Freedom Tower [Manhatten in der Zukunft]

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von J3y54N, 3. September 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. September 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    Der Freedom Tower (deutsch: Freiheitsturm) wird seit dem 27. April 2006 im Ground Zero an Stelle des World Trade Centers in New York City gebaut. Das Hauptgebäude wurde von dem Architekten Daniel Libeskind sowie von David Childs entworfen. Der Turm sollte mit 541 Metern (1776 Fuß) ursprünglich das höchste Gebäude der Welt werden.

    Der Wolkenkratzer:
    [​IMG]
    {img-src: http://www.die-wolkenkratzer.de/pics/freedom-tower-04.jpg}

    Manhattan in der Zukunft:
    [​IMG]
    {img-src: http://www.die-wolkenkratzer.de/pics/freedom-tower-12.jpg}

    Was ist eure Meinung dazu, wie seht ihr das, das ein rießiger Tower dort steht?

    Meine Meinungen:
    1) zum einem sage ich: Man sollte nicht so ein Tower dort errichten, bei dem Unglück das dort geschehen ist.

    2) zum anderem: Irgentwann muss auch mal Leben zurück in Manhatten, schließlich ist das Sinnbild Manhattens zerstört und somit ist ein Neues Sinnbild für Manhatten da.
     

  2. Anzeige
  3. #2 3. September 2006
    Ich finds gut das Manhatten ein neues Wahrzeichen bekommt.
    Schließlich muss das Leben ja auch irgendwann weiter gehen wie du bereits sagtest.

    Und ich bin viel lieber für solche hohen Wolkenkratzer anstatt für immer größer und breiter werdende Städte. Lieber in die höhe als in die Breite bauen

    Eine gute Alternative wäre eventuell auch eine weitere Parkanlage gewesen. Hätte sicherlich auch großen Anklang bekommen. Aber so isses auch in Ordnung
     
  4. #3 3. September 2006
    Also ich finde das ist nen tolles ding also wenn es nach mir geht dann sollten die das ding da ruhig hin stellen! auch wenn du recht hast das man auf dem ground zero nichts hinstllen sollte wegen dem wtc anschlag, allerding sollten sie vllt deswegen erst recht einen hin stellen um zu zeigen das sie sich von dem terror nicht unterkriegen lassen!

    wie gesagt um das image manhattens wieder herzustellen sollten sie das ding bauen find ich!

    gruß
    tesa
     
  5. #4 3. September 2006
    Ich finde es zwar ne Tolle Idee Manhattan den Größten Wolkenkratzer zu schenken! Aber die idee ihn dort zu Erbauen finde ich leicht Makaber. Ich finde man sollte den Ort des gedenkends nicht bebauen und als mahnmal und punkt der Erinnerung erhalten. So viele leute musste an diesem Punkt ihr leben lassen ich finde man sollte ihre ruhe nciht stöhren!
     
  6. #5 3. September 2006
    Ich finde den Namen etwas sarkastisch, das lädt BinLaden ja grade dazu ein noch mal eine Flugzeugbrigatte loszuschicken. In der Lage ist er (oder seine Leute) dazu sicherlich.

    Aber bin auch der Meinung, das man nach vorne schauen muss.
     
  7. #6 3. September 2006
    naja, also man sollte nicht auf der selben stelle einen noch höheren Turm bauen.
    Der Turm wird die aufmerksamkeit aller Terroristen auf sich locken und somit wieder gefährdet sein.
    Auch wenn die FLugzeugkontrollen alle 100% sicher sind, kommen immer wieder terroristen rein und können so einen neuen Anschlag ausüben.

    mfg
    king zheka
     
  8. #7 3. September 2006
    Stimmt, aber es ist ja auch nicht der Sinn, dass das WTC vergessen wird, sondern über den Punkt der Trauer und Einschüchterung hinwegzukommen und mit einem noch größeren spektakuläreren Turm wieder den Stolz Americas zu beweisen.
    Nebenbei finde ich es auch nicht sehr sinnvoll, den Turm an dieselbe Stelle zu bauen, einfach wegen der grausamen Geschichte die sich dort abgespielt hat...
     
  9. #8 3. September 2006
    das gebäude an sich sieht fett aus...

    aber meint ihr nicht,dass das ein perfektes ziel für den nächsten anschlag ist...
    die amis bauen 4-5 jahre dran..
    zack kommtn flugzeug und wieder platt...

    ausser die errichten flaks und patriot kanonen in die nähe des gebäudes...^^
     
  10. #9 3. September 2006
    Das Gebäude sieht doch super aus!
    Also ich finds in Ordnung, beim WTC sind ja nicht nur viele Menschen ums Leben gekommen, sondern auch viel Büroflächen.
    Die sind in einer Stadt wie New York ziemlich knapp.
    Also wieso nicht 2 Fliegen mit einer Klappe schlagen, ein Zeichen für die Toten setzen, was meiner Meinung nach sehr gut aussieht, ein Zeichen gegen den Terror setzen und zusätzlich noch Büroflächen schaffen :)
     
  11. #10 3. September 2006
    Ich finde es sehr gut, dass so ein Tower genau dort wieder errichtet wird! Das zeigt, dass man sich nicht unterkriegen lässt. Auch weil es wieder ein großer Tower ist! Finde ich sehr gut!

    Znow
     
  12. #11 3. September 2006
    ich finde es auf die eine seite gut das sie einen solches freedom tower bauen! aber es kann nicht die world trade center ersetzen! und was ich mir auch sehr gut vorstellen kann ist das die al kaida dies als ziel für einen terroranschlag sehen werden...
     
  13. #12 3. September 2006
    was passiert eigentlich gerade dort ? Sind die immer noch am aufräumen oder ist da jetzt nur noch ne Gedenkstätte und somit Stillstand ?
     
  14. #13 5. September 2006
    AW: Freedom Tower [Manhatten in der Zukunft]

    Amerika braucht ja ein gutes Wahrzeichen. Als die beiden Tower noch standen war das ein Gefühl der Superlative für die Amerikaner. Da die beiden Tower jetzt weg sind, wurde Amerika der Stolz für diese Tower entzogen. In ihnen sah man die Macht Amerikas. Damit die Leute wieder wie früher hinaufsehen können, voller Stolz und Freude, soll dieser neue Tower gebaut werden.

    Nur dürfen wir nicht vergessen, dass die Terroristen (oder die Regierung) diesen Tower höchstwahrscheinlich wieder Zerstören wollen. Da müssen strenge Schutzmaßnahmen erschaffen werden.

    Wer in der letzten Zeit die Nachichten geguckt hat, wird bemerken, dass Terroranschläge immer häufiger vorkommen -- auch in Deutschland.
     
  15. #14 5. September 2006
    AW: Freedom Tower [Manhatten in der Zukunft]

    Ach ich finde das schon gut das die wieder nen Gebäude aufbauen und das ja schließlich auch zurecht.
    1. Das Gebäude wird wohl dann mit Sicherheit eines der Wahrzeichen New Yorks, neben der Freiheitsstatue, Brooklyn Bridge, Empire State....

    2. In Manhatten ist meiner Meinung nach jeder kleine Fleck irgendwie bebaut...das wäre ja dann nur verschwendetes Nutzland...

    3. Immerhin gibt es so wieder nen paar Arbeitsplätze....

    4. Gerade aus Trotz sollte man meiner Meinung nach wieder ein Gebäude bauen...

    5. Gut ausehen tut es ja auch noch, aber Modelle sehen meistens verdammt gut aus, mal sehen wie es in Wirklichkeit rüberkommt...

    ...8)
     
  16. #15 6. September 2006
    AW: Freedom Tower [Manhatten in der Zukunft]

    irgendwie hat das was von nem phönix
    aus der asche ersteigt wieder ein neues hochhaus
    ...
    sieht zwar fett aus blos ich fand die eigentlich schlichten twin towers besser

    ausserdem is das ne herausforderung an die terroristen -.-
    ?(
     
  17. #16 6. September 2006
    AW: Freedom Tower [Manhatten in der Zukunft]

    Find is auch ne gute sache da wieder was hin zu pflanzen und die stelle wird natürlich auch eine gedenkstätte haben.

    Hier auf der Seite sieht man was sie sogar für vorherige baupläne hatten. da sind einiege gebäude lustig

    die-wolkenkratzer.de - Die Wolkenkratzer Domain
     
  18. #17 6. September 2006
    AW: Freedom Tower [Manhatten in der Zukunft]

    Ist schon i.O. daß die dort wieder einen Tower hinbauen. Das ist schon ein gutes Zeichen. Platz für Gedenktafeln o.ä. ist doch da immernoch genug. Und was die Stimmen hier angeht von wegen " jetzt bauen die son Ding und dann wirds wieder durch die Terrors zerstört" , glaube ich nicht.
    Wenn man sich so die Berichte (freie Berichte) ansieht, geht es denen nicht nur um Symbole wie eben das WTC war, sondern auch darum so viele "Ungläubige" wie möglich zu töten. Das belegt bspw. der vereitelte Anschlag auf 12 Flugzeuge Mitte der 80er (?), der wiederrum alle 12 Flugzeuge gleichzeitig zerstören sollte. Und ganz ehrlich, ich glaube nicht, daß der neue Tower zu einem Bürogebäude gebaut wird. Gut möglich wäre das, aber dann wird er als solcher nicht genutzt werden.
     

  19. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...