fragen in der thematik pumpen, druck , unterdruck , zylinder

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von T-Rex, 31. Oktober 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 31. Oktober 2007
    hey leute also

    ich hab als ha ein paar aufgaben bekommen aber ich hab davon überhaupt keine ahnung
    aufgab 1
    in welche endlage verfährt der doppelwirkende pneumatikzylinder wenn beide anschlüsse der selbe druck p=6 bar wirkt?

    aufgabe2
    wie verhält sich ein einfachwirkender zylinder , wenn die luftausströmung im einsatz verschmutzt

    aufgabe3
    wie verändert sich das volumen, wenn statt des überdruckes ein unterdruck erzeugt wird?

    aufgabe 4
    wie verändert sich der verdichtungsdruck bei einem verbrennungskraftmotor, wenn das verdichtungsvolumen verkleinert wird

    aufgabe 5
    in welchen verhältnis steht der volumenausdehnungskoeffizent von festen stoffen (z.b. sahl) zu dem gasförmigen stoffen (z.b. luft)?

    aufgabe 6
    welche gefahr besteht , wenn gasflaschen (z.b. spraydosen, sauerstoffflaschen) erhöten temperaturen ausgesetzt werden?

    also das sind einige fragen davon

    wäre toll wenn mir jemand helfen könnte oder es erklären könnte
     

  2. Anzeige
  3. #2 31. Oktober 2007
    AW: fragen in der thematik pumpen, druck , unterdruck , zylinder

    sry ich hab auch null Plan,

    aber ich weiß, dass die Flaschen bei hohen Temperaturen platzen xD.

    greetz
     
  4. #3 31. Oktober 2007
    AW: fragen in der thematik pumpen, druck , unterdruck , zylinder

    zu frage 4)
    Wenn das verdichtungsvolumen, sprich die Menge der zu verdichtenden Masse/Luft kleiner wird, dann sollte der verdichtungsdruck auch kleiner werden, vorrausgesetzt die groesse des systems/yzlinders belibt gleich.

    zu frage 6)
    Ich wurde auch sagen das sie platzen, weil sich der in den Dosen befindliche Stoff ja ausdehnt

    bei den anderen fragen kann ich dir leider auch nicht helfen...

    greets canton
     
  5. #4 31. Oktober 2007
    AW: fragen in der thematik pumpen, druck , unterdruck , zylinder

    naja ok danke
     
  6. #5 31. Oktober 2007
    AW: fragen in der thematik pumpen, druck , unterdruck , zylinder

    zu 5 hilft dir Ausdehnungskoeffizient – Wikipedia weiter.

    Dort hast du den koeffizienten (gamma) in funktion der dichte (rho) ausgedrückt.

    Da die dichte von gasen viel geringer ist sollte es dir nicht schwer sein ein verhältnis zu finden. (die ableitung der dichte nach der temperatur musst du dabei nicht beachten da sie materialspezifisch ist)
     
  7. #6 31. Oktober 2007
    AW: fragen in der thematik pumpen, druck , unterdruck , zylinder

    1 er fährt aus, weil er auf der kolbenfläche mehr kraft hat

    2 fährt langsamer ein

    3

    4

    5 gase dehnen sich stärker aus

    6 sie könnten platzen, weil sich das gas ausdehnt.



    Hoffe mal meine antworten stimmen,aber normal schon
     
  8. #7 31. Oktober 2007
    AW: fragen in der thematik pumpen, druck , unterdruck , zylinder

    1. Richtig, s. O.

    2. Er stockt beim fahren in die Vordere Endlage rum (Da gibts einen Fachausdruck, Stick-Slip-Effekt war das)

    3. Unterdruck = Vakuum - das heißt das Volumen wird wohl kleiner

    4. Kleineres Verdichtungsvolumen => Höherer Verdichtungsdruck

    5. Der Volumenausdehnungskoeffizent steht doch in den dafür vorgesehenen Tabellenbüchern, da die Unterschiede von Stahl & Luft anschaun - Ich rate mal, dass der Volumenausdehnungskoeffizent von Luft höher ist, als bei Stahl. (Da Luft kompressable is)

    6. Wärme dehnt zwar feste Stoffe aus, aber nicht flüssige ;) Dennoch besteht die Gefahr, dass die Flasche dadurch explodieren könnte (Wärme > "Verdunsten" des flüssigen Stoffes > Überdruck)


    Meine Antworten sind sehr wahrscheinlich korrekt :)
     
  9. #8 31. Oktober 2007
    AW: fragen in der thematik pumpen, druck , unterdruck , zylinder


    deine Antwort zwei stimmt nicht, was du beschreibst ist ein doppeltwirkender Zylinder der Zuluftgedrosselt wäre....
     
  10. #9 31. Oktober 2007
    AW: fragen in der thematik pumpen, druck , unterdruck , zylinder

    man vielen dank ihr habt echt ahnung mein vollen respekt
     
  11. #10 31. Oktober 2007
    AW: fragen in der thematik pumpen, druck , unterdruck , zylinder

    Da hast du recht, habe das vertauscht *gg* Dann war deine Antwort doch richtig, danke für deine Information. Threadhersteller, bei solch Fragen kannst du mich gerne fragen via PM ;)
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...