Frage zur Sicherheit von Vservern in der Schweiz

Dieses Thema im Forum "Hosting & Server" wurde erstellt von space24, 27. März 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 27. März 2009
    Hi Leute

    Ich hab mir nen Vserver in der Schweiz geholt und dort OpenVPN draufinstalliert damit ich über die Schweiz ins Netz kann...

    Wie ist das mommentan in der Schweiz mit dem Gesetzen beim Uploaden und Downloaden?

    Ist es noch so das Uploaden verboten ist und Downloaden erlaubt?

    Hab zwar die Suche benutzt aber der Thread den ich gefunden habe war schon etwas älter...


    Gruß Space
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 28. März 2009
    AW: Frage zur Sicherheit von Vservern in der Schweiz

    *push*

    Kann mir niemand helfen?
     
  4. #3 28. März 2009
  5. #4 28. März 2009
    AW: Frage zur Sicherheit von Vservern in der Schweiz

    Mh schade dachte das, dass Downloaden noch Legal sei in der Schweiz naja dann kann ich ja wenigstens noch Wilmaa ohne große Probleme schauen^^

    Extra nen Server in Tschechien zu mieten ist etwas übertrieben :p Weis jemand was der günstigste Vserver in Tschechien kostet? In der Schweiz bezahl ich 12€ im Monat...


    Gruß Space
     
  6. #5 28. März 2009
    AW: Frage zur Sicherheit von Vservern in der Schweiz

    @Puddy CZ ist in der Eu also ähnlich wie in de und man kann Länderübergreifend Fahndungen machen bei der Scweiz ist das anders und ich denke solltest du nicht aufallen wird dir nichst passieren also niemals zu hohen serverload verursachen oder die Leitung bursten:cool:
     
  7. #6 28. März 2009
    AW: Frage zur Sicherheit von Vservern in der Schweiz

    Mh die Leitung zu stark auszunutzen wird net möglich sein bekomm den OpenVPN Server einfach nicht schnell genug eingestellt hab schon an den MTU Werten rumgespielt keine Verbesserung hab DSL 12000 und mit VPN nur DSL 4000. Wenn ich nen file direkt mit dem vserver ziehe gehts mit nen paar mb/s ich frag mich wieso.

    Ich lad auch net viel eher wenn ich mal was brauche ^^

    Aber meine Frage obs das Gesetz noch gibt, das Downloaden Legal und Uploaden verboten in CH ist hat mir noch niemand genau beantwortet xD

    Gruß Space
     
  8. #7 5. April 2009
    AW: Frage zur Sicherheit von Vservern in der Schweiz

    In der Schweiz ist momentan nur der Upload in einen für jedermann zugänglichen Internetbereich verboten!
    Quelle, weitere Infos: Urheberrecht in der Schweiz
     
  9. #8 5. April 2009
  10. #9 6. April 2009
    AW: Frage zur Sicherheit von Vservern in der Schweiz

    Hi Thx an alle^^


    @sb322: ne swissvpn is in letzter zeit sowas von langsam geworden und damit kann man kein wilmaa schauen^^
     
  11. #10 6. April 2009
    AW: Frage zur Sicherheit von Vservern in der Schweiz

    Was zahlst du denn momentan für dein VServer ?
    Wenn du nicht weniger als 150€ zahlst würde ich zu Anonym im Internet surfen - Perfect Privacy VPN Anbieter gehen und schön anonym bezahlen z.b. mit PSC o.ä.
    Da hast du noch bessere Locations wie die Schweiz und musst dich um nix kümmern ;)
     
  12. #11 6. April 2009
    AW: Frage zur Sicherheit von Vservern in der Schweiz

    ganz einfach und schnell erklärt:

    jeder traffic, der über den vpn zwischen dir und dem server geht, wird verschlüsselt. das braucht rechenzeit, die bei einem vserver knapp ist.
     
  13. #12 6. April 2009
    AW: Frage zur Sicherheit von Vservern in der Schweiz

    Selbst wenn es ein VServer ist, wird der Speed nicht durch die Rechenleistung beim Verschlüsseln limitiert.
    (Zumindest ist es nicht der Flaschenhals.)

    Die meisten VServer haben keinen echten 100 Mbit/s-Port sondern einen Shared-Port, d.h. du teilst dir einen 100 Mbit/s Port mit den andren Leuten auf dem Server. Da kann dann die Bandbreite schon mal relativ stark ausgenutzt werden.
     
  14. #13 6. April 2009
    AW: Frage zur Sicherheit von Vservern in der Schweiz

    @sb322: Da hab ich auch noch nen acc ^^ läuft aber die Tage ab und die letzte Preiserhöung is mir dochn bisschen zu viel^^
    Ich bezahl 12€ im Monat für den vserver läuft ja net nur vpn drauf auch anderes zeugs was man manchmal braucht xD

    @Timer: mh ne daran kanns net liegen wenn ich dir verbindung direkt mit meinem rechner zum vserver aufbaue über VPN gehts schnell.

    Wenn ich aber die verbindung direkt über meinen Router aufbaue so das es ins ganze netzwerk verteilt wird gehts langsam :( liegt wohl eher am zu langsamen Router

    Die CPU auslastung vom Vserver ist auch ok.

    @tee: Der speed vom Vserver ist aber eigentlich ganz gut...
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Frage zur Sicherheit
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    510
  2. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    919
  3. Frage zur Sicherheit...

    .#inZane , 28. Februar 2007 , im Forum: Macintosh
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    599
  4. Antworten:
    17
    Aufrufe:
    1.599
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.064
  • Annonce

  • Annonce