Frage ....

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Schahab, 27. November 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 27. November 2006
    ALso folgendens :

    Ein Freund von mir will sich einen neuen PC kaufen.
    Er hat ca. genau 950 € zur verfügung und NICHT MEHR.

    Der PC sollte hauptsächlich Spiele tauglich sein, also so spiele wie Battelfield 2 . Far Cry Oblivion sollten schon glatt laufen, ok außer oblivion, hauptsache flüssig!!!!

    Jetzt hab ich folgendes System mal zusammengestellt :


    - Gehäuse Thermaltake Soprano ( mit o.ohne Seitenfenster)

    - Netzteil 550 Watt

    - Mainboard ASUS M2N

    - Prozessor Athlon 64 4200+ X2 AM2

    - CPU Kühler AMD Boxed Kühler

    - Arbeitsspeicher 1024MB DDR2 PC667 (Corsair)

    - Grafikkarte PCI-E 256 MB ATI Radeon X1950Pro PCI-E

    - 1. Laufwerk 16x DVD+-RW Double Layer ( Nec , BenQ o. Samsung )

    - 2. Laufwerk 16x 50x DVD-Rom ( Nec , BenQ o. Samsung )

    - Festplatte 160 GB SATA, 7200rpm, 8MB ( Maxtor o. Samsung )

    - Floppy 3.5 Zoll Diskettenlaufwerk


    Preis : 946,97 €



    Was sagt ihr dazu ??

    Wie gesagt Preislich ist das das Maximum!!!


    Renomee für jeden drin



    Danke schonmal


    MfG



    Schahab
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 28. November 2006
    AW: Frage ....

    Also beim Prozessor würde ich zu einem Core 2 Duo E6300 greifen. Der ist nur minimal teuerer, aber weitaus schneller als der AMD Athlon 64 X2 4200+. Damit auch das Mainboard günstig bleibt, such dir eines mit 945P Chipsatz, welches den Core 2 unterstützt, oder eines nVIDIA NForce Chipset, welches ebenfalls den Core 2 unterstützt (Bei Asus und Gigabyte unterstützten nahezu alle Boards mit diesen Chipsätzen die Core 2 CPUs).
    Sollte der Preis dann minimal über den 950€ liegen, nimm statt der X1950 Pro eine GF 7900 GS. Diese ist nur minimal langsamer. Das Modell von Leadtek (PX7900GS) ist hierbei nahezu lautlos.
     
  4. #3 28. November 2006
    AW: Frage ....

    Ich würde dir auch Core Duo 2 empfehlen.
    Des Weiteren würde ich ein 500 W Netzteil von Enermax holen und nur ein Laufwerk, also den DVD-Brenner und dafür entweder noch mehr Speicher oder ne Festplatte dazu :)

    Sonst sieht dat schon janz jut aus ;)
     
  5. #4 28. November 2006
    AW: Frage ....

    würde auch empfehlen einen Core Duo E6300 oder 6400 zu kaufen und den höher zu takten.
    bringt wesentlich mehr leistung als der x2 und ist nahezu zum gleichen preis zu bekommen.

    boards sind ganz gute von gigabyte zu bekommen, je nach anforderung deines kumpels ab 120€
    schau einfach mal bei Geizhals Deutschland

    wie meine vorredner schon sagten, lass das dvd-rom laufwerk weg und stattdessen ne größere platte. die heutigen brenner sind so gut, dass es denen nix ausmacht wenn man mit denen auch liest statt nur brennt, weil die köpfe so schwer waren und zu verschleiß neigten
     
  6. #5 28. November 2006
    AW: Frage ....

    hi @ all

    das system is nice ! würd auch sagen das 2 laufwerk kann er immer noch holen ! lieberst noch nen speicherreigel ! obwohl die zurzeit auch im preis etwas gestiegen sind !

    ich wird beim board nicht geizen das ist schließlich das wichtigste und da wird ich eins von asus nehmen mit dem neuen nforce 6 chipsatz das ist besser als das intelchipsatz board ;)

    bei der graka must du selbst entscheiden die ati hat ein besseres bild und ist schneller die nvidia ist leiser shader 3.0 und billiger !

    viel spaß
     
  7. #6 28. November 2006
    AW: Frage ....

    Ich weiß nicht ob das Diskettenlaufwerk so unbedingt gebraucht wird. Sons könnte man das schonma weglassen.
    Und zwei Laufwerke, ich mein auch, ersma eins, das reicht fürs erste.
    Ansonsten hört sich das ganz gut an. Wollte mir auch so nen ähnlichen kaufen, fast selber Preis.
     
  8. #7 28. November 2006
    AW: Frage ....

    so danke erstmal für die vielen Antworten

    1. Er brauch schon 2 Laufwerke^^
    2. 160 Gb reichen ihm :D


    Jetzt hab ich folgendes mal geändert:


    - Gehäuse Thermaltake Soprano ohne Seitenfenster

    - Netzteil 550 Watt, OEM, normale Lautstärke

    - Mainboard (775) MSI P965 Neo

    - Prozessor (775) Intel Core 2 Duo Prozessor E6400 2x 2.13Ghz

    - CPU Kühler Intel zertifizierter Kühler

    - Arbeitsspeicher 1024MB DDR2 PC667 (Corsair)

    - Grafikkarte PCI-E 256 MB NVIDIA 7900GS PCI-E

    - 1. Laufwerk 16x DVD+-RW Double Layer

    - 2. Laufwerk 16x 50x DVD-Rom

    - Festplatte 160 GB SATA, 7200rpm, 8MB


    ((((( Grafikkarte wäre halt noch die "256 MB ATI Radeon X1950Pro PCI-E" zur Auswahl, aber ihr meint ja die GeForce ist besser^^, vertrau euch da :D ))))


    so was sagt ihr jetzt dazu preislich ist es noch im Rahmen --> 960 € ( ist dann aber auch schon das maximum)
     
  9. #8 28. November 2006
    AW: Frage ....

    Jo des System ist ok. Für des Geld wirste nicht viel mehr bekommen. Wenn dein Kumpel die CPU oc'en will dann würde ich ihm aber auf jeden Fall einen anderen CPU Kühler von Zalman noch mitkaufen.
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...