Frage zu Jebiga von Kollegah & Favorite

Dieses Thema im Forum "Musik & Musiker" wurde erstellt von highlife, 28. April 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 28. April 2009
    Also ich finde den Track absolut hammer von Chronik II. Es ist einer der besten, nach meiner Meinung. Insbesondere gefällt mir der krasse Beat !!!

    Gibt es davon ein instrumental od. kann jemand den Track so bearbeiten für mich, dass es ein instrumental ist ??

    bw ist sicher !
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 28. April 2009
    AW: Frage zu Jebiga von Kollegah & Favorite

    Du sprichst mir aus dem Herzen^^
    Der Beat is einfach Oberhammer! Sogar meine Freundin sagte "Die Melodie is ja voll schön!"
    Würde mich auch interessieren, ob es nicht sogar von irgendwas gesampled ist. Bei Kollegah könnte ich mir das ganz gut vorstellen, für den wird das öfters mal gemacht, wie z.B. bei "Badboy", welcher Beat vom 90er Eurodance Hit "Omen III" gesampled wurde, insbesondere die Hook.

    Wie gesagt, würde mich auch sehr daran interessieren, falls da wer mehr drüber weiß!

    mfg
     
  4. #3 29. April 2009
    AW: Frage zu Jebiga von Kollegah & Favorite

    Ein Kollege hat heut gemeint man kann das mit Virtual DJ hinbekommen bloß habe ich keine Ahnung wie. ?(
    Kann das jemand für mich machen od. es mir erklären ?
     
  5. #4 29. April 2009
    AW: Frage zu Jebiga von Kollegah & Favorite

    Man bräuchte die Acapellas, würde sie Phasengedreht einspielen und hätte letztlich ein Beat mit nicht ganz der Originalqualität.

    Oder gleich das Instrumental runterladen.
     
  6. #5 29. April 2009
    AW: Frage zu Jebiga von Kollegah & Favorite

    Ja bloß habe ich keine Ahnung wie man das macht mit einem Programm?
    Kannst du das etwa ? Falls du die Zeit hättest würde ich den Track hochladen.

    Ein Instrumental finde ich nicht.
     
  7. #6 29. April 2009
    AW: Frage zu Jebiga von Kollegah & Favorite

    Mach es nicht per Virtual DJ, das hört sich richig behindert an.
     
  8. #7 29. April 2009
    AW: Frage zu Jebiga von Kollegah & Favorite

    Ich kann das, wenn ich die Acapellas habe ;)
     
  9. #8 30. April 2009
    AW: Frage zu Jebiga von Kollegah & Favorite

    vergesst es. mit acapella-spur umgedreht draufhauen ist eine möglichkeit, aber a) ist die nicht ganz sauber und b) wird niemand von euch and das acapella kommen.

    zweite möglichkeit wäre kill-funktionen, sprich diverse frequenzen rausfiltern, aber dabei leidet der beat sehr und klingt danach scheppern und :poop:.

    die einzige möglichkeit ist sich eine stelle im song zu suchen, die unberappt ist und sich das einfach zu loopen. hab die cd im auto, keine lust jetzt zu hören / zu testen ob das bei jebiga gut machbar ist.


    grüße
     
  10. #9 30. April 2009
    AW: Frage zu Jebiga von Kollegah & Favorite

    Diese "Killfunktion" gibt es nicht. Jede Stimme geht von mind. 100hz - 15khz. Wenn man die rausnimmt, gibt es keinen Beat mehr. Nichtmal mehr 'nen "schlechten quali" Beat.
     
  11. #10 30. April 2009
    AW: Frage zu Jebiga von Kollegah & Favorite

    mich würde eher interessieren, was der titel des tracks bedeutet.
     
  12. #11 30. April 2009
    AW: Frage zu Jebiga von Kollegah & Favorite

    Jebi Ga. Wörtlich: **** Es. "Scheiß Drauf", "**** Drauf" etc pp

    Das Lexem "jebiga" kÖnnte man wortwörtlich jebi-ga als **** ihn übersetzen. Sonst steht es im balkanischen Raum für "scheiss drauf" oder "****", du siehst, es wirkt sehr pejorativ und dient zur Verstärkung von artikulierten Lexembildungen
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...