frage zum aufrüsten

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von rH|bomberpilot, 27. Januar 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 27. Januar 2009
    Moin Also ich habe gleich mehrere fragen^^

    1. mal meine daten vom pc:

    CPU : AMD Athlon 64 x2 6000+ / 3000Mhz
    Graka : Nvidia 8500gt
    Netzteil :450W Sinan-Power Super-Silent 12cm NT
    Ram : 3gb pc 800

    -----------------------

    so jetzt meine frage ich will mir ne neue Graka zulegen dabei hab ich an diese hier gedacht :
    - - bei SNOGARD.de

    So nun zum problem.. in dieser liste
    Grafikkarten-Rangliste Leistungübersicht aktueller und älterer Desktop Grafikchips von 3DChip

    steht nun das ich dafür einen ~X² 6400 / E6850 starken cpu brauche da ich nur einen 6000+ habe weiß ich nun nicht ob die graka bei mir läuft.

    2. prob ist das ich nicht weiß ob die grafikarte bei mir mit dem 450 watt starken netzteil läuft da mir nicht so viel geld zur verfügung steht kann ich mir kein neues leisten..

    meine letzte frage ist ob die graka auch was taugt ich will schon jedes spiel gut zockn können also css auf hoch mit antialaysing auf voll sollte auf jedenfall drinne sein und crysis auf hoch wäre auch schick :D

    naja bitte um hilfe geh ja ma davon aus das die graka gut ist da sie in der rangliste auf platz 14 ist und meine jetzige auf platz 40 ^^ naja aber darauf will ich mich nicht verlassen für ne gute antwort gibt es ne bw.

    lg und danke schonma euer bomberpilot = )
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 27. Januar 2009
    AW: frage zum aufrüsten

    was für ein Mainboard hasten, bitte genauer Name
     
  4. #3 27. Januar 2009
    AW: frage zum aufrüsten

    Hi und sag uns vielleicht noch was du ausgeben kannst oder willst.Aber eins kann ich dir schon so sagen die 9800gt wird so oder so laufen die liste zeigt nur welche cpu empfohlen wird um die graka richtig auszulasten hat also nichts damit zu tun ob sie läuft oder nicht.
     
  5. #4 27. Januar 2009
    AW: frage zum aufrüsten

    Hab en Gigabyte GA-MA69G-S3H Mainboard

    Also preis würd ich sagen bis 150
    aber mann muss halt auch immer aufs netzteil achten ist ja nur en 450 watt dingen glaub net das da z.b die 9800GTX+ mit läuft

    =)
     
  6. #5 27. Januar 2009
    AW: frage zum aufrüsten

    wenn du glück hast reichts, würd aber nich darauf wetten...430 watt bei nem noname is nich wirklich viel...
     
  7. #6 27. Januar 2009
    AW: frage zum aufrüsten

    Spar lieber noch n bissel und rüste dann gleich das Netzteil auf eine geeignete Marke auf und dann schaff dir ne 4870 an. Die sind vom Preisleistungsverhältnis das beste und für dein System vollkommen ausreichend.
     
  8. #7 27. Januar 2009
    AW: frage zum aufrüsten

    @ snake ich hab en 450watt netzteil xD naja tut auch nichts zursache ist ja kein unterschied denk ich ma^^..

    und @ megahummel ich denke für ne 4870 ist meine cpu bestimmt zu schach und zu teuer ist die glaub ich auch :)
     
  9. #8 27. Januar 2009
    AW: frage zum aufrüsten

    die gibts doch schon ab 150. Die Grafikkarte ist schon gut für deine CPU. Irgendwann rüstest du eh wieder auf und dann nimmst die einfach mit. PCI-E wird eh nich so schnell wieder abgeschafft.
     
  10. #9 27. Januar 2009
    AW: frage zum aufrüsten

    nabend

    also netzteil, brauchst du halt ein makrne netzteil, z.b. von searsonic, be quiet o corsair, da langt die eigh ein 430w wenn du nich for hast aufzurüsten die nächsten jahre

    cpu, der 6000 passt schon , der hat ja 3,10ghz, ich hab nen 5400 auf 3,01 oc und ne 4870 und das sys leuft perfeckt;)

    ach aj und 4870 is noch mal ein enormer leistungschub im gegensatz zur 9800gt:cool:
     
  11. #10 27. Januar 2009
  12. #11 27. Januar 2009
    AW: frage zum aufrüsten

    Dann doch lieber die Graka:
    ATI 4850

    und das Netzteil ist ein NoName. Von daher rate ich dir dringend ab!

    Wer billig kauft, kauft zweimal!
     
  13. #12 27. Januar 2009
    AW: frage zum aufrüsten

    hmm aber 550watt sollten doch reichen oder?

    sry der link den ich reingesetzt hab stimmt nicht .. ich werde mir die sparkle 9800gtx+ kaufen

    mit dem netzteil muss ich dann noch mal gucken wie gesagt das geld ist mein problem das noname ding find ich halt sehr billig = )
     
  14. #13 27. Januar 2009
    AW: frage zum aufrüsten

    finger weg von lc power....is der letzte schrott....oder holst dir das ocz modxstream mit 500 w für ~60 € + ati hd 4830....kommste mit glück noch unter 150 weg....
     
  15. #14 27. Januar 2009
  16. #15 28. Januar 2009
    AW: frage zum aufrüsten

    Mit der Graka machste dann nix falsch. Für den preis voll ok. Aber Netzteil würd ich auf 80+ achten. Sonst haste mehr Wärme als Energie! Bzw Wärmeenergie
     
  17. #16 28. Januar 2009
    AW: frage zum aufrüsten

    hm k .. das mit dem Lc power netzteil lass ich dann wohl lieber ^^

    hab noch mal en bissel rumgeguckt und bin auf dieses netzteil von be qiut gestoßen hat wohl auch dieses 80+ von dem ich ka hab was es bedeutet^^

    Be quiet! BQT E6-500W


    Leistung in (Watt): 500
    Standard: ATX 2.2
    Stromleitungen: 4x 5.25" + 1x 3.5" + 4x S-ATA + 1x 20pol Mainboard + 1x 4pol Mainboard, 2x 6+2pin PCIe + 2x FAN
    Anschluss: 20/24POL
    DC Output +3.3V (A): 30
    DC Output +5V (A): 30
    DC Output +5Vsb (A): 3.0
    DC Output +12V1 (A): 25
    DC Output +12V2 (A): 18
    DC Output -12V (A): 0.5
    Kabelbefestigung: fest montiert
    Lüfter: 1 (120mm)
    Eingangsspannung: 110-240V
    Effizienz (%): 87
    Zubehör: Stromkabel
    Hinweis: geeignet für den ATX 2.2 Standard (20 & 24pol.), SLi und CrossFire tauglich
    Besonderheiten: zwei getrennte 12V Leitungen, stabile Stromversorgung, intelligente Kühlelektronik, ummantelte Kabel, 80 PLUS zertifiziert, 3 Jahre Herstellergarantie mit 12 Monate kostenlosem Austauschservice

    kostet bei snogard 74.90€ ist zwar eig was zu teuer aber wenns sein muss spar ich halt noch en monat^^

    als alternative wär da noch das
    OCZ StealthXStream 600watt

    Leistung in (Watt): 600
    Standard: ATX 2.2
    Stromleitungen: 5x 5.25" + 1x 3.5" + 3x S-ATA, 1x 20pol Mainboard + 1x 4pol Mainboard, 1x ATX, 2x PCIe
    Anschluss: 20/24POL
    DC Output +3.3V (A): 36
    DC Output +5V (A): 30
    DC Output +5Vsb (A): 3.0
    DC Output +12V1 (A): 18
    DC Output +12V2 (A): 18
    DC Output +12V3 (A): 18
    DC Output +12V4 (A): 18
    DC Output -12V (A): 0.5
    Kabelbefestigung: fest montiert
    Lüfter: 1 (120mm)
    Eingangsspannung: 90-265V
    Effizienz (%): >80
    Zubehör: Stromkabel
    Hinweis: geeignet für den ATX 2.2 Standard (20 & 24pol.), Dual Core Unterstützung
    Besonderheiten: OCZ PowerWhisper Technologie, Überspannungsschutz, schwarzes Gehäuse, extrem langlebig und zuverlässig (MTBF: 100000 Stunden), 3 Jahre Garantie beim Hersteller

    dieses kostet bei snogard 72€

    was meint ihr welches besser ist ? kenn mich mit netzteilen nämlich null aus

    danke=)
     
  18. #17 28. Januar 2009
    AW: frage zum aufrüsten

    Ich würd sagen falls du es nicht probieren willst spar noch ein wenig und hol dir dann die 4870er die reicht dann für dein system und ist richtig gut ;)
     
  19. #18 28. Januar 2009
    AW: frage zum aufrüsten

    80 + heißt, dass dieses Netzteil eine Energieeffizienz von mehr als 80 % hat. Also das weniger als 20 % in Wärmeenergie abgegeben werden und der Rest in deinen PC gepumpt wird.

    Nimm das beQuiet. Die machen shcon länger NEtzteile als OCZ :)
     
  20. #19 28. Januar 2009
    AW: frage zum aufrüsten

    Was schreibt ihr ihm für ein schrott.
    Ich verstehe das nicht.
    Ihr und eure Watt immer. Was nützt im Watt ohne Ampere?
    Das LC Power da hat nur 2SATA anschlüsse und nur 10 bzw 15Amp.

    Eine 9800GTX+ ist schön und gut aber du brauchst weder 600 noch 550 oder 500W.
    Absoluter :poop:it. Rechne dir es doch selber aus.
    600W : 100 x 80 = 480W Real Leistung
    290W braucht die GTX+ mit einem 4Kern STARK ÜBERTACKTET 4GHZ
    Test: Grafikkarten 2008 (Seite 22) - ComputerBase

    Also normal liegt der verbrauch bei 250W (ganzes system)
    Test: Grafikkarten 2008 (Seite 2) - ComputerBase

    Also dreht ihm nicht son schrott an.
    Was soll er mit einem Netzteil was doppelt soviel leistet wie er verbraucht?
    Es Reicht locker ein gutes 375W Netzteil / 400/450W sind schon wieder zuviel.

    Habe selber eine 9800GTX+ aber würde jetzt keine 155€ mehr hinlegen.
    Dann hol dir lieber eine 4850 für 135€ hat die selbe Leistung

    Und zu diesem Satz hier
    Nimm das beQuiet. Die machen shcon länger NEtzteile als OCZ
    Muss ich mich wohl nicht äußern oder?

    Und wer ihm für einen 6000+ eine 4870 empf. und sagt passt gut,
    der absolut keine ahnung.

    Eine 9800GTX+ eine 4850 fühlen sich von einem 6000+ verar....
    Was soll die CPU dann bitte mit einer 4870? OMG

    Hier CPU mind Anforderung das sie halbwegs ordentlich läuft.
    Grafikkarten-Rangliste Leistungübersicht aktueller und älterer Desktop Grafikchips von 3DChip

    Seid dem ich von 3Ghz C2D auf Quad umgestiegen bin gabs nochmal ein + von 20%
     
  21. #20 28. Januar 2009
    AW: frage zum aufrüsten

    kurze rede langer sinn.eine 4870 und ein 550 watt netzteil liegt beim preis ca bei 230 wil ich mich aber jetzt nicht drauf festsetzen deshalb noch ein bissel spaaren und in ordentliche teile investieren^^
     
  22. #21 28. Januar 2009
    AW: frage zum aufrüsten

    @GermanFire

    LC baut Netzteile, die mehr Verlustleistung als alles andere haben. Warum sollten wir also so ein Netzteil empfehlen?
    Da die Hardware einem ständigen Aufrüsten unterliegt, ist ein Netzteil mit geeigneten Anschlüssen wichtig. Da kommt so ein NoName-Teil sicherlich nicht ins Haus. Außerdem gehts hier nicht nur um die Ampere wie du schon so toll bemerkt hast. Wenn das Netzteil keine konstante Leistung auf den 12 V Schienen hat ist es auch nicht für OC geeignet. Irgendwann will das jeder machen!

    Am besten hängst du dich erstmal in die Hardwareluxx Foren bevor du mit Fachwissen um dich wirfst, was User zum Kauf von falschem Gut bewegt!!!
     
  23. #22 28. Januar 2009
    AW: frage zum aufrüsten

    Ich brauche sicherlich nicht so oft das lesen wie du meinen Post.
    Ich habe das LC nicht gutgeschrieben
    da steht NUR 10 AMP und NUR 15AMP und NUR 2SATA anschlüsse ;)
    Habe nie behauptet das es gut wäre.
    Habe lediglich gesagt das eure netzteile mit 500W und mehr absolut übertrieben sind.
     
  24. #23 28. Januar 2009
    AW: frage zum aufrüsten

    Sicherlich vollkommen übertrieben bei heutigen Systemen:

    9800 GTX+ @LAST ~ 170 W
    Q6600 @ 3 GHz @LAST ~195 W

    Wenn man jetzt die ganzen Festplatten, das Mainboard an sich und den RAM außer Acht lässt und dann noch das DVD Laufwerk vergisst und sonst was fürn PCI-E x1 Shice ignoriert kommt man wenn man den rechnen kann auf 365 Watt. Hm lass mich mal überlegen, dass die restlichen 135 Watt nicht unbedingt viel sind? Wenn man sich überlegt doch mal ein Mainboard einzubauen. ;)
     
  25. #24 29. Januar 2009
    AW: frage zum aufrüsten

    dann kauft er sich n netzteil was keine reserven für spätere aufrüstaktionen hat und steht dann wieder vorm kauf eines neuen netzteils....aber ganz ehrlich, was spricht dagegen(nehme jetzt das enermax 385 W als basis, kostet bei geizhals ~52 €) warum soll er dann nich die 4 € mehr ausgeben um ein qualitativ gleichwertiges netzteil mit gleich mal 125 watt mehr zu bekommen?
    ausserdme halte ich die idee rund 50 € für eine minderung von knapp 50 watt auszugeben etwas fragwürdig(qualität mal ausser acht gelassen)
    aber gut muss er halt wissen, ob er spielraum bei der watt zahl möchte oder nicht, reichen tut das 385er enermax z.b. aber auf jeden fall, da stimme ich dir definitiv zu :)
     
  26. #25 29. Januar 2009
    AW: frage zum aufrüsten

    Sind das die Werte die die Hersteller dafür angegeben hatten?
    Kommt mit meiner GTX 260 (oc) und meinem Q9550 (oc) unter Volllast auf maximal 340 Watt (mit Strommessgerät nachgemessen). Und habe nur ein 500Watt Netzteil. Das reicht vollkommen aus im Moment.
    Dieser ganze Netzteilwahn, von wegen 1000Watt und mehr, ist nur Geldmacherei und sinnlos.
    650Watt Netzteil wie das Corsair TX 650W reicht alle male aus und wird auch noch lange ausreichen.

    Für jemanden der ein schnäppchen will kann ja zu dem Inter-Tech FP 750 W greifen. Ist für den Leistungsbereich ungeschlagen im Preis und ist baugleich dem Nitrox IT-7750SG (750Watt) Netzteil. Vom gleichen Hersteller und Innenleben auch Identisch. Scheinen die unter dem Namen als Billigmarke zu verkaufen.
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - frage zum aufrüsten
  1. Frage zum aufrüsten

    xfire90 , 29. Juli 2008 , im Forum: Hardware & Peripherie
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    445
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    918
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    530
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    551
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.106