Französische Acsons?

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von Mynthaster, 8. September 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 8. September 2007
    Hi all,

    ich habe ne Frage wie mache ich die Französischen Buchstaben, am einfachsten :X ...
    denn ich brauch z.b das hier Ç ( das erreiche ich durch alt + 128 ) aber ich will das erreichen mit einer einfachen kombination die man sich auch merken kann z.b alt gr + c . Und außerdem sollte es bequem und schnell gehen weil ich das halt zum Vokabel Üben auf dem PC mache.. Ich brauch auch die anderen Buchstaben für das E und so alles :X . Kann mir da jemand helfen?

    So nebenbei ich habe mir Langenscheidt Vokabeltrainer 3.0 franze gehollt. Und ist echt nicht schlecht, da ich meinen eigenen Vokabeln benutzten kann die ich auch in der Schule benutzte :)

    Also plz leutz, ich brauche eure Hilfe :p

    EDIT: Um die Hütchen über den Buchstaben zu machen muss man einfach ^ und dann den buchstaben benutzten dann gehts :X .. aber wie siehts aus mit dem c aus? Weil die anderen eghen ja auch ganz leicht mit ´ oder ` dann buchstabe ...

    é á è à ê =D

    MFG
    Mynthaser
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 8. September 2007
    AW: Französische Acsons?

    also das mit dem ^´`vor den vokalen kennste hoffentlich.
    aber wies mit dem c aussieht hab ich keine ahnung. da musste wsl. doch auf die ascii-codes zurückgreifen.
    vllt. geht das ja wenn du deine tastatur auf franz. umstellst. weil i-wie müssen die franzosen das ja auch können :D
     
  4. #3 8. September 2007
    AW: Französische Acsons?

    die tastatur auf franze umstellen habe ich auch schon probiert bloss ... schau dir diese tastatur mal an xD

    http://www.uni-regensburg.de/EDV/Misc/KeyBoards/keys10l.jpg

    ich müsste dann ne neue Tastatur holen, weil mit der Deutschen würde ich ja gar nicht klar kommen, also ich greif glaube ich bei dem C einfach auf den ASCII code zurück... geht wahrscheinlich nicht anders :X
     
  5. #4 8. September 2007
    AW: Französische Acsons?

    Fand Deine Frage sehr interessant und habe mich sofort informiert.

    Die Lösung lautet: STRG + ',' drücken und dann das 'c'. Geht bei Word prima.
    Hier ist noch ein Link mit wirklich guten Info's dazu.

    http://www.uni-koeln.de/themen/fremdsprachig/franzosisch.html

    P.S. Unter 1.b: steht die Info und andere auch.

    mfg Lars
     
  6. #6 8. Oktober 2007
    AW: Französische Acsons?

    Der Tipp ist Top für beide eine BW. Endlich kann ich meine Vokabeln korrekt eingeben. Ich dachte immer, es geht nicht besser.

    So long a²+b²=c²
     
  7. #7 8. Oktober 2007
    AW: Französische Acsons?

    Leg dir das 'c' doch einfach in die Zwischenablage und fügs dann immer ein...
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Französische Acsons
  1. Antworten:
    44
    Aufrufe:
    3.695
  2. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    4.923
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    791
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    664
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    546