frage zu kinofilm ab 18

Dieses Thema im Forum "Kino, Filme, Tv" wurde erstellt von Sm0k3, 18. Dezember 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 18. Dezember 2007
    Hi leute,

    hab mal ne frage:also ich habe einen kumpel der 17 (fast 18) ist und wir wollen die tage ins kino und den neuen hitman film gucken.das problem ist er ist ab 18. nun wollt ich euch fragen ob es da irgendeine lösung gibt? wenn ein elternteil mitkommt und dies erlaubt oder ähnliches geht sowas?

    BW gibts natürlich

    Danke im vorraus

    MfG Sm0k3
     

  2. Anzeige
  3. #2 18. Dezember 2007
    AW: frage zu kinofilm ab 18

    Bist du denn 18?
    Dann ist ja kein Problem:
    Du kaufst die Karten und ihr geht rein...Fertig.
     
  4. #3 18. Dezember 2007
    AW: frage zu kinofilm ab 18

    Als ob die kontrollieren werden, wurde noch nie in meinem Leben kontrolliert. Wenn ihr nicht grade wie kleine 13-jährige Milchbubis ausseht werden die nichtma blöd gucken. Und wenn doch dann kauft ihr einfach Karten für nen anderen Film und geht in Hitman
     
  5. #4 18. Dezember 2007
    AW: frage zu kinofilm ab 18

    ja,mein kumpels vater hat freikarten bekommen vür cinemaxxx.Aber wenn wir in den raum gehen steht ja immer n typ da der die karten einreißt :S das sehe ich als problem... :(


    BW habt ihr schonmal nur zur info ^^
     
  6. #5 18. Dezember 2007
    AW: frage zu kinofilm ab 18

    Genau ich hab des auch schon gemacht . Bloß war der Film war damals ab 16. Einfach die Karten kaufen lassen und beim reingehen werden die sicherlich nicht kontrollieren. Wenn ja verlangst du dein Geld zurück :p

    ,mfg
     
  7. #6 18. Dezember 2007
    AW: frage zu kinofilm ab 18

    joa das ist echt ein problem . . .

    kann denn kein elternteil von euch mitkommen?? dann würde das nämlich gehen ;)
    oder du flirtest mit der frau die die karten einreißt :D das zieht auch manchmal^^ allerdings etwas riskant wenn da ein kerl steht :D
     
  8. #7 18. Dezember 2007
    AW: frage zu kinofilm ab 18

    Sehe ich nicht als Problem, normal ist ist das doch nicht die Aufgabe von dem das zu Kontrollieren. Zur not einfach jemanden mitnehmen der Alt genug ist und schon ist das kein Problem mehr
     
  9. #8 18. Dezember 2007
    AW: frage zu kinofilm ab 18

    Der Kinobetreiber macht sich dann zwar strafbar, aber wenn du nich gerade n 12 years-like face hast, dann kommste auch in keine Schwierigkeiten.
    Ich meine, dass wenn man keine 18 is, ein erziehungsberechtigter dabei sein muss.

    Oder manche Kino biten solche Formulare an, dass man seinem Sohn das erlaubt, dass er da rein geht.

    Aber du wirst schon in keine Schwierigkeiten kommen ;)
     
  10. #9 18. Dezember 2007
    AW: frage zu kinofilm ab 18

    Wenn ihr auf Nummer sicher gehen wollt, kannst du ja die Karten vorbestellen und alleine sehr früh abholen gehen. Ich glaub nicht das die das dann abends noch kontrollieren.

    mfg
     
  11. #10 18. Dezember 2007
    AW: frage zu kinofilm ab 18

    also ich war auf Hitman und das ist ja ab 18
    aber bin locker reingekommen bin 16 hehe

    Naja war auch mit cousen und paar kumpels die 19-21 sind :D
     
  12. #11 18. Dezember 2007
    AW: frage zu kinofilm ab 18

    aaalso
    1. du kannst sogar wenn du noch nicht 16 bist mit eltern nicht in filme ab 16. (funktioniert bei filmen ab 18 also natürlich auch nicht. ist nur bei filmen ab 12 und drunter möglich)
    2. die leute am abriss sind die die dafür verantwortlich sind das alter zu kontrollieren. kriegen dementsprechend auch den stress wenn da was auffliegt... normalerweise sollte da also schon kontrolliert werden oO

    ich würd an deiner stelle einfach mit ihm reingehen. wenn ihr nicht zu jung ausseht dann sollte das eigentlich klappen... wichtig is sich nich auffällig zu verhalten. also nicht die ganze zeit den blicken ausweichen und nicht hektisch oder sonst wie verhalten.

    arbeite selber im kino als abreißer und ich entscheide mich dafür nach dem ausweis zu fragen jenachdem wie die leute sich verhalten und aussehen. (wenn die auf dich zukommen und dir die karte geben hautsächlich. die meisten leute die noch nicht alt genug sind gucken immer weg und sind halt total unsicher)

    stellt euch also einfach nich zu doof an und dann sollte das kein problem sein :p
     
  13. #12 18. Dezember 2007
    AW: frage zu kinofilm ab 18

    wenn einer von euch über 18 is is das kein Problem da er den Vormund übernehmen kann, selbst wenn da er fast 18 is werden die das nich so hart sehen als wenn nen 13 jähriger versucht damit reinzukommen, kukt halt vorherr obse ausweise kontrolieren aber so gesehen geld regiert die welt und so isses dennen eh egal
     
  14. #13 18. Dezember 2007
    AW: frage zu kinofilm ab 18

    ich war gerade mit 4 kumpels nur ich war 18 , da war so viel los, die hätte sich gar nicht getraut zu fragen^^? ,keine ahnung geh einfach in ein anderes kino, wenn das wo du normal bist so streng ist ....
    bei uns fragen sie nur wenn überhaupt bist du 18 , dann ja, aber von ausweis nix ..

    und stimmt da bringts nichts wenn eltern oder sonst wer mitgeht, ab 16 ist ab 16 und ab 18 ist ab 18, nix zu machen..
     
  15. #14 19. Dezember 2007
    AW: frage zu kinofilm ab 18

    schonma das jugenschutz gesetz gelesen?

    da steht unter anderem auch drinn das du unter 18 mit jemand der über 18 is bis was weiß ich ned lange in der disse bleiben kannst
     
  16. #15 19. Dezember 2007
    AW: frage zu kinofilm ab 18

    Der kommt fix rein, ich bin mit 13 Jahren auch in nen Film ab 16 reinkommen bzw. mit 10 in nen Film ab 14 usw.! 2-3Mal hatte ich ein Problem, da hab ich dann meine Eltern angerufen und die haben der Frau dann gesagt, dass ich mir den Film anschaun darf!(übers telefon) So einfach geht das. ;)

    aber WTF!?!
    HITMAN ist ab 18??????
    Der ist ja gar nicht so brutal, da hab ich schon Filme ab 14 gesehn, die 5mal brutaler waren!
    Rofl also bei mir in Österreich war er am Samstag ab "keine angaben"(da stand auf der Website gar keine altersbeschrenkung) und jetzt steht da, dass er ab 16 ist! :D
     
  17. #16 19. Dezember 2007
    AW: frage zu kinofilm ab 18

    Wenn er nicht jung aussieht, dann wird er auch nicht kontrolliert, das heißt, dann kann er auch mit 17 ren. Oder wie gesagt, du holst einfach die 2 Karten und ihr geht rein, aber die werdem vor dem Kinoeintritt abgerissen und wenn er wirklich sehr jung aussieht, dann kann sein, dass er nach dem Ausweis gefragt wird.

    Aber ne Bescheinigung von den Eltern müsste vollkommen reichen.


    "Hiermit erlaube ich meine Sohn xy, dass er folgenden Film ansehen darf
    Mit freundlichen Grüßen
    XY-Erziehungsberechtigter"
     
  18. #17 19. Dezember 2007
    AW: frage zu kinofilm ab 18

    Glaub nicht dass euch jemand nach eurem ausweis fragt,mach kaum noch jemand un fals doch kaufste die Karten :rolleyes:
     

  19. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - frage kinofilm
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    3.873
  2. Verständnisfrage zu React

    Decryptor , 11. März 2017 , im Forum: Webentwicklung
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.849
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    2.050
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.084
  5. Umfrage zu Anabole Steroide

    powerfull , 12. September 2016 , im Forum: Sport und Fitness
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.173