder ein spezielles Modul, dann kannst du damit auch ORF empfangen, da es wie bereits gesagt noch hell ist.

    Genauere Infos dazu findest du z.b. im Nachtfalke Forum.
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...