frage zu usenext??

Dieses Thema im Forum "Szene News" wurde erstellt von Rambo, 25. Juli 2005 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 25. Juli 2005
    grüßt euch

    habe mal einige fragen zu usenext.

    1. wie ist eigentlich der preis für usenext (so ne kleine liste wenns ginge) beispiel: 20giga = 5 euro 50giga= 15 euro so viel du willst =5euro
    2. bekomm ich da die neusten sachen wie z,b neusten kinofilme oder games
    3. wie schnell ist usenext
    4. rentiert es sich wenn man scharf ist auf neue sachen (z.b neusten kino filme oder games), sich bei usenext einen account aufzumachen
    5. habt ihr persönlich positive oder negative erfahrung

    wäre nett wenn ich antworten auf meine fragen bekäme

    thx im vorraus
     

  2. Anzeige
  3. #2 25. Juli 2005
    also:
    1. kein plan, schau auf der hp oder ruf bei denen an und frag
    2. jo da bekommt man die neusten sachen, aber net unbedingt gleich nachdem sie gerls wurden
    3. man sollte eigentlich immer full-speed haben, ja k, ich glaub bis 380 kb/s oder so gehts und des halt konstant
    4. ich würds net machen weil ich net alles neue will
    5. ich finds :poop: für warez zu bezahlen, ich mein dann is es eigentlich kein warez mehr. jo, außerdem find ich die scene geht an so komerziellem scheiß kaputt

    bb. r0
     
  4. #3 25. Juli 2005
    naja ich würde es net holen weil ich schon von zu vielen quellen gehört habe das es :poop: ist
    ausserdem wie kann es legal sein wenns da die neusten film music usw gibt und es zb bei t-online werbung macht? :O

    ausserdem wir kennen doch alle das ende von "ftp welt"so wirds bald auch mit
    usenext,firstload und weiteren müll sein

    total hirnlos

    wenn du mehr wissen willst gib mal beim esel " Usenext " ein du wirst sehen
    wie beliebt es ist
     
  5. #4 25. Juli 2005
    hi

    ich kann nur raten die finger davon zu lassen,usenext ist nicht sauber die leute die bei ftp-world die finger im spiel hatten sollen hier auch mit bei sein.und es kostet ein haufen geld und es ist nicht legal.

    mfg

    Panik-45
     
  6. #5 25. Juli 2005
    1.) 10GB = 7,97€ ; 20GB = 9,95€ ; 50GB = 19,95 €
    2.) ja das dürfte hinkommen
    3.) weiss ned ich hab mal nen firstload.de account gefaked, da hatte ich fullspeed
    4.) ich würde sagen schon
    5.) eher mittelmäßige erfahrung.

    wenn du bock hast kannst du ja mal einen 1GB-test account bei firstload machen, aber nicht vergessen ZU KÜNDIGEN(man muss auch test-accoutns kündigen). wenns dir gut gefällt kannst du einen account kaufen, wenns dir ned sogut gefällt einen account faken oder die finger davon lassen. ich würde dir die letzen beiden empfehlen.

    EDIT: ich halte mich an den grundsatz never-pay-for-warez, darum werd ich mir max. einen account FAKEN
     
  7. #6 25. Juli 2005
    nicht machen! bei dem testaccount gabs massive probleme, wenn man nicht weitermachen wollte. kündigungen wurden "verschlampt" etc.

    und sowieso isses auch nur ein usnetprovidern von vielen.

    was die legalität angeht:

    der zugang ist genauso legal wie dein dsl-anschluss. es kommt darauf an, was man damit macht ;)
     
  8. #7 25. Juli 2005
    Also ich hab schon seit mehreren Monaten nen Axx bei Usenext (natürlich bezahl ich nix) und das sind meine Erfahrung:

    1. Musste selber gucken
    2. Eigentlich nicht wirklich, wenn es schnell ist, dann isses 1-2 Tage nach dem rls da, wenn du dir wirklich was kaufen willst, dann kauf dir nen Dump, denn auf Payed-Dumpz wirste den Stuff schneller finden als bei Usenext
    3. Ich hatte bisher immer Fullspeed...also 123kb/s
    4. Meiner Meinung nach rendiert es sich nicht wirklich, denn sonderbar lange halten sich die Sachen auch nicht im Usenext und wenn du z.B. 2 DVDz runterlädst hast du 8€ zum Fenster rausgeschmissen, da kannste dir die auch fast selber kaufen oder in der Videothek ausleihen und brennen...
    5. Also ich habe zwar positive Erfahrungen damit gemacht, aber wie gesagt, für Warez bezahlt man nichts, wäre doch das selbe wenn ich dir ne Freeware verkaufen würde. Wenn du aber unbedingt Kohle ausgeben willst, dann kauf dir nen Dump für 10€ im Monat wo du unbegrenzt leechen kannst
     
  9. #8 25. Juli 2005
    Wie bekommt ihr denn so accs ohne zu payen o.o"
     
  10. #9 25. Juli 2005
    du kannst die 3 kostenlosen GB sooft du willst nützen indem du immer gefakte adressen,bankleitzahlen usw. eingibst
     
  11. #10 25. Juli 2005
    wie schon erwähnt lass am besten die finger von, da kannst du nix falsch machen bei! warez =zahlen??? wo is da die logik?

    kann man genauso behaupten "der regen ist trocken" oder sowas in der liga...
     
  12. #11 25. Juli 2005
    ^^

    mein vater is auch bei usenext, und er meint das ganz cool, er bezahlt dann irgendwie bissl kohle im monat und hat dann 5 gb download im monat. Er meint, dass er damit ganz gut klar kommt und immer full speed, aber ich würds auch nich machen ^^
     
  13. #12 25. Juli 2005
    lol usenext is voll geil.

    Ein Lehrer von uns hat nen usenext account und leecht im Durchschnitt 90 GB pro monat. Natürlich nur Filme und scheiss teure programme.
    btw er hat 2 TB festplattenspeicher

    kranker typ, was :D
     
  14. #13 25. Juli 2005
    Das Ist Mir Auch Aufgefallen.
    Du Findest So Viel Müll Da.
    Aber Nur Wenig Neue Filme.
    Und Wenn Dann Sind Die Auchnoch Auf Eng.
    Und Dann Gibt Es Auchnoch So Leute...
    Die Nennen Die Filme,Games Um Damit Man Die
    Bei Der Suche Nicht Finden Kann...

    Das Hatte Ich Voll Oft.

    Der Speed Ist Gut.
    Aber Zu Teuer Für Sowenig Staff In Deutsch.
    Und Alles Etwas Komliziert!

    Davon Mal Abgesehen Das man Für Warez Kein Geld Gezahlt.
     
  15. #14 25. Juli 2005
    Es gibt mehr als genug deutscher files im Usenet,
    das die files dort umbenannt werden, so das man sie nur schlecht findet, das ist schon immer so.
    Denn das Usenet ist auch nicht nur zu leechen da. Es ist schon älter als das Internet so wie wir es kennen, und war dafür gedacht Nachrichten auszutauschen.
    Die Binäries kamen erst später dazu.
    Aber back to Topic.
    Usenext ist Mist weil:
    1. zu teuer
    2. meiner Meinung nach unsicher, da ich die Aviteo.LTD nicht für seriös halte.
    Gründe dafür findet man genügend bei Google.
    Letzteres ist auch ganz hilfreich dabei günstige Usenetanbieter zu finden,
    denn das was Usenext da veranstaltet ist Wucher.
    Usenext ist übrigens das gleiche wie Firstload, beide sind lediglich Anbieter die einen überteuerten Zugang zum Usenet anbieten.

    Fazit:
    Das Usenet ist Klasse, wenn man sich ein wenig auskennt.
    Aber Abzockanbieter wie Usenext ziehen mit ihrem Ruf immer das ganze Usenext in den Dreck, obwohl sie nur ein Zugangsanbieter sind.
     
  16. #15 25. Juli 2005
    Nee nix mit Testaxx, nen Freund hat mir nen Axx gemacht, auf dem immer 50GB drauf sind und wenn das Volume weg ist kommt wieder was neues drauf. Fragt mich aber bitte nicht wie er das gemacht hat...es ist einfach so :p

    Aber nochmal zum Thema Usenext/Usenet: Man kann das Usenet auch kostenlos nutzen, indem man Freeware Programme und Anbieter nutzt, nur dass das dann alles nicht so komfortabel wie mit Usenext ist, das sich ja nicht mehr auf den eigentlichen Sinn des Usenet gemacht wurde, sondern wirklich nur zum leechen.

    Wie schon meine Vorredner geschrieben haben: Lass die Hände davon außer du zahlst nichts dafür...^^
     
  17. #16 25. Juli 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    spam0ei.gif
    {img-src: //img217.imageshack.us/img217/7710/spam0ei.gif}
     
  18. #17 25. Juli 2005
    Also ich hab mal nen bissel gegoogelt und hab das hier gefunden:
    Ich habe dies nicht selber nachgeprüft aber wäre auch kein Problem

    Also ich würde es lassen mit dem kranken zeuchs!!!!!
     
  19. #18 26. Juli 2005
  20. #19 26. Juli 2005
  21. #20 26. Juli 2005
    Diesen Lehrer würde ich, als normaler Mensch, bei der Polizei anzeigen, aber es gibt ebenfalls dumme Menschen und Idioten.

    Lass die finger von UseNeXT! Gibt genügend andere Methoden um an Stuff zu kommen. Ich kann dir nur davon abraten, es ist natürlich illegal.
    Das einzige was du machen kannst ist Accounts Faken, aber ich hab schonmal sowas gemacht und hab gesehen dass es nur Scheiße bei UseNexT gibt!

    Zitat vom EDonkey:
    Tja.. UseNeXT gehört den Bullen, die verdienen Geld daran wenn du dir so einen Account kaufst, und verdienen nochmals Geld daran wenn sie dich festnehmen.

    Viel Spaß im Bau :]
     
  22. #21 26. Juli 2005

    Als erstes brauchst Du einen Usenet-Client, z.B grabit oder newsleecher (google hilft).
    Dort trägst Du die Serverdaten ein, die Du von deinem Provider (in diesem Fall Yottanews) bekommst.
    Dann machste ein Groupupdate. Aktuelle deutsche Filme werden zur Zeit in den Gruppen alt.binaries.cbt, alt.binaries.dc, alt.binaries.xylo, alt.binaries.mom und natürlich noch einigen anderen gepostet. DVDRs z.B. in alt.binaries.dvd.german.
    Diese Gruppen abonnierst Du in deinem Programm und wechselst in eine der Gruppen und updatest sie. Dort findest Du dann alle möglichen Artikel, meist mit merkwürdigem Namen, aber da ist fast immer eine nfo dabei, dann einfach alle zu einem Post gehörenden Artikel markieren und runterladen.
    Wenn Du alles runtergeladen hast, kann es sein, dass eine Datei incomplete ist, dafür gibts die PAR2-Dateien, die stellen die Dateien wieder so her wie sie gepostet worden sind. Dafür benötigst Du das Programm Quickpar (Google).

    Der Freeaccount von Yottanews hat den Nachteil, dass Du dich nur mit der IP einloggen kannst, die du hattest als Du dich angemeldet hast. Wird deine Internetverbindung getrennt, kriegste ne neue IP und der Spass ist vorbei.

    Usenext ist ein unseriöser Usenet-Anbieter.
    Besser sind diese hier, weil unlimited Traffic:

    Usenet Newsgroups Service, News Servers, Usenet Access - Giganews
    Usenet Free Newsgroups - Download For 2 Weeks FREE! - Newshosting
    news.astraweb.com
    Top Reasons to Sign Up To UsenetServer Today!


    Meist ist eine Zahlung per PAYPAL möglich, Kreditkarte immer. Deutsche Anbieter nehmen natürlich Zahlungsarten wie Bankabbuchung zu. Aber deutsche Anbieter sind meist zu teuer und bieten keine Flat. Ausnahme: http://www.aeton.de

    Usenet ist ne nette Sache, weil es absolut sicher ist und man immer anonym ist (zumindest bei seriösen Übersee-Providern). Der neuste Stuff kommt normalerweise 1-24 Stunden nach Release.


    Falls Interesse an nem Tutorial besteht, werd ich eins anfertigen.
     

  23. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - frage usenext
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    3.810
  2. Verständnisfrage zu React

    Decryptor , 11. März 2017 , im Forum: Webentwicklung
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.795
  3. Frage wegen UseNext

    MgRaiden , 2. Juli 2009 , im Forum: Filesharing
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    438
  4. Usenext Frage

    El Torrro , 27. Februar 2008 , im Forum: Filesharing
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    1.234
  5. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    1.630