Frage, was für einen neuen Computer

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von amijo1000, 14. November 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 14. November 2009
    Ich brauche einen0 neuen Computer im wert von 700,-

    Sollte folgendes haben:

    CPU :6000 MGH +
    Ram: 4000 +
    Grafikkarte7,800 und von Nvidea

    Mehr weiss ich nicht was er haben sollte, er sollte neue spiele eauf mittlere Grafik spielen können

    Sollte gut laufen ;)

    (GAMER-PC)
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 14. November 2009
    AW: Frage, was für einen neuen Computer

    Liegt je nach Shops zwischen 700 und 750Euro. (Config ausm Thread genommen und 5850 Anstatt 4890; 600Euro + ~100Euro = 700Euro.)
    Nvidia GraKa ist z.Z quasi sinnlos.

    Btw: Falsches Forum. :p
     
  4. #3 14. November 2009
    AW: Frage, was für einen neuen Computer

    bist du überhaupt in der lage einen rechner zusammenzubauen? viel ahnung scheinst du ja nicht zu haben wenn ich mir deine anforderungen so anschaue. ne 7800er z.b. war gefühlt im letzten jahrhundert mal aktuell.
     
  5. #4 14. November 2009
    AW: Frage, was für einen neuen Computer

    Die Hardware war vor über drei Jahren mal aktuell, heute nicht mehr. ;)
    Ich glaube wohl auch, dass du dementsprechend nicht in der Lage bist, den Rechner selbst zusammenzubauen, oder?

    Was für ein TFT hast du?
     
  6. #5 14. November 2009
    AW: Frage, was für einen neuen Computer

    vor der jahrtausendwende war das ding der burner :cool:

    spaß bei seite,
    wozu haben wir denn diese schönen configs im sticky?
    guck dir die möhren dadrin an und falls du spezifische fragen hast oder anpassungen wünschst, kannst du gern fragen.
     
  7. #6 14. November 2009
    AW: Frage, was für einen neuen Computer

    Was sind 6000Mhz?
    Sry die wirste leider noch nicht bekommen.
    Da müssen wa noch Jahre warten bis die mal 6Ghz haben.

    Was ist ram 4000+?
    4000Mhz oder 4000Mb?
    Gibt es beides auch nicht DDR5 ist noch nicht durchgedrungen für Arbeitsspeicher.

    Wird sind Quasi an der Geforce 10 schon vorbei nur heißt sie GTX 2xx.
    Also wäre es interessant was für einen Monitor du hast.
    Wofür das System sein soll.

    PS:
    Nochmal das sich keiner vera... fühlt.
    4x3Ghz sind nicht 12Ghz sondern 4x 3000Mhz nicht mehr und nicht weniger.
    Du meinst sicher 4GB Speicher denn 4000MB gibt es nicht sonder 4096MB=4GB
    Ne Geforce 7-8 damit reißte garnichts mehr.

    Wie gesagt ne ATI 5xxx ist wie die neue Geforce 11 (erst ab weihnachten aufm Markt)
     
  8. #7 14. November 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. April 2017
    AW: Frage, was für einen neuen Computer

    6Ghz pro Kern haben wir aber schon lange geknackt.

    Kühlkompressor sei dank, mal schauen, wo der Artikel ist.


    edit; Pentium 4 auf 5,2GHz im Jahre 2003

    5 GHz geknackt: CPU-Kühlung bei -190°C mit Flüssig-Stickstoff - Rekordversuch: Das 5 GHz Projekt


    Phenom 2 auf 6.583GHz Pro Kern
    . Teurer AMD-Prozessor: CPU für 11.600 US-Dollar versteigert - NETZWELT

    {bild-down: http://www.netzwelt.de/picture/images/articles/2009/cpuz-1248166224.jpg}



    Also machbar wären die geforderten 6000Mhz :D


    edit: 7ghz pro Kern
     
  9. #8 15. November 2009
    AW: Frage, was für einen neuen Computer

    Ich rede von normalen CPUs
    DasBoeseLebt

    Toll Hardcore OC ist ja wohl nicht schwer an sone Werte zu kommen.
    Wir reden hier von 24/7 PC@CPUs.
    Nicht für einmal benchen mit -170° und dann für die Tonne..
     
  10. #9 15. November 2009
    AW: Frage, was für einen neuen Computer

    Ich würde dir raten einen PC zu kaufen das die neuen NVIDA Grafikkarten auch reinpassen die kommen eh bald heraus mit Direct X 11.0 oder die ATI HD mit Direct X holen ...

    Weil bald kommen auch die Spiele alle mit Directx 11.0 heraus vermutlich würde ich eher eine Graffikarte bevorzugen die 11.0 Direct X könnte

    lg rtm

    bewertung würde ich mich freuen
     
  11. #10 15. November 2009
    AW: Frage, was für einen neuen Computer

    Ich bitte dich, wenn man schon in nem Forum bezüglich neuem PC anfragt, sollte man wenigstens von den Grundbegriffen Ahnung haben. Erstmal wird der CPU Takt nicht so angegeben, dass man einfach die Kerne mal den Takt nimmt (4x3GHz = 12GHz CPU).
    Dann: Entscheide dich in welchem Jahrtausend du lebst -.- (bezüglich Grakas).

    Und auf eine so engstirnige Anweisung
    weigere ich mich, eine Empfehlung zu geben. Du hast sichtbar (tschuldigung) überhaupt keine Ahnung von der Materie, denkst aber trotzdem, uns eine Graka der 7800er Serie vorschreiben zu können und unbedingt eine Nvidia-Graka haben zu müssen, obwohl du es nicht mal richtig schreiben kannst.

    Klar darfst du keine Ahnung haben, aber dann versuch auch nicht, so zu tun als ob und überlass uns die Konfiguration.

    @mlabs:
    Das dauert noch. Im Januar werden bestenfalls die ersten Prototypen vorgestellt und bis zur Massenverfügbarkeit kann es gut Februar-März werden.


    @GF:
    Kann er lange warten, mit den bisherigen Chips werden die 6 und auch die 5GHz serienreif nicht zu knacken sein. Da müsste schon ne neue Basis her, die nicht mehr auf Halbleiter setzt...
    Es gab mal Versuche, wo die einen Prozessor-Prototypen auf irgendeiner neuartigen Basis auf über 320GHz gebracht haben, aber bis der 0815-Verbraucher das genießen darf kann es noch 10-20 Jahre dauern ;)
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Frage neuen Computer
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    802
  2. Neuen 3D Fernseher und fragen

    pinga , 19. April 2012 , im Forum: Audio und Video
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    727
  3. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.524
  4. 17 Fragen zum neuen JMStV

    Alex² , 1. Dezember 2010 , im Forum: Netzwelt
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    2.848
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    813