Frage zum Sansa e280

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von phoenicks87, 10. März 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. März 2008
    weiß ned genau ob ich hier richtig bin oder ned wen nicht einfach verschieben !

    hab da mal ne frage zum Sansa e280
    der hat ja kein direkten USB Anschluss so wie bei USB-Stick´s

    deshalb wollte ich mal wissen ob der über das spezielle Kabel als Wechseldatenträger erkannt wird ?
    oder ist das so wie beim iPod das man nur über ein Programm (so wie iTunes) die Musik übertragen kann ?

    da ich diese 8GB nicht nur für Musik verwenden will sondern auch zum übertragen von Dateien vom einen PC zum anderen, und wird er auch bei der PS3 erkannt ?

    danke
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 10. März 2008
    AW: Frage zum Sansa e280

    zitat aus dem handbuch:
    "Übertragen von Musik
    So übertragen Sie Musik auf den Sansa e200.
    1. Schließen Sie den Sansa e200 an den Computer an.
    2. Verwenden Sie eines der vielen verfügbaren Musik-Softwareprogramme, um Dateien von Ihrem Computer auf den Sansa e200 zu übertragen und Ihre Dateien zu synchronisieren.
    3. Im MTP-Modus können Sie alle WMA- oder MP3-Dateien direkt in den
    16
    Medienordner ziehen. Andere Dateien können im Datenordner abgelegt werden (diese Dateien werden auf dem Player nicht angezeigt).
    4. Im MSC-Modus können Dateien und Ordner als Kopien auf das Gerät gezogen werden"

    Aus Punkt 3 würde ich persönlich schliesen, dass der als Wechseldatenträger erkannt wird.
    wie das bei der PS3 ist weiß ich nicht, ich hab weder ne PS3, noch nen e200:)

    edit: ja, ich weiß, du redest von dem e280, allerdings scheinen die handbücher für die "e200 Series" gleich zu sein^^
     
  4. #3 10. März 2008
    AW: Frage zum Sansa e280

    ich hatte den sansa e250.

    er wird definitiv als wechseldatenträger erkannt.

    wie schon gesagt mußt du ihn nur in den MSC-modus/MTP-Modus setzen,
    je nachdem wie du ihn einsetzen möchtest.

    bei der PS3 weiß ich es nicht 100%,
    glaube aber schon.
     
  5. #4 11. März 2008
    AW: Frage zum Sansa e280

    Ja gut wenn das ding als wechseldatenträger erkannt wir, werde ich dan mit der PS3 wohl auch keine probleme habe.
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...