Frage zu Adobe InDesign

Dieses Thema im Forum "Grafikdesign und Fotografie" wurde erstellt von darkfire, 6. November 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 6. November 2006
    Hi,
    ich hoffe ihr könnt meine Fragen zu diesem Programm beantworten.
    Also zualler erst möchte ich sagen das ich im mom dabei bin eine Abizeitung zu erstellen , wenn man so will in dem Design eines Magazines (z.B. EMP), was auch bedeutet das es später auf eben einem ähnlichen Material gedruckt werden soll.
    Die Seiten selbst erstelle ich aus persönlichen Zeitgründen in Photoshop CS ( passende DIN A größe und 300DPI )
    und füg sie dann jeweils in Adobe´s InDesign CS2 ein.
    Es sei gesagt das ich InDesign sogut wie gar nicht kann im gegensatz zu Photoshop...
    Soviel zur Einleitung...
    Was meine generelle Frage ist, ist:

    Wenn ich Nun die Seiten in InDesign erstelle (Bsp. 4 Seiten), steht 1 alleine , 2 + 3 nebeneinander und zu guter letzt 4 alleine, die Frage ist jetzt würde dies bedeuten, das 2 auf die Rückseite von 1 gedruckt würde und 4 auf die Rückseite auf 3 ( wenn ja wär es gut, so sollte es sein ) ?

    die zweite Frage ist:
    in welches Format müsste ich es exportieren um es dann professionell ausdrucken zu lassen , im moment liegt es als pdf vor , wobei da jede Seite einzelnd angezeigt wird, was ich damit sagen will , liegen die Seiten dann denoch so vor, das wie oben beschrieben wird 2 auf 1 gedruckt wird etc.. ?

    Ich hoffe ihr versteht was ich sagen will :p und könnt mir helfen
    Danke schonmal

    Natürlich gibts für jede Antwort eine Bewertung ;-)

    Darkfire


    edit: als kleines Beispiel hier als Anhang "4" Seiten ^^
    Download offline!/
     

  2. Anzeige
  3. #2 6. November 2006
    AW: Frage zu Adobe InDesign

    wegen deim Format...

    Frag mal bei deiner Druckerei an.
    Die werden es dir sagen! ;)
    Meistens ist es PDF!!

    Aber - war bei der schülerzeitung - wir haben es immer in blöcke unterteilt, also block1.pdf block2.pdf...etc! Und nicht alles in eine pdf gemacht!

    Ist aber alles Druckerei abhängig!!

    gruß

    gl
     
  4. #3 7. November 2006
    AW: Frage zu Adobe InDesign

    okay danke schonma
     
  5. #4 8. November 2006
    AW: Frage zu Adobe InDesign

    Also wegen dem format musst du dich mit der Druckerei auseinander setzen, aber ich glaube die meisten druckereien akzeptieren .pdfs

    wegen den seitenzahlen, bei mir (bin auch schülerzeitungslayouter) ist es immer so und ich denk mal es ist standart da es sonst keinen sinn machen würde^^, dass du erst mal schauen musst dass du insgesamt auf eine seitenzahl kommst die durch 4 teilbar ist. die druckereien drucken die zeitungen normalerweise auf Din A3, vorne und hinten, d.h. auf eine Din A3 seite passen dann 4 Din A4. wegen der verteilung der seiten (also ob die erste auf die rückseite von der 2ten kommtn etc.) musst du dir keinen kopf machen, da die druckereien programme haben die es so richtig berechnen, dass die erste und die letzte seite nebeneinander kommen, was dann insgesamt wieder auf eine richtige zeitung rausläuft. kannst dir ja mal mit der druckerei in verbindung setzen, die erklären dir des dann noch genauer.

    mfg

    SouthParker2k
     
  6. #5 13. November 2006
    AW: Frage zu Adobe InDesign

    Also 1 steht in deinem Fall für Cover & 4 für Backcover, und ja 2 wird auf der Rückseite von 1 gedurckt und 3 auf der "Vorderseite" von 4.

    Moderne Druckereien nehmen auch das InDesign Format aber lieber und einfach ist es ihnen in pdf.
    Aber vorher abklären in welcher Auflösung, mit welcher Konvertierung usw.

    Greetz cyberroy
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Frage Adobe InDesign
  1. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    873
  2. Adobe Audition 3 Frage

    -Amaro- , 28. September 2010 , im Forum: Musik & Musiker
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    369
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.043
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    334
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    7.543