Frage zum SAT-Empfang

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von survi, 17. April 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. April 2007
    ho RRer

    benutz schon seit jahren analoges SAT fernsehen.
    hab in dem gebit null ahnung,überlege mir nun digital zuzulegen.
    würd jetzt gern wissen was ich dafür brauch,
    dass ich nen neuen digital reciver brauch,hab ich auch scho erfahren:)
    brauch ich nen neuen LNB oder so?
    hab ma bei ebay nach LNB geschaut ,würd echt gern wissen was es mit
    astra und hotbird auf sich hat??
    ist eine ältere schussel von technisat.

    währe echt nicce wenn ihr mir in dem thema was erzählen/texten könntet(was soll ich beachten...)

    kp ob dat der richtige theard dafür ist

    mfg survi
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 17. April 2007
    AW: Frage zum SAT-Empfang

    Ich wollte und habe das gleiche gedacht wie du! :D


    Meine frage ist das mit den LNB warum kosten da welche mit 0,1 db 8 € und andere mit 0,2 db 70 € nicht alle natürlich!:D
     
  4. #3 17. April 2007
    AW: Frage zum SAT-Empfang

    eig brauchste nen digitales Lnb wenn de es noch nich dran hast

    und hotbird und astra sind 2 satelieten von viele
    eig mit dem Lnb is ganz einfach aba du musst wissen wieviel Receiver de anschließen möchtest die gleichzeitig gucken können. weil entweder Single duo oder oder oder LNB..

    is aba ganz einfach^^
     
  5. #4 17. April 2007
    AW: Frage zum SAT-Empfang

    Die erste Frage mal: Wie alt ist die Schüssel? (Technisat ist sehr gute Marke). Wenn sie älter als 10 Jahre ist dann weg damit. Ansonsten sollte es kein Problem sein (musste dich mal erkundigen im Fachgeschäft).

    Astra und Hotbird: Willst du beides gucken musst auch zwei LNBs haben. (Schüsselgröße sollte dann mindestens 80cm Durchmesser habe).

    Astra liegt auf 19,2 Grad und Hotbird auf 13,0 Grad.


    Neues LNB brauchst du auf jedenfall.
    Ich rate dir eine das LNB nich bei Ebay zu kaufen. Gib lieber was mehr aus und gehe es in einem Fernseheladen kaufen. Ist meistens besser.

    Wegen Reciever: Hast du richtig erkannt das du auch eine neuen brauchst. Ich empfehle dir auch da einen Technisat zu nehmen. Sind am bedienfreundlichsten.

    Ich hofe ich konnte helfen. :D

    Gruß Beginner666
     
  6. #5 17. April 2007
    AW: Frage zum SAT-Empfang

    erstmal dicken dank 4 info

    nur das mit den satelieten astra eutelsat... hab ich noch net richtig verstanden
    wenn ich mehrer empfangen will dann brauch ich mehrere schusseln ?
    und welcher von den satelieten ist für mich geeignet.
    währe auch net schlecht wenn ihr ma texten könntet was es mit den db aufsich hat
    auf meinem jetzigen steht 0,8 db .
    und wie logitech scho geschriben hat warum LNB´s mit niedrigerem db mehr kosten ,
    wenn ich das richtig verstanden hab...
     
  7. #6 17. April 2007
    AW: Frage zum SAT-Empfang

    Wegen den LNBs: Du braucht eine Schüssel. Einen Halter für zwei LNBs. Das eine kommt Richtung Astra das andere Richtung Hotbird.
     
  8. #7 17. April 2007
    AW: Frage zum SAT-Empfang

    Hi survi!
    Du hast noch nicht erwähnt ob du eine 1.Teilnehmer Anlage hast oder mehrere!
    Fallst du eine Mehrteilnehmer Anlage hast brauchst du noch einen digitalen Multischalter!
     
  9. #8 30. April 2007
    AW: Frage zum SAT-Empfang

    Was es mit dem Asra-Hotbird auf sich hat ist ja klar, aber du brauchst nicht 2 LNBs um es empfangen zu können. Es gibt ein Astra-Eutelsat LNB(Eutelsat=Hotbird). Aber wenn du nur deutsch kannst, bleib bei Astra.
     
  10. #9 19. Mai 2007
    AW: Frage zum SAT-Empfang

    du brauhcst keine 2 lnbs wenn di astra und hotbird empfangen willste du kaufts einen monoblock lnb der empfängt astra und hotbird
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...