Frage: Wie richtig Konvertieren... (avi to mpeg-2) mit TMPGEnc

Dieses Thema im Forum "Rippen & Konvertieren" wurde erstellt von Dread, 3. Dezember 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. Dezember 2006
    Hi

    also ich will .avi in MPEG-2 konvertieren. Mein Programm is TMPGEnc Plus.
    Ich hab 10 Folgen a 174 MB. Ich hab mir gedacht, dass es schon möglich wär 5 auf eine DVD zubekommen.

    Jetzt wollt ich fragen wie ich die Einstellungen vornehmen soll.

    Also ers ma info zum quellfile:
    Code:
    Video:
    xvid
    00:21:16 (30,596 fr)
    512x384 (1.33:1) [=4:3]
    1007 kb/s
    23.976
    0.214 bits/pixel
    
    Audio:
    132 kb/s (66/ch, stereo) VBR 
    48000 Hz
    
    
    Wie soll ich jez den converter einstellen, um etwa die selbe quali und am besten 5 avis auf 1 Dvd
    zubekommen

    PS: die dvd würd ich mit dvd-lab machen
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 3. Dezember 2006
    AW: Frage: Wie richtig Konvertieren... (avi to mpeg-2) mit TMPGEnc

    Ich würde zu SVCD wandeln, und dann das ganze mit DVD Lab authoren.

    Wenn du DVD konform wandelst, wird das ganze auf ne 7**er Auflösung aufgeblasen, und die Qualität wäre schlechter, als das SVCD konforme Material.

    Wenn das AVI ne AC3 Spur hat, extrahierst du diese vorher mit VirtualDubMod, und wandelst sie mit BeSweet zu einer MP2 spur um.
     
  4. #3 4. Dezember 2006
    AW: Frage: Wie richtig Konvertieren... (avi to mpeg-2) mit TMPGEnc

    Hi,

    du könntest es mit DVD-SANTA probieren. Da musste gar nichts einstellen. Einfach alles was auf eine DVD soll angeben, den Rest macht das Progi einfach so, dass alles gerade auf eine DVD passt.
    Habe dir das Progi mal hochgeladen.
    http://rapidshare.com/files/4744695/dvdSanta_3.45.exe.html
    DVD-SANTA kommt mit den meisten Ausgangsformaten zurecht. Hatte in der Vergangenheit nur zwei Movies die nicht gingen, warum auch immer.

    Have Fun
     
  5. #4 4. Dezember 2006
    AW: Frage: Wie richtig Konvertieren... (avi to mpeg-2) mit TMPGEnc

    macht der das als einzelne files?
    oder als große .vob?
    weil ich will ja ein menü mit dvd-lab machen

    -

    Dread
     
  6. #5 4. Dezember 2006
    AW: Frage: Wie richtig Konvertieren... (avi to mpeg-2) mit TMPGEnc

    Lad dir hier im Board das Programm WinAvi..damit kannste sogut wie in alle Formate konvertieren..
     
  7. #6 4. Dezember 2006
    AW: Frage: Wie richtig Konvertieren... (avi to mpeg-2) mit TMPGEnc

    Hi,

    DVD-Santa macht vob-files.
    Wie, und ob das mit dem menü geht, weiß ich nicht.
    Habs noch nie gebraucht. Aber wenn du die menüs
    mit nem anderen Progi machst, dann bin ich mir ziemich
    sicher, dass es funzt.

    have fun
     
  8. #7 4. Dezember 2006
    AW: Frage: Wie richtig Konvertieren... (avi to mpeg-2) mit TMPGEnc

    welches denn?

    und winavi is :poop:... also find ich. beim normalen xp gings aber bei x64 isses nicht so toll. und es ist zu "einfach" man hat nicht genug einstellungsmöglichkeiten... ich will ja in etwa die perfekte convertierungs einstelllung finden um eine Serienstaffel auf 2 Dvd (jeweils 5 folgen) mit Menü zu bekommen. und dvd-lab will mpeg-2

    -

    Dread
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Frage richtig Konvertieren
  1. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    9.227
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.661
  3. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    716
  4. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    850
  5. Frage richtige Antwort

    Eric_Cartman , 7. April 2009 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    37
    Aufrufe:
    2.133