Frage zu Netzteil

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Sm0k3, 27. Juli 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 27. Juli 2006
    Hi Ho, habe mir eben gerade ein Netzteil angeschaut und mir die Stromversorgung angeguckt.Dort habe ich den Begriff "peak out" entdeckt.Meine Frage nun:was heisst der Begriff??? :rolleyes:


    derjenige der es mir als erstes sagen kann,kriegt den 10er
     

  2. Anzeige
  3. #2 27. Juli 2006
    Ist doch die Leistung vom Netzteil also die watt zahl wenn ich mich nicht täusche!

    steht ne zahl dahinter oder davor? wenn ja hab ichrecht *hehe*


    MFG LLmichi
     
  4. #3 27. Juli 2006
    jo danke dafür schonmal.und achja es steht die wattzahl dahinter :rolleyes:hät ich mir auch denken könn
     
  5. #4 27. Juli 2006
    kurzzeitige spitzen last die das NT führen kann. Achte darauf, dass du kein no-name Schrott kaufst und die dauerhafte Leistungsausgabe des NT stimmt.
     
  6. #5 28. Juli 2006
    kann ich nur recht geben marken Netzteile bringen mehr leistung wenn diese gefordert wird
    dagen billige no-name Netzteile weniger.
     
  7. #6 28. Juli 2006
    Peakstrom ist ein Überwert, der über dem normalen Maximum deines Netzteils laeuft. Sprich z.B. maximal laufen durch die 12V Schiene 22A. Peak wären hier z.B. 26A für 16Sekunden, danach futsch.

    Je nachdem wie gut ein Netzteil ist, haellt es diese Überwerte laenger oder eben nur kurz aus.
     
  8. #7 28. Juli 2006
    frage beantwortet


    dicht
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Frage Netzteil
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.062
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    362
  3. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    782
  4. Netzteil frage!

    Eimsbush , 15. Juni 2009 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    370
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    249