Frage zum Bund

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von BelaFarinRod, 4. Februar 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. Februar 2007
    Jo, da hier ja anscheinend einige sind, die beim Bund sind wollt ich mal fragen ob da verstärkt Rechtsextreme Leute dienen, oder ob die da mehr ne Minderheit sind?

    Schon mal im Voraus danke für die Antworten!!

    mfg BelaFarinRod
     

  2. Anzeige
  3. #2 5. Februar 2007
    AW: Frage zum Bund

    natürlich gibt es ein paar rechtsextreme wie überall.
    aber diese kannst du an einer hand abzählen.
    wie kommst überhaupt darauf das da verstärkt rechte auftauchen.
    nur weil man da kurze haare hat und mit waffen spielen darf.
    also bitte
    wo ist da die logik.
    du warst nciht beim bund. sonst würdest du diese frage nicht stellen.
     
  4. #3 5. Februar 2007
    AW: Frage zum Bund

    neee glaub ich nicht das es da so wirklich viele gibt wie manche medien oder leute es meinen,man kann halt leicht rechtsextremismus mit dem militär verbinden aber im eigentlichen ist man immer anderer meinung wenn mans selbst erlebt hat,hab zwar schon krasse geschichten über solche rechten beim militär gehört is aber lange her und passiert nicht wirklich oft das da so welche rumturnen:]
     
  5. #4 5. Februar 2007
    AW: Frage zum Bund

    es gibt bei der Musterung Psychologische fragen, wo fallen eingebaut sind. Diese Fragen kristalisieren relativ Gut die Personen heraus die von ihrer Psyche und Meinung nicht für den Job geeignet sind. Somit auch Rechtsextreme.
     
  6. #5 5. Februar 2007
    AW: Frage zum Bund

    wenn du fragen zum bund hast ich kann dir da auch aushelfen bin zetti (zeitsoldat)
    es gibt auch rechtsextreme beim bund aber man kann die schwer von anderen unterscheiden wegen dem haarschnitt usw. und vor allem als außenstehender weiß man auch nicht wie er sich so privat verhält
     
  7. #6 12. Februar 2007
    AW: Frage zum Bund

    laut einer studie(leider keine quelle, glaub mal im spiegel gelesen) kommen die meisten anzeigen wegen ausländerfeindlichkeiten aus der bw.
    allerdings wage ich das sehr stark anzuzweifeln, da die solche assis da überhaupt net gebrauchen können. das sind, schätz ma, die ersten die beim psychologen rausfliegen.
    korrigiert mich, falls ich mich irre,danke
     
  8. #7 12. Februar 2007
    AW: Frage zum Bund

    Erstmal Rechtsextremismus hat nichts mit dem Haarschnitt zu tun... ;-)
    Hatte selber die ganze letzte Zeit immer 2 mm Haare...vll auch mal 1-2 mm mehr..
    Ich dachte auch immer beim Bund gäb es viele Rechtsextreme, aber Kumpels von mir die dort waren meinten es wäre nicht so wild wie man sich das vorstellt...
    Und wenns doch mehrere sind ist das einfach Pech ..da kann man leider nix ändern.
    Aber ich glaub auch, dass der Psychologe solche herausfiltert...
     
  9. #8 12. Februar 2007
    AW: Frage zum Bund

    Selbst Psychologen kann man etwas vorspielen, die sind auch nur Menschen und keine Maschinen...
    Ausgemustert werden eben Leute die nicht tauglich sind..psychisch sowie physisch...
    Du kannst den Psychologen eigentlich viel erzählen, so intelligent sind die meiner Meinung nach auch nicht ^^
     
  10. #9 12. Februar 2007
    AW: Frage zum Bund

    ich bin selber bei der bundeswehr
    und kann nur sagen in den höhreren positionen gibt es rechts sehr sehr viele...aber nicht so dumme die sofort durchdrehen sonder schlau nazis

    meine eltern kommen aus pakistan

    naja wir hatten mit unserer herrersauswahl manschaft turnier und naja


    beim training dürfte ich immer mir spielen dies das war mit noch einem kameraden der auch ,,schwarzkopf,, ist naja

    sobald turnier anfing hatten wir nicht einen einsatz davor haben die ganzen dienstgarde gesagt ihr seit super dies das (waren Genräle/Major)

    wir hatten zivilen trainer später haben wir den gefragt warum wir nicht einmal eingesetz wurden

    Und die antwort lautete

    Die meinen ,,HABEN WIR KEINE DEUTSCHE SPIELER MEHR,,

    das hat mich so aufgeregt

    naja hab auch kein bock mehr auf BW ist mir zu dummm
     
  11. #10 12. Februar 2007
    AW: Frage zum Bund

    Meiner Meinung nach bekommen die nicht alles raus....
    Menschen sind nicht unfehlbar und das ist Fakt.
    Es gibt bestimmt auch in der Bundeswehr Schwarze Schafe und wieso wurden die dann von den Psychologen nicht herausgefiltert?
     
  12. #11 26. Februar 2007
    AW: Frage zum Bund

    1. Musterung haut viel von denen raus
    2. gibts die überall
    3. wirst du bei anzeigen etc fast sofort entlassen (sollte es etwas shclimmeres sein)

    Woher ich das weiß? vor einer woche praktikum da beendet und mit Hauptmann geredet. Und die anderen Soldaten mit denen ich bissl geplaudert habe waren auch der meinung das es die eigentlich nicht mehr gibt und die höheren können sich das garnicht mehr erlauben.
     
  13. #12 28. Februar 2007
    AW: Frage zum Bund

    Die Bundeswehr ist halt durch die Wehrpflicht auch nur ein Querschnitt der Gesellschaft, da hat man durchaus mal ein paar Spacken dabei. Es gibt aber auch hier Verwendungsreihen, wo der IQ nicht nur bis zum Grashalm reicht und es selten ist, dass Prügelprinzen anwesend sind.
     
  14. #13 14. März 2007
    AW: Frage zum Bund

    Naja, ich wurde auch eingezogen und da hatten wir auch 1 von 80 in unserer Grupper der sich toll fühlen wollte, aber die haben ihn schon gezeigt wo der Hacken hängt und der hat auch recht schnell begriffen das sein Denken nicht in die Gruppe past noch gewünscht oder gedultet wird!
    Ausserdem mußten wir für allmöglichen Scheiß in Punkto Rechtsextremismus unterschreiben (dass wir das nicht Publizieren usw).
     
  15. #14 15. März 2007
    AW: Frage zum Bund

    Hi,
    also ich war beim Bund. Bei uns wurd da streng drauf geachtet. Also rechtextreme Äußerungen und so wurden hart bestraft. Ich denke nicht das es bei der bw mehr oder weniger Rechte gibt als anderswo, wie gesagt es wurde dort sogar verschärft sanktioniert sollte es in die Richtung gehen, eben drum um den oft schlechten Ruf in den Medien entgegen zu wirken! Hinzu kommt die Grundausbildung schweisst zusammen, was Vorurteile beider Parteien (Ausländer/Rechte) oft schon mildert und ich manchen Fällen sogar ganz ausmerzt.

    MFG
     
  16. #15 15. März 2007
    AW: Frage zum Bund

    Rechtsextreme gab es schon überall, ob versteckt oder öffentlich.
    Ein Punk hat vor kurzem gesagt, dass er nicht zum bund geht, weil sein glauben das nicht erlaubt
    (er ist katholisch). Vielleicht denken die Rechtsextremen auch so, was ich aber eher net glaube, da
    sie ja auch extrem Deutsch sind und es als Pflicht sehen in die BW zu gehen.
    Aber sooo viele sind bestimmt net ;)

    MfG
     
  17. #16 15. März 2007
    AW: Frage zum Bund

    Was bedeutet den rechts? Sind es die, die wie Idioten mit irgendwelchen Parolen durch die gegend randalieren. Oder die wo eine begeisterung vom 2. Weltkrieg haben. Oder die wo lediglich ihre eigene Meinung vertreten und somit auch gleich als Rechts eingestuft werden. Bin jetzt schon 2 Jahre beim Bund und es gibt verdammt viele die Ihre eigene Meinung stark vertreten. Grad bei höheren Dienstgraden, was ich selber miterlebt habe, gibt es verstärkt irgendwelche rassisten. Das wird natürlich von Kompanie, oder Kaserne unterschiedlich sein. Ich bin der Meinung es gleicht sich ziemlich aus. Natürlich merkt man es nicht so, allein aus Angst eines Disziplinarverfahrens oder die Entlassung aus der Bundeswehr.
     
  18. #17 15. März 2007
    AW: Frage zum Bund

    ich bin auch grad beim bund.. ja es gibt genug! ich bin auch im osten stationiert.. aber hier sind alle viel besser drauf finde ich... gibt sehr gute kameraden hier!
     
  19. #18 15. März 2007
    AW: Frage zum Bund

    linke gibt es kaum, die wollen gar nicht hier her..bei nationalen ist es unterschiedlich.. es ist nicht schlecht an der waffe ausgebildet zu werden.. andererseits ist es nicht die armee die man sich wünscht.. aber ich denke es ist lohnenswert, wenigstens seine 9 monate zu machen...
     
  20. #19 24. März 2007
    AW: Frage zum Bund

    natürlich gibt es ein paar aber sollte es jemand mit kriegen
    das man einer rechten partei angehört oder rechtsradikal sprüche ablässt
    kann echt heftige konsequenten für denjenigen haben zu recht finde ich ;)
     
  21. #20 26. März 2007
    AW: Frage zum Bund

    ich glaub auch nicht.
     

  22. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...