Frage zu TV+HomeServer

Dieses Thema im Forum "Kino, Filme, Tv" wurde erstellt von ghma83, 9. November 2009 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 9. November 2009
    Hey Leute,
    jetzt liegt mir auch mal was auf dem Herzen, ich hoffe ein paar von Euch können mir weiterhelfen.
    Und zwar folgendes:

    Ich ziehe um und habe in meinem neuen Haus vieeel Platz und möchte mir ein "kleines" Heimkino einrichten.
    Mein alter Fernseher macht langsam schlapp und nach der ganzen HD Welle möchte ich nun auch hochauflösende Filme sehen. :)
    Für diese Vision habe ich mir dieses Gerät ausgeguckt: Samsung LE 55 B 650 139,7 cm (55 Zoll) 16:9 Full-HD LCD-Fernseher, Crystal TV, integrierter DVB-T/C/HD Tuner,100Hz, 4x HDMI, 2x USB-Video, Internet@TV schwarz: Amazon.de: Elektronik

    Der hat kurzum alles was ich brauche, aber ich bin mir bei dem WLAN-Feature nicht ganz sicher.
    Hiermit wird geworben:

    Ich wollte mir gerne einen Linux-Fileserver zuhause aufstellen der 24/7 läuft. Meine Planung war, dass ich den Inhalt der Festplatte per FTP allen LAN-Nutzern zugänglich mache.

    Mein Kumpel hat aber gesagt, dass sich diese Internet-Funktion auf wenige Seiten beschränkt.
    Nun zu meiner Frage: Kann ich über meinen TV auf einen FTP zugreifen? Bzw. wie kann ich meine Files vom Server mit dem Fernseher verbinden?

    BW ist selbstverständlich drin :)
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 9. November 2009
    AW: Frage zu TV+HomeServer

    Hat sich erledigt, im HiFi Laden gegenüber hatten sie zufällig einen rumstehen.
    Leider kann man den Fernseher nur in Verbindung mit einem Windows PC per Microsoft-Freigabe benutzen. :(
     

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...