Frage zu 25 Führerschein und und und

Dieses Thema im Forum "Auto & Motorrad" wurde erstellt von Morka, 29. Januar 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 29. Januar 2007
    Hi, ich habe ma ne frage wie ihr darüber denkt ! ;)

    Also ich habe folgenen Plan.
    Ich will nen 25er Führerschein mache und mir denn nen getunten 50er Roller holn.
    Der Roller sollte aber ein drosslungs Schalter haben der denn auf 25 drosselt.
    Geht das ?

    Und wie denkt ihr darüber? =)
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 29. Januar 2007
    AW: Frage zu 25 Führerschein und und und =)

    Ja gehen tut das bestimmt aber ich halte von sowas absolut nix!! Die Bullen sind wild hinter rollern her und grade so getunte fallen schnell auf und werden dann auch ausm verkehr gezogen!! Wenn du ein unfall hast auch wenn du nicht schuld bist dann bist du immer schuld weil du tuningteile hast die wohlmöglich nicht eingetragen sind!! Abschaltbare drosselungen sind ja schön und gut, aber die Polizei lebt auch nicht hinterm Mond!! Die kennen auch die tricks der Jugendlichen! Mein Tipp warte ein Jahr und mach 50 er Roller dann haste auch ein jahr zeit dein roller so zu tunen das es auch eingetragen ist und dann kannste auch Legal rum fahren
     
  4. #3 29. Januar 2007
    AW: Frage zu 25 Führerschein und und und =)

    hm...
    Naja sagen wir mal so.

    Ich habe 1. Nicht gerade die Lust jetzt noch die Monate zu warten... Also ich will jetzt fahren^^...
    2. Ich habe auch net so das große Geld für diesen 50er Führerschein.
    3. Kommt man rein theoretisch besser weg^^...



    Bzw. Können dort die Bullen überhaupt was machen?

    Nehmen wir an ich mach inner Stadt den Schalter an, also nur 25 fahren.... Die sehen ... Aha der fährt nur 25 den können wa nix machen...

    ^^ Ist das möglich?
     
  5. #4 29. Januar 2007
    AW: Frage zu 25 Führerschein und und und =)

    Es ist alles möglich. Aber erstmal sollte man wissen, dass es überhaupt ga keinen 25er Schein gibt. Es ist jeglich nur eine Prüfbescheinigung zum führen von Mofas. Bullen ist kein schönes Wort, es sind auch nur Beamte die ihren Job machen. Klar es ist alles möglich das du mit betätigen eines Schalters oder durch betätigen eines sogenannten Bremshebelcodes langsamer fährst. Aber glaub mir, die Polizei weiß heutzutage bescheid und weiß wie der Hase läuft. Wenn du pech hast, werden sie deinen Roller sofort einkassieren und es kommt das ganze Verfahren auf dich zu. Klar reitzt es einen schneller zu fahren, und klar ist es auch meiner Meinung nach Peinlich mit 25 durch die gegend zu gurken aber mein Gott, die Zeit geht auch vorbei. Du machst A, oder A1 Führerschein und heizt damit rum.
     
  6. #5 29. Januar 2007
    AW: Frage zu 25 Führerschein und und und =)

    getunte roller kannste nich einfach so mit nem drehzahlbegrenzer auf 25 drosseln. da is die drehzahl so niedrig das du nich mehr von der stelle kommst... und ausserdem wie schon gesagt, die bullen brauchen das nur zu hören dann biste de roller und lappen los. das kannste machen wenn du en führerschein klasse m holst un den roller im getunten zustand elektronisch auf 50 drosselst, da dann die drehzahl noch hoch genug is und die polizei das nicht rafft.

    mfg
     
  7. #6 29. Januar 2007
    AW: Frage zu 25 Führerschein und und und =)

    klar geht das ;)

    sowas is ne blackbox oder auch drehzahlbegrenzer.

    findest bei ebay oder auch wo anders um 10 € ;)

    hatte ich auch selber eingebaut! hatt jedoch noch einmal geholfen und dann flog ich damit auch auf.
    denn wennst nen sportauspuff o.ä. obn hast kaufen sie dir das nicht ab das der roller nur so langsam geht...

    und weil ich ihnen ned gesagt habe das ich so nen schalter hab.. bzw. wo der is --> hams ma mein komplettes moped zerlegt.. ;(
     
  8. #7 30. Januar 2007
    AW: Frage zu 25 Führerschein und und und =)

    hm... okay..
    Wie wäre es mit diesem Vorschlag. Ich mach den 25er lappen...
    Und hol mir een 50ccm Roller. <- nicht besonders getunet, also gar nicht.
    Denn bau ich da nen e drossler ein.
    Ich mein das sollte doch gehen oder?
     
  9. #8 30. Januar 2007
    AW: Frage zu 25 Führerschein und und und =)



    mhhh wie ich schon einmal gesagt habe ist es kein Lappen.........
    Außerdem jeder Roller auch Mofaroller hat ca.50 ccm.
     
  10. #9 30. Januar 2007
    AW: Frage zu 25 Führerschein und und und =)

    das funktioniert genau so wenig... ausser du bist technisch begabt (schließe ich jetzt mal aus, sonst würdest du dir die fragen bezügl des dummen dzb's selbst beantworten (keine beleidigung)) könntest du eine origianle Mofa CDI umbauen. Aber das ist nich ohne schwierigkeiten möglich... vergiss auf jeden fall die DZB's taugen NULL
     
  11. #10 30. Januar 2007
    AW: Frage zu 25 Führerschein und und und =)

    Ja des ist eine gute idee ich hab das selba auch gemacht mein Roller fährt so um die 70 und ich hab einen 25Mofaführerschein aba auch eine Schaltdrossel hald schön versteckt. Wurde auch schon ma von der Polizei angehalten die haben aber nichts gemerkt:]
     
  12. #11 31. Januar 2007
    AW: Frage zu 25 Führerschein und und und =)

    Was spricht dagegen?
    Wieso sagen denn alle, dass das keine gute Idee sei? Naja fast alle....
     
  13. #12 31. Januar 2007
    AW: Frage zu 25 Führerschein und und und

    ABER!!! Ich würd das net so auffällig auf 25 km/h machen irgendwie 30 - 35 km/h sollte er schon fahren! Das ist nicht so auffällig.
     
  14. #13 31. Januar 2007
    AW: Frage zu 25 Führerschein und und und

    Hm... Kurze frage mit dieser 25er Bescheinigung (Lappen).
    Habe ich gehört, dass man keinen mitnehmen darf oder? =(
    Das wäre ja schlecht...
     
  15. #14 31. Januar 2007
    AW: Frage zu 25 Führerschein und und und

    Erstmal ein Comment meinerseits zur Technik ...:
    Also es ist möglich einen DZB zuverbauen, jedoch ist dies nicht unbedingt förderlich für die Lebenserwartung des Zylinders, weil der Ständig mittem im Zündvorgang den Saftweggenommen bekommt...also das is anders als bei ner mofa cdi...

    Jetzt zu meiner Persönlcihen Meinung die diese Sache betrifft und auch deine Einstellung hierzu,selbst wenn sich manche äußerungen jetzt beleidigend anhören mögen,sind sie nicht persönlcih gemeint:

    Tuning im allgemeinen beginnt noch lange nicht mit eben mal drosseln raus und nen gammel sportpott
    drunterschrauben...da gehört noch weitaus mehr zu...

    Ich selber darf mich zur Rollertuningcommunity zählen, also habe auch einen gewissen Sachverstand und meine Erfahrungen...

    Daher wird dich jetzt vieleicht das was kommt ein wenig verwundern aber das ist leider so...
    Also deine einstellung von wegen "mofalappen" machen und direkt rauf aufn getunten scoot finde ich derbst daneben...so würdest du die allgemeinheit gefährden und dich selbst...

    Nun zur Erläuterung: Deine Mofaprüfbescheinigung beeinhaltet kein Spezielles Fahrtraining, das ist in etwas dasselbe als wenn du nur Fahrrad vorher gefahren bist...du machst deine zwei Pflichtstunden und das wars dann...
    Bei Klasse M hingegen machst du ne richtige Fahrerrische ausbildung und lernst erst richtig zu fahren, sprich wie man in Gefahrsituationen reagierenkann, wie man zuhohe Geschwindigkeiten in Kurven geregelt bekommt bzw wie man da überhaupt reagieren darf...
    Also das ist schon was anderes als nur mofa...

    Es ist klar es reizt schneller zufahren, aber du kannst es in keinsterweise handeln!!! Es ist ein gewaltiger unterschied ob du mit 30 oder 50 durch ne kurve fährst das Fahzeug spricht da ganz anders an und du kannst nicht mehr schön durch einfachelenkbewegungen kurven durchfahren...
    Das wäre jetzt einfach viel zu viel alles aufzulisten aber glaube mir : DU KANNST NOCH KEINEN 50ER ODER tUNED SCOOT HANDELN!!!!!!!! Nicht jeder der Rollerfährt und getunt hat hat Klasse M aber dafür erfahrung, als Grundregel söllte gelten: entweder Klasse M oder 2000Km mit 25er+2000entdrosselt, dann dürftest du wenn du unfallfrei geblieben bist auch höhere geschwindigkeiten handeln können...

    Jetzt noch ein kleiner denkanstoß: Die meisten getunten Roller die :love: werden sind 25er(ist tatsache);Grund: der Polizei fällt meistens die mangelnde Fahrerfahrung auf...selbst wenn die person nur mit 50 entgegenkommt...ebenso werden die meisten unfälle mit getunten scoots von mofapiloten gemacht=> mangelndes Fahrerisches Talent...Ich hoffe du lässt dir das mal durchn Kopf gehn...du tust der ganzen tuner-gemeintschaft nichts gutes wenn du erwischt wirst oder n unfall baust, da du dadurch die aufmerksamkeit und zorn der bullen auf alle lenkst!!! Sölltest du mim getunten Scoot einen Unfall haben so Zahlst du, du alleine!! Egal wer schuld war!!! Kommen dann noch Personen zu schaden dann bezahlst du dein ganzes Leben lang schmerzens Geld!!! Das sölltest du dir bewusst machen...wenn du tunst dann erst wenn du das auch handeln kannst, und trotz tuning haben die Geschwindigkeitsbegrenzungen innerorts ihre Gründe und gehören eingehalten! Wenn du diese Dinge berücksichtigen wirst dann möchte ich dich wenns soweit ist in der Tunergemeinde willkomemn heißen , andersweitig hast du nichts auf der Straße verloren, bist nicht besonders helle, und auch nicht verantwortungsbewusst...
    MfG D4wn

    Edit: Nein du darfst keinen mitnehmen!
     

  16. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Frage Führerschein
  1. Frage zum Führerschein?

    Wie_Er , 14. März 2014 , im Forum: Auto & Motorrad
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    2.053
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    472
  3. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    835
  4. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.489
  5. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    6.283