Frage wegen bilder

Dieses Thema im Forum "Grafikdesign und Fotografie" wurde erstellt von Master666, 17. Februar 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. Februar 2007
    Hey Leutz!!

    Ich habe mal eine frage ich suche eine Programm, wo ich bilder kleiner machen kann.. also wenn ein bild 2 mb hat, dass es dann nur noch 300kb oder so hat. Aber ich bräuchte eins, wo ich mehrere bilder kleiner machen muss weil wenn ich 280 bilder habe und jedes einzelne kleiner machen will dauert zu lange.

    bw geht auf jedenfall raus


    THX im vorraus Master666
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 17. Februar 2007
    AW: Frage wegen bilder

    Das geht mit IrfanView bei Datei -> Batchkonvertierung. Allerdings gehts nur gut wenn alls Bilder die gleichen Seitenverhältnisse haben.

    mfg
     
  4. #3 17. Februar 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Frage wegen bilder

    irfanviewbatchkonvertierung_579.gif
    {img-src: //www.fotowelt-online.de/images/irfanviewbatchkonvertierung_579.gif}


    So gehen Sie vor:

    - Öffnen Sie die Batch-Konvertierung über das Menü "Datei".
    - Im großen Hauptfenster gehen Sie vor wie beim Umbenennen. Oben rechts wählen Sie Ihr Originalverzeichnis aus.
    - Geben Sie dann ein Zielverzeichnis an. Mit den "Hinzufügen" Schaltflächen wählen Sie die Fotos aus, die Sie konvertieren wollen.
    - Aktivieren Sie nun die Option "Batch-Konvertierung" und setzen ein Häkchen bei "Spezial Optionen verwenden".

    Grösse".

    Nun gibt es zwei Möglichkeiten wie Sie die Grösse der Fotos verändern.

    - Entweder Sie aktivieren die Option "Neue Größe" und geben dann die gewünschte Breite und Höhe an, die die Fotos später
    bekommen sollen.
    - Sie können aber auch einen Prozentsatz angeben um wieviel die Bildgröße zum Original verändert werden soll.

    Es empfiehlt sich immer die Option "Proportional" anzugeben. Nur so stimmen die Größenverhältnisse später wieder. Ist diese Option aktiviert, brauchen Sie im Bereich "Neue Größe" nur einen Wert eintragen. Geben Sie zum Beispiel für die Breite "800px" an und lassen die Höhe leer, wird automatisch auf die gewünschte Breite verkleinert und die Höhe entsprechend der Proportionen angepasst.

    batchkonvertierunggroesse_579.gif
    {img-src: //www.fotowelt-online.de/images/batchkonvertierunggroesse_579.gif}


    oder,

    Automatische Formatumwandlung

    Angenommen Sie haben viele Papierbilder eingescannt und haben etliche TIFF Dateien. Die Tiff-Dateien sind unkomprimiert und daher recht gross. Sie möchten nun gerne diese Scans als JPG Datei speichern.
    Oder aber Sie haben viele JPG Dateien und möchten diese als GIF speichern.
    Auch hierfür ist die Batch-Konvertierung von IrfanView gut geeignet.

    - Öffnen Sie wieder das Konvertierungs Hauptfenster und ziehen Sie alle gewünschten Fotos in die linke Auswahlliste.
    - Geben Sie im Auswahlmenü "Zielformat" Ihr gewünschtes Grafikformat an.

    formatkonvertierung_579.gif
    {img-src: //www.fotowelt-online.de/images/formatkonvertierung_579.gif}


    Ein Klick auf "Optionen" öffnet ein kleines Zusatzfenster.
    Hier können Sie die Qualität des Ausgabeformats beeinflussen. Eine hohe Zahl (z.b. 90%) bedeutet eine gute Qualität. Die Dateigrösse ist natürlich dann auch grösser.
    Ein Klick auf "Start" wandelt die Fotos entsprechend um.

    Bedenken Sie bitte, dass bei der Formatumwandlung immer auch die Bildqualität verändert wird. Ein verlustbehaftetes JPG Fotos wird nie so gut sein wie das Original Tiff. Wenn Sie von JPG nach GIF wandeln hat Ihre Zieldatei zum Beispiel nur 256 Farben.

    formatkonvertierungoptionen_579.gif
    {img-src: //www.fotowelt-online.de/images/formatkonvertierungoptionen_579.gif}


    oder hier
    http://lehrerfortbildung-bw.de/werkstatt/anleitung/bild/irfanview/menues/05_datei/08_stapelbearb/10_menue3_batch2convert.htm

    dass die bilder alle eine einheitliches Seitenverhältnis haben müssen ist schon lange nicht mehr so.
    wenn die größe entsprechend proportional geändert wird, dann gelten diese als maximale größenangaben.

    beispiel:
    ein ausgangsbild hat 8000*600 als größe
    ein anderes 8000*6000
    ein drittes 800*6000

    du möchtest eine größe von 800 *600 vorgeben

    die zielfotos haben dann diese größen
    1. - 800*60
    2. - 800*600
    3. - 80*600

    mfg spotting
     
  5. #4 17. Februar 2007
    AW: Frage wegen bilder

    mein tipp: picture converter ;)
     
  6. #5 17. Februar 2007
    AW: Frage wegen bilder

    also wenn du keine bildbearbeitungsprogramme auf dem pc hast wie schon gesagt die oben genannten tools

    jedoch sind bei allen anderen bildprogrammen (außer paint oder?) auch ganz gute dabei

    greetz

    *edit* was für nen format haste denn? hätt nen gute für .*tga nach *.JPG
     
  7. #6 18. Februar 2007
    AW: Frage wegen bilder

    wie stellst du dir das bitte vor? es gibt eine möglichkeit, allerdings wird die auflösung ebenfalls geringer...

    so ein programm wie du es suchst, kenn ich nicht! sry - denke mal das es auch keins geben wird, da man nicht einfach so die bildinformationen kleiner machen kann ohne die auflösung oder sonstiges zu ändern
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Frage wegen bilder
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    905
  2. Antworten:
    16
    Aufrufe:
    1.416
  3. Antworten:
    21
    Aufrufe:
    1.518
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    856
  5. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    252