Frage zum Kauf von DVB-T Adapter fürn Notebook

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von Beogradjanin, 14. Juli 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 14. Juli 2007
    Hi Leute,

    ich wollte mir die Tage ein DVB-T Gerät (inkl. analogem Antenneneingang) für mein Notebook kaufen, und jetzt bin ich am schwanken welches Teil für bis zu 70€ am geeignesten ist.

    Meine Favoriten waren anfänglich:

    - Pinnacle PCTV Hybrid PRO PCMCIA 310c

    und

    - TerraTec Cinergy HT PCMCIA.

    Nach dem lesen einiger Testberichte habe ich jedoch schnell meine Meinung geändert, da eigentlich nur negatives über diese Geräte zu hören gab (was mich eigentlich sehr gewundert hat).

    Hat jemand vielleicht selbst so ein Teil von Pinnacle bzw. TerraTec (aber nur die oben aufgeführten) und kann was dazu sagen???


    Naja, lach langem forschen fand ich nun diese hier ganz interessant:

    - SinoVideo 2100 DVB-T+TV-PCMCIA-Cardbus-*analog+digital*

    ( Infos auf: DIGITTRADE Online-Shop )

    Ist diese Empfehlenswert??

    Bin jetzt auf diese Karte gekommen, da ein DVB-T USB-Gerät von DIGITTRADE (um die 40-50€) mit Abstand die besten Ergebnisse und Bewertungen hatte.

    Glaubt ihr, dass diese SinoVideo Karte zu gebrauchen ist??
    Hab keine Testberichte oder Meinungen dazu gefunden, wenn jemand was findet wäre ich ihm sehr, sehr dankbar!!

    Edit:

    Angaben vom Hersteller:



    Funktionen:

    Analoges TV-Signal (weltweit) oder digitales, terrestrisches TV-Signal mit dem Notebook empfangbar
    Unterstützung aller weltweit bekannten analogen TV Standards inkl. NTSC/PAL/SECAM
    bis zu 125 TV-Kanäle empfangbar
    DVB-T Kanalbandbreite (6/7/8 MHz)
    Standbildfunktion mit Schnappschussfunktion
    Time-shifting
    programmierbare Aufnahme
    Digitale TV-Aufzeichnung und Wiedergabe in DVD-Qualität
    Unterstützung für "Multi-Picture" Anzeige
    Unterstützung für EPG (Electronische Programmzeitung)
    Unterstützung für Teletext
    Unterstützung für Microsoft BDA Treiber
    Fernbedienung




    Chipsatz:

    Steckplatz: PCMCIA
    TV Tuner: Xceive XC 3028 silicon tuner
    Chipsatz:Conexant CX2388X and Zarlink MT352 chipsets
    Video Eingang: TV, S-Video
    Video Aufnahmerate: 25 Bilder/Sekunde (PAL), 30 Bilder/Sekunde (NTSC)
    TV Standart: NTSC_M/J, PAL_B/D/I/M/N, SECAM_B/D/K/L
    Analoge Videoauflösung: 720*576 (PAL), 720*480 (NTSC)
    Audio Unterstützung: Stereo (NICAM, A2, MTS, EIAJ), Mono
    Maße: 11.8cm*5.2cm*1.8cm
    Gewicht: 52g



    Besonderheiten:

    S-Video-Eingang
    Unterstützung für Microsoft MediaCenter


    Vielen Dank im Vorraus!!
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 16. Juli 2007
    AW: Frage zum Kauf von DVB-T Adapter fürn Notebook

    Ja, kannst eigentlich nichts falsch machen, da die meisten DVB-T Geräte auf die gleiche Hardware setzt. Allerdings rate ich dir von Produkten von Pinnacle ab, die Treiber sind grottenschlecht, und für den Support darf man auch noch zusätzlich zahlen. Also Kundenfeindlich hoch 4! ;)
     
  4. #3 16. Juli 2007
    AW: Frage zum Kauf von DVB-T Adapter fürn Notebook

    ja ok, das habe ich auch schon desweiteren erfahren, dass Pinnacle nen schlechten Treibersupport hat. Aber so?? Immerhin ist die Firma doch bekannt, da dürften sie sich das eigentlich nicht gerade erlauben so nen scheiß zu produzieren???


    Hat aber sonst keiner eine Ahnung zu dem Gerät?
     
  5. #4 16. Juli 2007
    AW: Frage zum Kauf von DVB-T Adapter fürn Notebook

    vielleicht einfach mal dvb-t über usb und antenne versuchen?
     
  6. #5 16. Juli 2007
    AW: Frage zum Kauf von DVB-T Adapter fürn Notebook

    @HPLT:

    und was hat das jetzt mit meiner Frage zu tun? Ich möchte gerne einen Adapter kaufen, und da ich oft gelesen habe, dass es viele scheiß Produkte gibt, wollte ich halt nun fragen, ob sich hier jemand auskennt.
     
  7. #6 16. Juli 2007
    AW: Frage zum Kauf von DVB-T Adapter fürn Notebook

    wenn man schlechten empfang hat eine duale karte von terr-tec empfehlen geht dann auch einbandfrei bei gutem empfang also die sicherste empfehlung ist eig. sehr gut zu bedienen;)
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...