Frage wegen Abo??

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von master.s, 21. Juli 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 21. Juli 2006
    Ich bin mir nicht sicher ob das hier reingehört, wenn kann ich es ja weg machen.

    also vielleicht könnt ihr mir helfen, ich hab im internet mal so 2 oder 3 testausgaben von der computerzeitschrift chip bestellt, da stand glaub ich das nach der testphase das abo automatisch endet. danach hab ich aber noch 2 oder so weitere ausgaben bekommen habe mich aber irgendwie nicht drum gekümmert und dann lag vor kurzem eine rechnung von denen im briefkasten. also das problem ich wusste nicht mal das ich ein abo da hab und die haben mir nie einen brief deswegen geschickt, eigentlich dürfen die das doch nicht oder??

    hab außerdem das im internet gefunden weiß aber nicht ob das stimmt:

    ...Unabhängig davon steht den Verbrauchern beim Abschluss von Verträgen über das Internet
    aber grundsätzlich das Recht zu, den Vertrag innerhalb von 14 Tagen zu
    widerrufen. Ganz wichtig: Die 14-Tages-Frist beginnt nicht zu laufen, bevor
    der Anbieter eine Belehrung in "Textform" erteilt hat. Daran fehlt es meist.
    Textform bedeutet nämlich, dass der entsprechende Text (z.B. per Brief, Fax
    oder Email) so in Ihre Sphäre gelangen muss, dass er vom Anbieter nicht mehr
    verändert werden kann. Insbesondere der bei vielen Anbietern verbreitete
    Verweis auf eine Webseite reicht also nicht aus, um die Widerrufsfrist in
    Gang zu setzen. Es empfiehlt sich daher regelmäßig, den Vertragsschluss zu
    bestreiten und "hilfsweise" zu widerrufen.

    schon mal danke im vorraus, für jeden hilfreichen beitrag gibt es einen 10.
     

  2. Anzeige
  3. #2 21. Juli 2006
    Wenn du minderjährig bist ist es kein Problem für dich!

    Sag einfach du wusstest von nix und fertig, dann KÖNNEN die dir kein weiteres Pflichtabo anhängen
     
  4. #3 21. Juli 2006
    naja wäre nicht schlecht, aber leider bin ich nicht mehr minderjährig. trotzdem thx
     
  5. #4 21. Juli 2006
    naja wenn das stimmt was du da aus dem Internet hast müsstest du eigentlich noch diese 14-tages-frist haben, weil so wie ich das verstehe hast du von denen keine mail oder sonst was gekriegt damit die frist anfängt zu laufen.
    Würd an deiner stelle einfach das abo, weil so wie es aussieht hast du ja eins, einfach kündigen.


    Mfg Vendredi
     
  6. #5 22. Juli 2006
    bei solchen testabos is das immer so das das abo weiterläuft und damit kosten entstehen wenn du nicht vorher kündigst. der sinn hinter solchen test abos ist ja das die meisten es weiterlaufen lassebn und der verlag dadurch geld verdient. diese widerspruchsfrist beginnt mit erhalt des ersten heftes das heisst du hättest dich da schon drum kümmern müssen. vielleicht schilderst du denen die situationen und hoffst auf kulanz...
     
  7. #6 22. Juli 2006
    Weiß je,amd wie viel dieses Abo kostet???
     
  8. #7 27. Juli 2006
    das abo kostet 51 € und sind 12 ausgaben.
     
  9. #8 27. Juli 2006
    Lies noch mal der Tesabo .... irgend ein Vertrag für den Testabo durch.
    Wenn da nur über testabo gesprochen wird kannst du Theoretisch aus dem Vertrag raus.
    Weil du nicht wüsstest das du mit diesen Testabo automatisch eine Kostenpflichtige Abo abonierst.

    Besser Schick mal link wo man sich da anmeldet.
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Frage wegen Abo
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    207
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    857
  3. Antworten:
    16
    Aufrufe:
    1.297
  4. Antworten:
    21
    Aufrufe:
    1.484
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    828