Frage zu Anbieter in der Schweiz

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von xXxfirexXx, 4. Januar 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. Januar 2008
    Hi

    ich hab mich mal einweing erkundigt durch ein Kumpel in der Schweiz, wegen einem Anbieter.Dazu hab ich noch n par Fragen

    1)
    Abieter : bluewin (http://de.bluewin.ch/internetzugang/)
    Angebot : Bluewin DSL 20000
    Wie ist die Verbindung nach Deutschland? und z.Z habe ich eine DSL 16K leitung und einen 16-18 Ping in cs.In wie vern verändert der sich, und wie schnell werd ich ca downloaden?


    2)
    Abieter : cablecom (http://www.cablecom.ch/internet/hispeed/produkte_preise.htm)
    Angebot : hispeed 3500
    Wie ist die Verbindung nach Deutschland? und z.Z habe ich eine DSL 16K leitung und einen 16-18 Ping in cs.In wie vern verändert der sich, und wie schnell werd ich ca downloaden?

    Danke für die Antworten,oder andere vorschläge von Abietern.Bw ist sicher.
     

  2. Anzeige
  3. #2 5. Januar 2008
    AW: Frage zu Anbieter in der Schweiz

    stimmen deine Angebote? Beim ersten hast du 20000 geschrieben, das wäre ja noch schneller als 16k!? <-- Ich frage nach weil bei Angebot 2 steht 3500... hast du da ne null vergessen?

    Also falls diese Anbieter auch Deutschland beliefert (hab ja auch keine ahnung wo du wohnst) denke ich mal KANN es durchaus sein das sich dein Ping ein wenig verschlechtern wird... was aber wohl nur auffallen sollte wenn du Online-Games zockst!

    Willst du damit die VDS "umgehen"?
     
  4. #3 6. Januar 2008
    AW: Frage zu Anbieter in der Schweiz

    also cablecom kannst du dir in DE glaub rauchen, die bauen dir eine spezielle Dose ein, da hast du dann Radio, TV plus ein weiterer Anschluss für Tel. /Internet.
    Allerdings müesstest du den Kabelanschluss auch über die nehmen, sonst machen die das nicht, jedenfalls hab ich das mal so gelesen!
    Am besten fragste einfach mal den Support von denen an, ob es überhaupt möglich ist, dass du das in DE betreiben kannst....
    MfG Giani
     
  5. #4 9. Januar 2008
    AW: Frage zu Anbieter in der Schweiz

    von der schweiz gleich nach Deutschland bzw den betreiber in DE nutzen denk mal nicht das das geht aber eine E-Mail an den Support wird dir sicherlich helfen !

    kostet ja nix ;)

    Mfg
     
  6. #5 10. Januar 2008
    AW: Frage zu Anbieter in der Schweiz

    also dass mit 3500 und 20000 gibt es scho. für cablecom brauchst du einen speziellen anschluss zuhause. da kommt jemand von der firma zu dir nach hause und ich glaube nicht, dass die nach deutschland kommen. bei bluewin (was ich habe) kann ich mir das abe vorstellen
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Frage Anbieter Schweiz
  1. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    567
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    575
  3. Antworten:
    16
    Aufrufe:
    895
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    397
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.464