Frage zu eplus verträgen

Dieses Thema im Forum "Handy & Smartphone" wurde erstellt von HansMoleman, 15. Januar 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 15. Januar 2008
    hi

    mein vertrag läuft im juli aus und ich überlege mir einen von eplus zu holen. nun habe ich allerdings gehört, dass es schweineteuer ist, wenn ich mit einem eplus vertrag angerufen werde. also teuer für den anrufer aus einem anderen netz.

    ist da was dran? hat da jemand vllt erfahrungen?
     

  2. Anzeige
  3. #2 15. Januar 2008
    AW: Frage zu eplus verträgen

    dass es in fremdnetze allgemein teurer ist, ist ja normal. nur hab ich jetzt schon von zwei leuten gehört, dass ein anruf von beispielsweise D2 zu eplus viel teurer ist als zum beispiel von D2 zu D1 oder O2...meine frage ist jetzt, ob das stimmt. vllt hat ja sogar jemand genaue werte.
     
  4. #3 15. Januar 2008
    AW: Frage zu eplus verträgen

    Ja würde auch sagen guck drauf was deine Kumpels haben, bei uns z.b haben alle D1 mit Teleflat dann könne wa telen und sms`s solange und wieviel wir wollen. Ist halt festpreis von 35 Euro im Monat.
     
  5. #4 15. Januar 2008
    AW: Frage zu eplus verträgen

    ach kannste so nich sagen ich habe auch E plus und ich sehe da kein unterschied das wenn man auf d2 d1 oder eplus anruft also so denke ich mal sind sie alle zeihmlich gleich gehalten von den preisen
    und wie schon gesagt ich würde mir auch den vertrag hohlen den die meisten deiner freunde haben also z.B D2 oder so du weißt schon xD
     
  6. #5 16. Januar 2008
    AW: Frage zu eplus verträgen


    ich meine ja nicht, dass es teurer ist wenn ich auf eplus anrufe, sonder wenn ich (eplus) von nem andern (d1 d2 oder sonst was) angerufen werde. ich denke sozusagen an meine mitmenschen ;)
     
  7. #6 16. Januar 2008
    AW: Frage zu eplus verträgen

    wenn du einen eplus vertrag machst!!! dann mache es richtig indem du ein base vertrag abschliesst und deine freunde dazu zwingst aldi karten zu kaufen!!

    der nachteil ist!!!! sie verlieren ihre vorherigen nummern...

    aber vorteil ist....du kannst dann alle umsonst anrufen...und die anderren müssen nix bezahlen wenn die mal bei dir klingel lassen und du sie zurück rufst!!!

    so mach ich das beim großen bruder!!!!!! so spart man viel kohle HIHHHIIII
     
  8. #7 17. Januar 2008
    AW: Frage zu eplus verträgen

    Also es ist quatsch das D2 zu D1 günstiger ist als D2 zu Eplus.

    Es kommt ausserdem immer drauf an was deine Kollegen für Tarife haben. Wenn sie Minutenpakete haben, was heutzutage sehr wahrscheinlich ist, dann spielt es keine Rolle in welches Netzt sie telefonieren, abgerechnet wird da nur nach Zeit.

    Was teuer wird, ist wenn jemand ne Flatrate für sein Netz hat und in ein anderes Netz telefoniert, oder über sein Minutenkontingent raus kommt. Dann sind die Minutenpreise höher! Aber da isses dann auch wieder egal ob zu Eplus, O2 oder D1, D2.

    Du solltest mal genau gucken, was die wichtigsten Personen für dich für Tarife (nicht nur Netz, Tarif ist wichtig) haben. Dann kann man gucken was für dich am meisten Sinn macht!
     
  9. #8 17. Januar 2008
    AW: Frage zu eplus verträgen

    Kann schon sein kommt ganz auf das netzt von dem der andere anruft ist von netz zu netz verschieden aber fakt ist Eplus ist für dich so ziemlich der billigste Vertrag weiß net genau ob du unbedingt was billigeres findest kommt auch immer ganz drauf an was deine freunde un bekannte für netzte haben...Netzinternegespräche sind natrülich um einiges billiger...Eigentlicg kann es dir ja egal sein was die anderen zahlen müssen wenn sie dich anrufen aber ist sozial von dir das du dir über sowas gedanken machst :p
     
  10. #9 17. Januar 2008
    AW: Frage zu eplus verträgen

    Also, wenn dir E-Plus gefällt, würde ich natürlich Eplus behalten. Das Eplus Netz ist so, wie jedes andere Netz, natürlich kostet es teurer wenn andere Leute aus anderen Netzen anrufen, aber ist selbstverständlich.
    Und wenn dein Handy-Vertrag im Vertrag abläuft, kannst du dir mit einer Vertragverlängerung ein sehr gutes und neues Handy zu einem sehr günstigen Preis kaufen.
     
  11. #10 17. Januar 2008
    AW: Frage zu eplus verträgen

    Dass es teuer ist zu einem mit ePlus anzurufen liegt nicht an ePlus, sondern am Netz vom Anrufer. Wenn dessen Betreiber meint, dass telefonieren in andere Netze teuer sein soll, dann ist das seine Entscheidung.
    Und mit dem "Alle einigen sich auf ein Netz" klappt nie. Da es vier netzte zur Auswahl gibt und fast jeder schon in einem Vertrag ist oder nicht wechseln kann, seine Rufnummer nicht verlieren möchte oder sie für mind. 25€ in ein anderes Netz portieren möchte...

    Besser sind Verträge mit monatlichen Freiminuten für alle Mobilfunknetze, wie derr Vodafone Student 50 Tarif oder bei Eplus der "Time & More 50".
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Frage eplus verträgen
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    2.655
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    3.896
  3. Verständnisfrage zu React

    Decryptor , 11. März 2017 , im Forum: Webentwicklung
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.863
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    2.065
  5. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    852