Frage wegen Wlan

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von deny0, 31. März 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 31. März 2006
    Also ich bin umgezogen und hab oder einen rechner mit dsl, doch der rechner unten hat nur isdn.
    ich wollt fragen ob ich unten in den rechner eine wlan karte knallen kann. das problem ist nur , das ess ca 30 m luftlinie vom router (oben) zum rechner (unten) sind.
    beim bau des hauses meinte der erlektriker, dass der abstand zu groß ist, und dass die betonwände zu dick sind. jetzt wollt ich fragen, ob es solche karten gibt, die da durchkommen. mfg deny0
     

  2. Anzeige
  3. #2 31. März 2006
    Naja es gibt Karten und Router mit über 200 mW Sendeleistung.
    Mußt es halt Probieren.
     
  4. #3 31. März 2006
    oda aber du nimmst son colles netzwerk über steckdose weiß aber nich ob des schnell genug is,
    aber ich habs schon geschafft ne wlan verbindung zw. 2 häusern zu machen.probiers einfach aus

    wie hat mer in einem haus 30m luftlinie?? :p
     
  5. #4 31. März 2006
    mit betonwänden hat das nich SOVIEL zu tun sondern wieviel eisen bzw metalle verbaut wurden ... wieviele etagen sind denn dazwischen ? aber mal nen tip : mit nem pisseligen USB stick und ner fritzbox wirse es nich hin bekommen ;) wenn du es probierst dann mach es mit qualitativ hochwertigen produkten und keinen noname teilen. am besten als empfänger wär einer der an nem usb kabel hängt damit du die richtung in die er sendet verändern kannst . das kann manchmal echt viel bringen ! auf jedenfall mehr als nen USB stick den du nur hinten in den rechner steckst und der gegen ne wand strahlt .. -.-
     
  6. #5 31. März 2006
    KLEINER TIPP :
    Bohr durch jede Decke ein loch und verleg einfach en kabel :)

    Hab ich auch fast so geamacht ;)
     
  7. #6 31. März 2006
    du scheinst ja schon alles ausprobiert zu haben, was es auf dem markt gibt.aldi taugt nichts, aber der pc-laden um die ecke bringts? nicht dein ernst,oder?
    perl
     
  8. #7 1. April 2006
    wenn der pc laden um der ecke produkte verkauft die auch halbwegs inordnung sind , wie cisco produkte ( es gibt auch non-buisness cisco produkte ) ja dann taugt auch der laden was ....
     
  9. #8 1. April 2006
  10. #9 2. April 2006
    Ich würds mal probieren, wenn es nicht geht dann holl dir
    so netzwerk über Stromkabel dinger ;)
     
  11. #10 2. April 2006
    Hey

    Ich würde es auch erstmal mit einen starken Empfänger probieren. Ansonsten bringste oder schickste den wieder zurück.

    Mfg 7w!Xx
     
  12. #11 3. April 2006
    ich hol mir ne wlan karte und wenn das net funzt dann bring ich die einfach zurück. wenn ihr meint das geht dann muss ich euch mal glauben. das ist auch nur ein stock werk aber das haus ist sehr groß.
    thx ich meld mich wenn was neues ist :D
     
  13. #12 4. April 2006
    hab ungefähr das selbe problem

    4 etagen altbau, oben fritzbox unten stick... empfang = 0


    werd mir ach so ne karte kaufen müssen :S
    netzwerk durch steckdose geht nich da das nich durch den sicherungskasten geht loch bohren naja wie gesagt 4 etagen...

    hab mich auch schlau gemacht gehabt ... hilft wirklich nur ne karte ;)
     
  14. #13 4. April 2006
    da hilft nicht nur ne neue karte. schonmal was von einer antenne gehört? die kann man selber bauen und somit den empfang massiv verbessern.

    http://www.vallstedt-networks.de

    mfg
    fake
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...