Frage zur Anabolen Diät

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von Shawn, 9. November 2011 .

Schlagworte:
  1. #1 9. November 2011
    Tag ich hab mal ne frage zur wirkungsweise der anabolen diät.
    Man hat ja 5-6 Tage an denen man sich Protein und Fettreich ernähren soll und 1-2 Tage für die Kohlenhydratzufuhr. Dadurch soll ja die Ketose angeregt werden.
    Wie ist das dann nach den Refeedtagen? Ist die Ketose dann wieder so wie vor beginn der diät oder findet dabei eine steigerung der Ketose statt?
    Ich frage das deshalb ob es sich lohnt die, wenn man nen Job hat, doch eher schwer umsetzbare diät nur 2 wochen durchzuziehen oder eben länger.

    Gruß
     
  2. #2 10. November 2011
    AW: Frage zur Anabolen Diät

    Nach nem Refeed bist du nichmehr in Ketose. Und KEINE diät macht sinn wenn man sie nur 2 Wochen durchzieht.
     
  3. #3 10. November 2011
    AW: Frage zur Anabolen Diät

    Richtig, ketogen wirst du normal am 2ten Tag wieder.

    Unter 8 Wochen und einem starken Willen würde ich eine solche Diät erst gar nicht anfangen.
     
  4. #4 10. November 2011
    AW: Frage zur Anabolen Diät

    wie macht ihr das wenn ihr den ganzen tag unterwegs seid und wirklich 0 zeit zum kochen etc habt, auch nicht morgens was vorzubreiten?
    weil bei mir gibts teilweise 12 stunden schichten von 7-19 uhr wo man nichts kochen bzw aufwärmen kann!
    brauche also theoretisch irgenwas gescheites zum mitnehmen...
     
  5. #5 10. November 2011
    AW: Frage zur Anabolen Diät

    das gleiche Problem hatte ich auch, ich hab mir putenfleisch zuhause gebraten und mit zur Arbeit genommen ist nicht leicht aber nach einiger zeit sieht man erfolge.
    Und ich habe extrem viel zuckerfreie kaugummies gekaut und verdammt viel getrunken somit ist man auch ein wenig abgelenkt vom essen
     
  6. #6 17. November 2011
    AW: Frage zur Anabolen Diät

    {bild-down: http://sixpackbags.de/pix/taschen/small_rot.png}

    Als Student hatte ich da überhaupt kein Problem, Tupperdose in die Tasche und fertig. Heute sieht das schon ganz anders aus.

    Da mein Arbeitsalltag schon um 6 morgens beginnt und oft bis in die Nacht anhält habe ich mir eine sog. 6-Pack-Bag zugelegt.
    Könnte auch etwas für euch sein.
    6 Pack Fitness | Six Pack Bags | Meal Management System
    Sehr dekadent, aber wirklich optimal für den tgl. Gebrauch!

    {bild-down: http://sixpackbags.de/pix/layout/funktionsgrafik03.jpg}


    Vorkochen, vorsortieren, etc.
     
  7. #7 24. November 2011
    AW: Frage zur Anabolen Diät

    Echt geile Tasche mAse!!!
     
  8. #8 27. November 2011
    AW: Frage zur Anabolen Diät

    1) Ketose ist NICHT das Ziel der AD, sondern nur eine Begleiterscheinung.
    2) Beim Refeed fliegt man innerhalb weniger Stunden aus der Ketose. Nach ungefähr einem Tag ist man dann wieder drin. Doch das ist hochgradig wayne.
    3) Bei einer AD ist die Verpflegung unterwegs doch recht einfach: Eier, Bifi (light), Nüsse, Käse (am Stück) und Co sind die Devise!
    4) Zwei Wochen sind zu kurz! Die brauchst du im ungünstigen Fall allein für die Stoffwechselumstellung... der Weg Richtung Ketose dauert beim ersten Mal nämlich recht lange
     

  9. Videos zum Thema
    Video Script
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Themen mit den Stichworten: Frage zur Anabolen

  1. Antworten:
    17
    Aufrufe:
    3.568
  2. Ebay-kauf. Frage zur Beschreibung....
    Siebenstein, 13. Oktober 2015 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.382
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    3.380
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    2.803
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.050