Fragen zu Linux

Dieses Thema im Forum "Linux & BSD" wurde erstellt von D0nny, 18. April 2005 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 18. April 2005
    Hi!!
    Ich blick durch den ganzen Linux kram net mehr durch.
    eigentlich wollte ich mir auch linux holen weil es da keine viren mehr gibt und so,
    aba ich bin irgendwie voll verwirrt wegen debian und so.
    kann mir das vllt mal jemand erklären?
    ich blick da net durch.
    thx! mfg
     

  2. Anzeige
  3. #2 18. April 2005
    Ich sehe jetzt aus deinem Beitrag keine konkrete Frage raus :p
    Wenn du etwas allg. wissen willst komm doch mal ins IRC und frag da uns ein bischen.

    Gruss
    DrScream
     
  4. #3 18. April 2005
    ja also:
    was gibt es für verschiedene linux versionen (oda was auch imma das sind. also debian oda so)
    was haben die für vorzüge`?
    können einige auch windows dateien öffnen?
    was muss ich machen damit ich mit t-online und n einfachem dslmodem ins internet zu kommen also software oda so?
    joa mehr weiß ich im mom net mehr ^^
    hoffe auf antworten.
    mfg
     
  5. #4 18. April 2005
    linux versucht kombatibel zu windows zu sein. für ganz normale exe files gibts WINE (damit kannst einfache windoofprogramme starten) für spiele gibts CEDEGA. ersteres is in allen linux distris enthalten.

    zwecks vorzüge und so. is unterschiedlich.
    suse, mandrake und redhat, sind halt windowsorientiert, d.h. alle in kuntibunti klickmenüs, windoof like halt (kann man sich aber mit jedem anderne linux auch bauen)
    debian hat den vorteil des geilen package manegements, z.b. kann man über einen befehl alle auf dem rechner installierten proigramme updaten.
    FreeBSD is ziemlicn kompliziert zu confen, aber dafür sehr sicher.
     
  6. #5 19. April 2005
    mit wine kann hab ich dann aba auch wida das problem mit den viren oda?
    cedega öffnet dann doch auch exe dateien wenn es spiele starten kann oda werden die dann emuliert oda so?
    seh ich das falsch oda kann ich die ganzen linux versionen legal runterladen?
     
  7. #6 19. April 2005
    es gibt kaufversionen von linux z.b. mandrake oder suse, aber es gibt viele linuxdistris die umsonst sind.
    das problem mit viren haste nicht, weil der virus ja ned weis wo er anfangen soll den rechner zu infizieren. linux hat ne komplett andere verzeichnisstruktur, keine registrierdatenbank....
     
  8. #7 19. April 2005
    Ich wollte eigentlich ne linux version haben die
    -keine viren bekommen kann (was so wie ich das jetzt verstanden habe bei keiner passieren kann)
    -nichts kostet
    -relativ einfach zu bedienen ist
    -ohne großen aufwand ins internet gehen kann (nur dsl modem ohne router o.ä.)
    -windoofs programme öffnen kann
    -einfache netzwerk einstellung hat, damit es keine großen probleme gibt wenn ich mal auf LAN bin.
    gibt es da was das meinen anforderungen vielleicht entspricht?
     
  9. #8 19. April 2005
  10. #9 19. April 2005
    erfüllt das alle meine oben genannten wünsche?
    wenn nein welche nicht?
    läuft es auch recht stabil?
     
  11. #10 19. April 2005
    Linux is Linux. es gibt keine viren für eine spezielle distri. im allgemeinen gibts recht wenig viren, also im vergleich zu windoof viren keine.

    tuts auch ned


    ja isses

    netzwerk, wlan treiber alles dabei

    WINE is natürlich dabei. wegen cedega, da musst Dr Scream mal fragen...

    gibt diverse programme für sowas, z.b. "guessnet" oder so heißt das, das schaut ob n stecker drin is und confed automatisch nach ner bestimmten configfile (die man ja ohne porbleme ändern kann)

    das läuft stabil. und wenn ned, gibts sicher schon patch für. is ja dank debians "apt" system kein problem zu updaten. mehr dazu siehe linuxtutorial
     
  12. #11 19. April 2005
    sind WINE und cedega programme für linux oda wie??
    ich dachte das wären auch eigenständige betriebssysteme wie debian oder kanotix.
     
  13. #12 19. April 2005
    ne das sind programme für linux
     
  14. #13 19. April 2005
    ich hab das noch net so ganz verstanden mit dieser cd.
    da heißt es ja auch der seite von kanotix dass man das net installieren müsste und so.
    dann sind doch nach jedem neustart die ganzen einstellungen weg oda?
    kann man das auch komplett dann auf die festplatte packen?
    kann man notfalls auch windoofs noch parallel installiert haben und am anfang nen auswahlbildschirm haben was man starten will?
     
  15. #14 19. April 2005
    wine und cedega, sind Emulationsprogramme fuer Linux,
    wine simuliert Windows, mit den von Windows noetigsten Dateien (wie einige DLL Dateien etc.), aehnlich verfaehrt cedega, nur das Cedega hauptsaechlich auf 3D Unterstuetzung setzt und eben fuer Spiele geeignet ist.

    Desweiteren haben wir so "gegen gegen fragen" auch einen IRC Channel wo das vielleicht schneller geloest waere :p
     

  16. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Fragen Linux
  1. Antworten:
    20
    Aufrufe:
    1.894
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    334
  3. Paar Linux/Ubuntu Fragen =)

    unix , 9. Januar 2010 , im Forum: Linux & BSD
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    659
  4. Help- Linux Fragen

    JackDaniels , 1. Juni 2009 , im Forum: Linux & BSD
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    442
  5. Linux Fragen

    .::S.l.i.X::. , 24. März 2009 , im Forum: Linux & BSD
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    838