Franzosen wussten vom 11. September

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von mike777, 16. April 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 16. April 2007
    Franzosen wussten im Januar 2001 von 9/11

    Der französische Auslandsgeheimdienst (DGSE) verfügte bereits im Januar 2001 über Informationen, wonach Al Kaida US-Passagierflugzeuge entführen wollte.

    Die Zeitung «Le Monde» berichtete heute Montag, der Terrorplan sei auf einer Sitzung von Al Kaida im Oktober 2000 im Beisein Osama bin Ladens beschlossen worden. Dies gehe aus DGSE-Akten vom 5. Januar 2001 hervor, die der Zeitung verlägen. Die Informationen seien damals vom französischen Geheimdienst an die CIA weitergegeben worden. Das französische Verteidigungsministeriums wollte zu dem Bericht am Montag zunächst keine Stellungnahme abgeben.

    Allerdings war auch den französischen Behörden nicht klar, dass Flugzeuge entführt und in Gebäude geflogen werden sollten, wie es am 11. September 2001 geschah, schrieb «Le Monde». Die Zeitung zitierte den früheren DGSE-Stabschef Pierre-Antoine Lorenzi mit den Worten: «Bis 2001 hatte die Entführung von Flugzeugen eine andere Bedeutung. Es hiess, eine Maschine wird zur Landung auf einem Flughafen gezwungen, um über etwas zu verhandeln.»

    quelle: 20min
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 16. April 2007
    AW: Franzosen wussten vom 11. September

    ich glaub, das sagt schon alles, weil dies keine sehr zuverlässige Quelle ist.
     
  4. #3 17. April 2007
    AW: Franzosen wussten vom 11. September

    Die Quelle bezieht sich scheints auf le monde und das ist eine seriöse Quelle.
     
  5. #4 17. April 2007
    AW: Franzosen wussten vom 11. September

    sorry aber ich habe viele kritiker über dieses thema gehört und denke deshalb anders über die sache bin laden hat damals gesagt das er es nicht war und den vereehrt der dies getan hat. und ich weiß net warum aber ich glaube ihm. warum sollte er den lügen.

    es gibt vielei kritiker die sagen das es die amerikaner selbst waren damit bush den krieg seines vater´s weiterführen kann und an die ölfelder rankommt.

    und wer sagt dir das in den flugzeugen jemand drin saß kritiker sagen es ist möglich das die amis solche flugzeuge fernsteuern. und aßerdem waren es zu viele zufälle. z.b. das eine flugzeug trifft den teil vom pentagon wo gearbeitet wird. dann fliegen die 2 flugzeuge dann in die hochhäuser wo kein schwein drin ist. und das eine flugzeug was angeblich kein ziel getroffen hat war laut den kritikern kein flugzeug sondern eine rakete. weiterhin warum wenn sie es wussten und die flugzeuge vom radar verschwunden sind haben sie die nicht abgeschossen das pentagon verfügt über luftabwehr. das sind mir einfach zuviele zufälle. ich bin auch der meinung das es die amis selbst waren. sorry tut mir echt leid für die unschuldigen menschen aber den amis ist alles zuzutrauen. ich denke das die amerikaner von den plänen wussten sie selbst umgesetzt haben und es auf bin laden geschoben haben. das viel denen ja sicher nicht schwer.
     
  6. #5 17. April 2007
    AW: Franzosen wussten vom 11. September

    Sie wussten evtl was das nen Anschlag kommt aber wenn eienr gewusst hätte das sie am 11.9 in WTC stürzen dann hätten sie mit Sicherheit die Amis verständigt. Das sie es vom 11.9 wussten halt ich für unmöglich!
     
  7. #6 17. April 2007
    AW: Franzosen wussten vom 11. September

    Also ob es jetzt jemand gewusst hat oder nicht. Ich habe auch schon Leute gehört, die behauptet haben, das CIA hätte auch Informationen gehabt. Ich kanns nicht so recht glauben, und auch wenn viele gleich schreien, ich mag Amerika ist mein Lieblingsland, trotz allem was da manchmal so läuft...

    Nur selbst wenn irgendjemand gesagt hätte ich weiss was, was hätten die USA machen sollen?
    Auf Verdacht Passagierflugzeuge abschiessen?
    Dann hätte ich das Geschrei der Welt mal hören mögen.

    Es mag sein, das damals von Seiten der USA nachträglich nicht alles gut gelaufen ist (viele Kritiker allen voran Michael Moore) aber alles wird da sicher auch nicht 100 % authentisch sein.
    Aber egal wie George Bush gehandelt hat (was ihm vorgeworfen wird) sollte man ihm auch zugestehen das er damals sehr geschockt war.

    Also selbst wenn irgendjemand etwas gewusst hat, oder gemeint hat etwas zu wissen oder wie auch immer. Was hätte das ändern sollen.
    Vielleicht hätte es was geändert wenn ein BinLaden gesagt hätte, das Flugzeug XY fliegt ins WTC.
    Aber wie schon erwähnt, auf Grund irgendwelcher Vermutungen mehrere Flugzeuge abzuschiessen womöglich auch noch mitten über der Stadt?!?!?

    g

    BlueICE
     
  8. #7 17. April 2007
    AW: Franzosen wussten vom 11. September

    ...jaja es gibt ja auch dieses berühmte video vom einschlag ins pentagon und 1000 andere theorien die alle teils was glaubhaftes haben..dieser tag hat die welt verändert und wenn es eines tages wirklich rauskommt das es ne verschwörung war....
     
  9. #8 17. April 2007
    AW: Franzosen wussten vom 11. September

    Ich glaube damit ist der französischen Geheimdienst aus dem schneider und entfällt ins Hoheitsgebiet der Amis. Was wollen die jetzt ? Sollten die Franzosen auch noch die Staaten durch Einsatztkräfte unterstützen.
     
  10. #9 17. April 2007
    AW: Franzosen wussten vom 11. September

    Ich glaube die Franzosen waren nicht die Einzigen die das wussten. Die Amis und deren Geheimdienste wussten das auch, aber Sie haben das nicht wirklich ernst genommen, schließlich galt Amerika lange Zeit als unverwundbar! Außerdem arbeiten die Franzosen mit den Amis zusammen, allein schon wegen der NATO Zugehörigkeit. Es kann natürlich auch sein dass die Informationen die die Geheimdienste hatten, nicht alle wirklich ausgewertet werden konnten?! Letztendlich ist es jetzt egal, da das Attenta stattgefunden hat und nicht verhindern werden konnte. Wie sagt doch so ein schlauer Spruch?: "Am Ende ist man immer schlauer!" Es ist nur schade um die vielen unschudigen Menschen die darunter auch jetzt noch zu leiden haben, so wie auch natürlich für die toten Opfer!
     
  11. #10 17. April 2007
    AW: Franzosen wussten vom 11. September

    Es ändert doch auch nichts an der Tatsache das dass CIA oder der französische Geheimdienst von einer Flugzeug Entführung wussten, denn man kann ja nicht 2 Jahre lang alle Flughäfen überwachen lassen, da Sie ja nicht wussten wann und wo die Alkaida zuschlagen werden.
    Für mich ist das einfach nur ein weiterer Beweis, dass die Verschwörungstheoretiker im Unrecht sind.
     
  12. #11 17. April 2007
    AW: Franzosen wussten vom 11. September

    schlaues kerlchen. einfach aus der trickbox greifen und ein bisschen vom "klassischen terrorismus" der 60er jahre reden. nur leider muss man ihm unterstellen, dass er verdammt nochmal damit zu rechnen hatte, dass sich das prinzip von terrorismus ab der reislamisiserung bis 2000 immens geändert hat...

    das genau in dem moment, in den die flugzeuge in die zwei trme flogen irgendwo auf der welt ein paar personen ein blitzlichtgewitter in ihrem hirn verspürten, weil sie sich teilschuldig aufgrund ihres wissens zu diesen geplanten anschlägen fühlten, ist unbestreitbar, dass das ganze nun aber von nation zu nation geschoben wird, die angeblich die anschläge "gebilligt" hätten, ist unfug.
    letztendlich wird man diese genannten personen auf dem erdball auch niemals wirklich finden.

    peacz.
     
  13. #12 17. April 2007
    AW: Franzosen wussten vom 11. September

    tja das CIA und FBI wuste auch davon, nur niemand hat es ernst genommen.
    Bis zum 11. September und dan gings los.

    mfg
    tekilla
     
  14. #13 17. April 2007
    AW: Franzosen wussten vom 11. September

    richtig das denke ich auch. wenn man mal von meinem eintrag absieht. aber endlich mal jemand der es ausspricht. bw. haste bekommen.
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Franzosen wussten vom
  1. Franzosen und L4D

    OmahaBeach , 14. Juni 2009 , im Forum: PC & Konsolen Spiele
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    444
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    316
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    454
  4. So feiern Franzosen

    MeNeZ , 5. Februar 2009 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    392
  5. Antworten:
    61
    Aufrufe:
    1.569