Frage zu Laptop Dell Latitude D520 Grafikkarte

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von z3r0, 20. September 2011 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 20. September 2011
    Hi,

    ich hab nen alten Arbeitslaptop mit nach Hause genommen, den ich nun zum Surfen etc. nutze. Wollte darauf auch für mal ne Lan kleine Games, wie AOE III und C&C Generals drauf machen. Leider ruckeln die wie verrückt.

    Ich denke mal es liegt an der Grafikkarte.

    Hier mal die Daten:

    Dell Latitude D520
    Intel Core 2 CPU
    T5500 @ 1,66 Ghz
    2,99 GB Ram


    Grafikkarte ist eine Mobil Intel 945GM Express Chipset Family...

    Kann ich die irgendwie austauschen?
    Oder was meint Ihr dazu?


    Greez zero
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 20. September 2011
    AW: Frage zu Laptop Dell Latitude D520 Grafikkarte

    Das ist ne On-Board Graka, da kannst du nix ändern!
     
  4. #3 21. September 2011
    AW: Frage zu Laptop Dell Latitude D520 Grafikkarte

    Is ja :poop:.

    Könnt Ihr mir nen Laptop empfehlen, für etwa max. 400 EUR, auf dem ich auch bissel zocken kann?
     
  5. #4 21. September 2011
    AW: Frage zu Laptop Dell Latitude D520 Grafikkarte

    Bis 400€ ist schwierig, da kommt höchstens dieser in Frage:
    eMachines E732G-374G50Mnkk (LX.NC802.007/LX.NC802.012) ab €399,--

    Wenn du bis 450€ gehts wirds schon ein gutes Stück stärker:
    Fujitsu Lifebook AH531, Core i3-2310M 2.10GHz, 4096MB, 320GB, GeForce GT525M, Windows 7 Home Premium (AH531MF032DE) ab €448,99
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Frage Laptop Dell
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    785
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    922
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    598
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    784
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    317