Frage zum Autoradio ...

Dieses Thema im Forum "Auto & Motorrad" wurde erstellt von AleX90, 27. Februar 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 27. Februar 2008
    Hey ich hab mal ne frage ich wollte mir gerne nen autoradio kaufen ... ich hab aber nicht so die ahnung von autos ich hab nen Opel Astra und hab nen schönes beim Media Markt gefunden jetzt is meine frage da ich alles original noch drinne hab an boxen etc. kann ich mir da kaufen was ich will und es passt auf jeden fall rein? oder muss ich auf irgendwas achten?

    mfg Alex
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 27. Februar 2008
    AW: Frage zum Autoradio ...

    Bei Media Markt würde ich mir auf jeden Fall schonma keins holen. Weil die dort viel zu überteuert sind und man deren Sortiment was Auto HiFi angeht, eigentlich komplett vergessen kann.

    Normalerweise ist kann man das neue gegen das Original einfach so umtauschen. Weil hinten nen Stecker dran ist, der der gleiche ist.

    Weiß ja blos nicht wie alt dein Astra ist, aber Kumpel hat ebenfalls einen und konnte es bei sich einfach umstecken.
     
  4. #3 27. Februar 2008
    AW: Frage zum Autoradio ...

    meiner is baujah 1997 ... und wo soll ich es dann sonst kaufen ? danke schonmal bewertung haste

    mfg ALex
     
  5. #4 27. Februar 2008
    AW: Frage zum Autoradio ...

    Klar sollte man die aktuellen Top Modelle da nicht kaufen aber wenn ich da was für den Einsteigerbereich sucher zwischen 100-150 Euro suche habe ich beim MM mit ein wenig verhandeln immer ein gutes Auslaufmodell zu nem Top Preis bekommen. Und da siehste wenigstens was du kaufst und kannst es auch ausprobieren. Also für Anfänger finde ich das die beste Lösung die es gibt als dass man ohne Ahnung sich in nem Online Shop was bestellt, möglicherweise nich auf dem Anraten von Usern die man nicht kennt und wo jeder was andres sagt.


    to Topic:
    Du mußt schauen ob das Radio die "normale" DIN Form hat. Bei nem 97er dürfte das kein prob sein. Das alte mußt du mit Spezialwerkzeug rausholen. Dann muß der alte Schacht raus und der neue rein. Die Noppen am neuen umbiegen und unter umständen brauchst noch nen Adapter der Stecker am Radio hinten. Da mußt schauen was dein altes für Anschlüsse hat aber keine Angst in der Regel passen die. Gibt da nur bei neuen Fahrzeugen und bei Seat/Audi/VW Extrasachen.
    Es empfielt sich also erstmal das alte Radio rauszuziehen. Anschlüsse anschauen... vor allem auch von der Antenne und dann schauen was das neue hat. In der Regel bekommst alle Adapter auch da.
    Wenn du dir nicht sicher bist poste ein Bild von deinen Anschlüssen und von deinem Wunschradio und wir suchen dir den passenden Adapter.

    Du kannst natürlich auch immer die Preise gegenchecken im Internet wenn du dir eins rausgesucht hast. In der Regel würde ich mir den Online Stress aber wegen 5 Euro oder so nicht geben.
     
  6. #5 27. Februar 2008
    AW: Frage zum Autoradio ...

    Wenns um Autoradios geht würde ich immer nur Alpine Radios nehmen, wenn du jedoch das ganze an der Standart Anlage lassen willst, dann reicht auch en vernünftiges Radio von Kenwood oder JVC für unter 100€ oder so.
    zu MM: Auch dort findet man die top Marken und die besten Teile von diesen, ab und zu gibts da auch mal echt gute Angebote, aber im Normalfall isses viel günstiger im I-net zu bestellen
     
  7. #6 28. Februar 2008
    AW: Frage zum Autoradio ...

    wie meine vorposter schon sagten gucken kann man schon bei media markt wenn du ein gutes radio findest zum top preis kannst du es kaufen guck vorher ob du es irgendwo günstiger findest .. dein radio hat eine DIN Norm das passt auf jeden fall in den schacht von den steckern her sollte es auch passen sonst gibt es da adapter.
     
  8. #7 28. Februar 2008
    AW: Frage zum Autoradio ...

    du weißt schon dass kenwood und JVC auch ziemlich üble radios herstellen die für profi anlagen geeignet sind?!

    zu den marken:

    Clarin, Pioneer, Alpine sind so ziemlich top, aber da du eh wie du sagst keine ahnung von autos hast kommt für dich sowas ja nicht in frage.

    beschreib dein problem einfach beim verkäufer und der wird dir dann schon sagen obs geeignet ist oder nicht. denk aber schon da die astra's (G oder F) denk ich hast du noch die normalen DIN norm schächte haben!

    grüße
     
  9. #8 28. Februar 2008
    AW: Frage zum Autoradio ...

    Meiner Meinung nach steht Pioneer auf einer Stufe mit Kenwood aber ich hab ja auch garnicht behauptet das tolle Radios sind, nur das die auf jeden Fall für ne Standart Opel Anlage reichen würden.
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Frage zum Autoradio
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.176
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    624
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    541
  4. Frage zum Autoradio

    §ephiroth , 18. Dezember 2008 , im Forum: Auto & Motorrad
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    303
  5. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.917