Frage wegen Winterreifen an alle mit Mazda 3

Dieses Thema im Forum "Auto & Motorrad" wurde erstellt von KillaKilja, 18. Oktober 2011 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 18. Oktober 2011
    Hallo,

    ich habe einen MAZDA 3 FLH 1.6 MZR und zwar habe ich jetzt ein Problem und auch eine Frage.

    Ich bekomme von meinem Autohändler gesagt das ich nur 205|55|R16 drauf machen kann, so nun war ich beim Reifenhändler und der meinte das die Ämter zwichendurch auch ma schludern und nicht immer die kleinste Größe im Fahrzeugschein eintragen.

    So nun meine Frage die mir evtl etwas weiter helfen kann.

    Hat jemand von euch das gleiche Model und was für Winterreifen habt ihr drauf?

    Das Problem ist nämlich wenn ich 195 hole und die ned draufpassen ist das doof, aber ich würde gerne 195 drauf machen da es dafür noch Stahlfelgen gibt und für die 205 nicht mehr nur noch Alu.

    Soll ich zu nem Reifenhändler fahren das der ma schaut was noch drauf geht bis auf 205er ?

    Danke für eure Hilfe.

    Kilja
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 18. Oktober 2011
    AW: Frage wegen Winterreifen an alle mit Mazda 3

    Hast du kein Handbuch vom Auto? Da sollten alle Größen drinstehen. Aber 195 sollte imo kein Problem sein für so ein Auto.
     
  4. #3 18. Oktober 2011
    AW: Frage wegen Winterreifen an alle mit Mazda 3

    Normalerweise ist es wurscht. Wenn du 205 Drauf machen kannst, kannst du auch locker schmalere Reifen/Felgen benutzen. Hauptsache die Abweichung des Reifenumfangs passt und natuerlich Lochkreis von der Stahlfelge ^^

     
  5. #4 18. Oktober 2011
    AW: Frage wegen Winterreifen an alle mit Mazda 3

    NEIN ES IST NICHT WURSCHT!!!!
    Wurscht bekommste anner Currybude oder im Klo.

    Wäre der Reifenhändler nicht der bessere Ansprechpartner?
    Mazda wäre auch eine gute Anlaufstelle.

    In deinem Fall kannst du 195/60R15 fahren richtig.
    Achte dabei unbedingt auf die TRAGLAST!
    Wenn der Geschwindigkeitsindex gleich oder kleiner ist als, der des Fahrzeugscheins, benötigst du einen Hinweis im Auto.
    Sonst biste ganz schnell mal paar EUR los.

    Ob Stahlfelge oder Alu, mitlerweile ist das doch vollkommen wuppe.
    Gerade in dieser kleinen Größe gibts alles hinterhergeschmissen udn geschenkt.


    Und es ist auch nicht immer wurst.
    Die Felge gibt ein mini und maximum vor.
    Da kannste nicht einfach irgendwas drauf los schmeißen.
    Gerade VW Fahrer kennen dieses armutsspiel, mit den Reifen.
    Da klingelt immer wieder die Kasse.
     
  6. #5 18. Oktober 2011
    AW: Frage wegen Winterreifen an alle mit Mazda 3

    Haben auf unseren Mazda 3 im Winter auch 195!
    Im Sommer haben wir dann die 205.

    Also so wie GermanFire schon sagte: Kannst 195ér fahren!
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Frage wegen Winterreifen
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    975
  2. Antworten:
    16
    Aufrufe:
    1.662
  3. Antworten:
    21
    Aufrufe:
    1.651
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    910
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.064