Frage zu ner Matheaufgabe

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von cradle, 7. Januar 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 7. Januar 2007
    hi, n kumpel braucht bis morgen die lösung dieser aufgabe. ich selber kann da nicht helfen, da ich davon kp habe ^^

    "Ulf kauft sich 2 gebrauchte Mofas für 1800€. Nachdem er sie in Ordnung gebracht hatte, verkaufte er sie wieder ; jedoch das eine nur für 90% des Kaufpreises, das andere aber für 125%. Insgesamt hat er 100€ verdient.
    Zu welchem Preis hat er die beiden Mofas jeweils verkauft?"

    um die aufgabe zu lösen, muss man n gleichungsystem anweden(einsetzungs,gleichsetzungs oder aditionsverfahren)
    ich kam nur auf dieses hier:


    x+y = 1800 |-x
    -90x +125 = 1900
    -90x +125?!

    und weiter kam ich auch nicht. wäre super nett wenn da jemand helfen könnte.
    gibt auch ne bewertung ;)
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 7. Januar 2007
    AW: Frage zu ner Matheaufgabe^^

    Das würde so weiter gehen
    -90x +125 = 1800
    -90x = 1675 | /-90
    da würde was negatives rauskommen was ich bezweifel das es richtig is.

    Versuch ma statt 90 ne 0.9, weil 100% <=> 1 , demnach sind 90% <=> 0.9
     
  4. #3 7. Januar 2007
    AW: Frage zu ner Matheaufgabe^^

    also :

    x+y = 1800 |-x
    -0.9x +125 = 1900
    -0.9x +125

    oder wie? wenn ja, wie dann weiter?
    ich hab von dem thema echt keine ahnung
     
  5. #4 7. Januar 2007
    AW: Frage zu ner Matheaufgabe^^

    so gehts

    x+y= 1800
    0,9x+1,25y - 1800 = 100
     
  6. #5 7. Januar 2007
    AW: Frage zu ner Matheaufgabe^^


    aso
    kannst du mir vllt die aufgabe auch ausrechnen?^^ wäre hammer nett!!!
    würdest uns sehr helfen!!!!
     
  7. #6 7. Januar 2007
    AW: Frage zu ner Matheaufgabe^^

    1:

    x+y=1800€ l-y
    x=1800€-y

    2:

    0.9x+1.25y=1800€+100€ l-1.25y
    0.9x=1900€-1.25y l/0.9
    x=2111.11€-1.38y

    3:

    1800€-y=2111.11€-1.38y l+1.38y l-1800€
    0.38y=311.11€ l/0.38
    y=818.71€ l
    1.25y=1023.38€

    0.9x+1.25*818.71=1900€ l-1.25+818.71€
    0.9x=876.61€ l/0.9
    x=974.01€
    0.9x=876.61€

    4: probe

    0.9x+1.25y=1900€
    1023.38€+876.61€=1899.99€

    kaufpreis
    verkaufspreis

    sieht gut aus... hoffe dass es stimmt
    btw, wenns morgen stimmt wäre ne bewertung nett ;)
     
  8. #7 7. Januar 2007
    AW: Frage zu ner Matheaufgabe^^

    hey sauber danke
    ich schick ihm das mal!!
    bewertung ist raus ;)
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...