Frage wegen Bewerbungsfotos

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von mW2fast4u, 13. September 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 13. September 2007
    Hoi,
    hab mir letztens ein paar bewerbungsfotos machen lassen insg. 4 stück

    Kann ich jetzt einfach nochmal hingehen mit dem bild und fragen ob sie das duplizieren können?

    achja ist Passbild Größe

    mfg
     

  2. Anzeige
  3. #2 13. September 2007
    AW: Frage wegen Bewerbungsfotos

    bekommt man da egtl negative oder so? :D
     
  4. #3 13. September 2007
    AW: Frage wegen Bewerbungsfotos

    negative bekommt man bei denen nicht (also bei uns ist es so)...glaub die können die nicht einscannan oder so !!!also eher nein
     
  5. #4 13. September 2007
    AW: Frage wegen Bewerbungsfotos

    Bei mir wars so, dass das Fotogeschäft mein Bild unter einer bestimmten Nummern gespeichert hat, sozusagen die ID des Bildes und die haben die mir einfach aufgeschrieben und damit hab ich dann immer wieder das gleiche Foto bekommen wenn ich wieder welche brauchte.

    Aber ich denk wenn du nur das Bild hast, dann können die höchstens nach deinem Foto in ihrem rechner nachschauen, ansonsten siehts schlecht aus, glaube ich.
     
  6. #5 13. September 2007
    AW: Frage wegen Bewerbungsfotos

    Ist von Fotograf zu Fotograf bzw. Fotostudio verschieden.

    Wenn du zu einem kleinen Fotografen in einem kleinen Städtchen gehst, wirste keine Chance haben.
    Aber gerade bei größeren Fotostudios, bei denen professionell gearbeitet wird, wirst du gute Chancen haben.
     
  7. #6 13. September 2007
    AW: Frage wegen Bewerbungsfotos

    Ist es eig möglich das ich ein bewerbungsfoto selber schiese und das dann mit auf den lebenslauf drucke?^^
     
  8. #7 13. September 2007
    AW: Frage wegen Bewerbungsfotos

    hmm wenns wirklich keine negative gibt und du dir keine id etc aufgeschrieben hast wirds wohl eher nicht gehen.

    aber frag am besten im laden nach.
     
  9. #8 13. September 2007
    AW: Frage wegen Bewerbungsfotos

    Wenn du das entsprechende Equipment hast, klar wieso nicht ;)
    aber so ein ganz normales Bild mit einer 0815 DigiCam würde ich nicht benutzen, kommt einfach nicht gut rüber in der bewerbung ;).
     
  10. #9 13. September 2007
    AW: Frage wegen Bewerbungsfotos

    Hallo,

    also ich hab so mein Foto auf der Bewerbung gemacht. Man muss allerdings auch dazu sagen, dass es nur für Ferialjobs ist und somit nicht so wichtig.

    @ Threadhersteller:

    Ich denke, die Fotos werden sowieso alle gespeichert und man kann sie dann anhand deines Namens raussuchen. Zumindest ist es bei uns so.

    Gruß
     
  11. #10 13. September 2007
    AW: Frage wegen Bewerbungsfotos

    Also ich denke ja mal, dass es von Fotoloaden zu Fotoladen verschieden ist.
    Also bei mir in der Stadt gibt es so nen Fotoladen, die nicht mit pc's arbeiten und die brauchen halt für jedes Foto ne Negative.
    Hingegen in der Nachbarstadt gibt es da ein Fotoladen, die alle Fotos digital schießen und deswegen kann man auch immer zu ihnen zurück kommen und wieder ein Paar seiner Passbilder bekommen, aber eigentlich sagen sie es einem nachdem die Passbilder geamcht wurden.
    Aber weist du was ich machen würde? In den Fotoladen gehen und einfach nachragen ;) Das wäre wohl die einfachste Lösung^^

    Hoffe konnte helfen.

    MFG mossy
     
  12. #11 13. September 2007
    AW: Frage wegen Bewerbungsfotos

    alles klar, werd dann einfach nachfragen

    ich mach dicht
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Frage wegen Bewerbungsfotos
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    891
  2. Antworten:
    16
    Aufrufe:
    1.354
  3. Antworten:
    21
    Aufrufe:
    1.501
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    846
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    986