frage zu commands in FXP

Dieses Thema im Forum "Sicherheit & Datenschutz" wurde erstellt von Ba$$ SuLtAn HenGzT, 20. Mai 2005 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 20. Mai 2005
    mit diesem command:
    {
    RNFR %f
    RNTO %f ./ /
    }
    kann man files undeleteable machen, gibts auch irgendeins wie man es umkehren kann, bzw sie wieder deleteable macht?
     

  2. Anzeige
  3. #2 20. Mai 2005
    weiss jetz keine antowrt.. nur isses bei dir auch so, dass es kaum pub`s gibt die mit dem befehl die files wirklich undeleteable machen?
     
  4. #3 20. Mai 2005
    âlso doch ich habs bei mir probiert und die files sind undeleteable...
    jedoch hab ich dann ne .lex file gemacht (als ziel diesen ordner) und jetzt sagt er directory not found...
    vorher gings, daher will ichs rückgängig machn, und das album neu laden will ich auch nicht unbedingt, da ich nur isdn hab..
    verstehste?
     
  5. #4 20. Mai 2005
    ah jo.. is schon komisch das ganze ..
     
  6. #5 9. Juli 2005
    moin

    ich schoieb jetzt dieses post auch mal nach oben, weil bei mir ist derzeit das selbe problem.

    gibt es denn irgendeine möglichkeit???


    greetz solidplanet
     
  7. #6 9. Juli 2005
    wie blöd währe jemand wenn er hier darauf Antworten würde?? Ich mache meine Files nicht undeletable damit jeder depp sie wieder deleten kann.....


    Gruß

    Sokrates
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - frage commands FXP
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    3.825
  2. Verständnisfrage zu React

    Decryptor , 11. März 2017 , im Forum: Webentwicklung
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.808
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    2.019
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.034
  5. Umfrage zu Anabole Steroide

    powerfull , 12. September 2016 , im Forum: Sport und Fitness
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.141