Frage zur Festplatte!

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von secanon, 26. Januar 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 26. Januar 2008
    Hí Leute,

    ich schau mich schon die letzte Tage nach einer Festplatte um. Jetzt habe ich eine Frage an euch:

    Merkt man einen unterscheid zw. 16MB Catch und 32MB Catch Festplatten und wenn ja wo macht sich das sichtbar???

    THx im Voraus!
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 26. Januar 2008
    AW: Frage zur Festplatte!

    "Sie hat ein bisschen mehr Plattencache - d.h. wenn die Platte an verschiedenen Stellen Dateien schreibt, kommt es zu kurzen Verzögerungen, wenn der Lesekopf neu positioniert werden muss. Diese werden durch den Cache ein wenig abgefangen. Der Unterschied zwischen 16MB und 32MB macht sich aber nur bei vielen kleinen Dateien bemerkbar und auch nur dann, wenn der Puffer im Betriebssystem klein bzw. voll ist.
    Bei externen Festplatten (zumindest bei USB) sollte es eigentlich egal sein, da dort der USB-Bus die Geschwindigkeit bremst (bei eSata hab ich noch keine eigenen Erfahrungen)."

    chip.de
     
  4. #3 27. Januar 2008
    AW: Frage zur Festplatte!

    Lohnt sich jetzt die 32MB wirklich oder kann man da ruhig Geld sparen??
     
  5. #4 27. Januar 2008
    AW: Frage zur Festplatte!

    wie Mytos es schon gesagt hat, es kommt auf den Anwendungsbereich an, wie du deine platte nutzt.. wen du also täglich mehrerehunderte kleiner datein verschiebest, oder ein raid0 berbund hast.. kauf sie dir..

    gruß
     
  6. #5 27. Januar 2008
    AW: Frage zur Festplatte!

    Mythos hats eigtl schon gesagt!
    Ich hab auch 16MB und alles lueppt wie geschmiert.
    Also wenne das noetige Kleingeld hast kannste dir natuerlich eine mit 32MB Cache holn aber eigtl kann man das Geld anders investieren. > Externe

    Bei ner internen wuerd ich dann doch eher 32Mb nehmen aber 16 tun es auf jedenfall auch. Wie gesagt, bei der externen reichen 16, und bei der internen, wenn du das noetige Kleingeld hast wuerd ich 32 nehmen.
     
  7. #6 27. Januar 2008
    AW: Frage zur Festplatte!

    ja also ich hab da eine von Seagate gesehen:

    http://geizhals.at/deutschland/a268329.html

    die ich gerne kaufen möchte.Ist die irgendwie schlechet alsi die normalen 32MB Festplatten oder warum ist die so günstig???
     
  8. #7 27. Januar 2008
    AW: Frage zur Festplatte!

    hm also ich kann da nichts schlechtes entdecken

    weil du sagt sie ist so günstig: ist der preis nicht mittelmaß? ich hab für meine 400GB festplatte 80€ gezahlt

    Seagate is auch ne gute marke hab eine HDD von denen seit 4 Jahren und noch keine probleme damit

    greetz
     
  9. #8 27. Januar 2008
    AW: Frage zur Festplatte!

    was heißt hier MIttelmaß. Eine neue Festplatte von Seagate 500GB Sata 32MB Catch für knap 96€
    also günstigere hab ich bisher nicht gefunden. Wenn doch dann bitte Link ;)
     
  10. #9 28. Januar 2008
    AW: Frage zur Festplatte!

    nein ich sag ja nicht das es noch gündtiger geht

    ich mein nur im allgemeinen ist das (für eine 500GB Platte) genau im Preislichen Rahmen
    also nicht so günstig das man gleich vermuten muss, dass da irgendwas schlecht ist

    auch andere festplatte mit 500GB bewegen sich so zwischen 90-100 €

    greetz
     
  11. #10 28. Januar 2008
    AW: Frage zur Festplatte!

    achso ei dann ist alles klar. Werde mir dann demnächst eine von Seagate nehmen. Thx 4 help!
     
  12. #11 28. Januar 2008
    AW: Frage zur Festplatte!

    Also damals bei 8MB zu 16 war es so...

    "Unsere Tests zeigen eindeutig, dass es keine nennenswerten Unterschiede zwischen Laufwerken mit 8 und 16 MB Pufferspeicher gibt. Das gilt gleichermaßen für Modelle mit UltraATA/100-Schnittstelle wie auch für Serial ATA. Gerade bei SATA hätten wir erwartet, dass die mit 16 MB ausgestatteten Modelle in den I/O-Benchmarks messbare Vorteile hätten. Dies ist definitiv nicht der Fall; den Mehrpreis für besser ausgestattete Laufwerke sollten Sie sich daher guten Gewissens sparen."

    Ich bin nicht sicher ob es hilft jetzt 32 zu nehmen. Für Videoberarbeitung ist es sicher interessant, aufgrund der hohen Datenmenge.
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...