Fragen zu Congster flat, T-Online-E-Mail-Addy und StarMoney

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von LarynX, 3. August 2005 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. August 2005
    Aaaaalso:
    im moment hab ich ne dsl2000 bei t-online.

    ich habe vor, jetzt auf 6000 umzusteigen, und zwar in verbindung mit der flatrate von congster.

    jetzt zu meinen fragen:

    1. Ich brauche meine t-online-mailadresse dringend und muss die behalten, weil ich sonst briefköpfe, visitenkarten, etc neu machen müsste. ist es möglich die e-mail-addy zu behalten??

    2. ich nutze das programm starmoney für onlinebanking. kann es da beim anschlusswechsel irgendwelche probleme geben, dass das nimmer funzt??

    so, das wars, hab sufu genutzt aber nix gefunden.


    danke schonmal für die antworten.


    mfg

    larynx
     

  2. Anzeige
  3. #2 3. August 2005
    zur t-online e-mail addresse kann ich dir nur so viel sagen das das n heiden spaß wird die zu behalten.

    1. T-online E-mail addressen kann man nur über eine bestehende T-Online verbindung abfragen es sei den du benutzt das web interface. Andere möglichkeiten wie das benutzen eines andern pop3 servers (das ging ne ganze zeit lang) geht so weit ich weiß zur zeit nicht mehr.

    2. Logisch aber wichtig du darfst deinen ehemaligen t-online tarif nicht ganz abbestellen du must ihn auf DSL By Call umstellen (das geht nur mit nem anruf bei denen die bieten das nämlich nicht mehr auf der seite an) Das ist in soweit sinnvoll das du deine Addresse behältst und nichts dafür bezahlen musst da diesr tarif keine grundgebür hat.
     
  4. #3 3. August 2005
    danke schonmal für die schnelle antwort, hab dir ne 10 gegeben.

    hab noch ne frage zum starmoney, also du meinst, da gibts keine probs??
     
  5. #4 4. August 2005
    Das weiß ich auch nicht. Mache so was nicht.
    Also wenn das was mit t-online zu tun hat dann kann es gut sein das es nicht mehr geht aber ansonsten sollte das in ordnung sein.

    Achso ich hatte noch versäumt das zu erwähnen: mann kann sich bei t-online noch n upgrade kaufen so das man pro monat (ich glaube) 3 € oder so bezahlt und dann seine e-mails durch jeden anderen provider abfragen kann wenn die mail also so wichtig is sollte das ne option sein.
     
  6. #5 4. August 2005
    ok, danke nochmal.

    werd mal ne email an die leute von starmoney schreiben, obs da probs geben könnte.

    mfg
     
  7. #6 5. August 2005
    Hab auch Congster und mach ab und an Online Banking per SM
    No Probs

    Zu der Frage: ist es möglich die e-mail-addy zu behalten:
    Ja, wenn Du Deinen Vetrag nicht kündigst sondern einen by Call Tarif daraus machst. Wenn Du Dich nicht darüber anmeldest sondern über Congster fallen auch keine Gebühren bei T-Online an und Du kannstz die Addy behalten.

    Allerdings würd ich mich bei T-Online schlau machen, ob die nicht doch einen POP3 Server laufen haben zum Mail abfragen.
    Ansonsten nimm das Web Interface wie Incubus bereits erwähnt hat.

    Greetz
     
  8. #7 5. August 2005
    mit starmoney gibts da keine probs. die verbindung stellt das prog automatisch um. kannste aber auch manuell einstellen.geht sogar über einen zweiten pc. dann stellste auf lan usw usw...

    greetz
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...