Frage zur CPU E6420

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Richard, 28. Oktober 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 28. Oktober 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    Moin,
    ich hätte da mal ne Frage. Ich hab nen 6420 und wunder mich gerade über etwas.
    Lt Hersteller sollte die CPU auf 2,13 GHz laufen
    Laut CPU-Z lüft se aber gerade mal mit 1598,5 Mhz - ist das normal so? ich hab mal das Bild angehängt
    Danke im vorraus

    neubitmapcz8.png
    {img-src: //imageshack.us/a/img84/7041/neubitmapcz8.png}
     

  2. Anzeige
  3. #2 28. Oktober 2007
    AW: Frage zur CPU E6420

    Das Feature nennt SpeedStep bzw EIST.

    Wenn die CPU nicht beansprucht wird, stellt sich der Multiplikator runter, in deinem Fall auf 6.
    Sobald er balastet wird, stellt er sich wieder hoch, ist zum Stromsparen gedacht.

    Also alles normal ;)
     
  4. #3 28. Oktober 2007
    AW: Frage zur CPU E6420


    So einfach wars ^^ wieder was gelernt, dank dir ^^
     
  5. #4 28. Oktober 2007
    AW: Frage zur CPU E6420

    Falls es dich stört kannste die Funktion im BIOS abstellen ;)

    Wo und wie das geht steht im Handbuch
     
  6. #5 28. Oktober 2007
    AW: Frage zur CPU E6420

    Hm wenn es Stromspart ist das schon nicht verkehrt, gerade wo der teurer geworden ist ist. Ich dank dir aber auch für die Info :)
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...