Frage zur benutzung der ISDN Fritzbox

Dieses Thema im Forum "Handy & Smartphone" wurde erstellt von Red Corner, 26. September 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 26. September 2007
    Ich habe sowas auf dem Speicher gefunden und in der Anleitung steht das man bereits vorhandene analoggeräte weiterbetreiben kann und somit die isdn leistungsmerkmale nutzen kann.

    heisst das das wenn ich nun isdn habe ich keine isdn telefone brauche um isdn zu nutzen?
    in dem fall 2 analoge telefone an die fritzbox anschliesen und ich geniese den comfort von 2 verschiedenen tel nummern?

    oder was ist damit gemeint?
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 26. September 2007
    AW: Frage zur benutzung der ISDN Fritzbox

    genau das heisst es ;) du kannst die anlage per telefon / computer konfigurieren und den verschiedenen analogen telefonen an der anlage verschiedene rufnummern zuordnen , oder alle nummer auf einem klingeln lassen usw .. das funktioniert(also die analogen telefone) weil die anlage nen digital / analog wandler drinhat ;)

    bei fragen ruhig schreiben, mach den "mist" jeden tag ;)
     
  4. #3 26. September 2007
    AW: Frage zur benutzung der ISDN Fritzbox

    das ist ja cool. und wie siehts mit der sprachqualität nach dem umwandeln aus?

    normal wie bei einem analoganschluss oder muss man da störgeräusche in kauf nehmen?
     
  5. #4 26. September 2007
    AW: Frage zur benutzung der ISDN Fritzbox

    bei ner funktionierenden fritzbox hat man keinerlei störungen, wie bei nem normalen anschluss auch^^
     
  6. #5 27. September 2007
    AW: Frage zur benutzung der ISDN Fritzbox

    und wie siehts mit den leitungen aus? ich hab ja dann 2 leitungen aber 3 rufnummern.
    das versteh ich net so ganz.

    heisst das das man trotz der 2 leitungen 3 telefone anschliesen kann und 3 gleichzeitige gespräche führen kann?

    Die Fritzbox hat aber nur 2 ausgänge.
    eine ntba box auch nur 2 soweit ich das richtig gesehen hab. und wo schliest man das dritte telefon an?
     
  7. #6 28. September 2007
    AW: Frage zur benutzung der ISDN Fritzbox

    An die NTBA-Box hängst Du bspw. die Fritzbox und ein ISDN-Telefon (welches Du dann für die dritte Nummer konfigurierst) An die Fritz-Kiste kannst Du effektiv nur 2 analoge Telefone anschließen (natürlich kannst Du das noch splitten, aber da klingeln dann halt alle Telefone, die an einem Steckplatz hängen) Wenn Du kein ISDN-Telefon hast, kannst Du auch Deinem PC eine Nummer geben, und ihn bspw. als Anrufbeantworter oder zum Faxen benutzen.

    Ist schon ne ganze Weile her, dass ich mich mit dem Teil herumgeärgert habe ;)
     
  8. #7 1. Oktober 2007
    AW: Frage zur benutzung der ISDN Fritzbox

    super danke für die tollen antworten bewetrtugn steht auch habt mir sehr geholfen
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...