FreeHoster Konzept

Dieses Thema im Forum "Hosting & Server" wurde erstellt von MisterJ, 17. April 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. April 2006
    Hi Leute!

    Ich hab mir mal was zum Thema FreeHoster und Sicherheit ausgedacht und wollte wissen, was ihr davon haltet:

    Man schmeißt den Transformer an und holt sich ca. 20 funpic accounts und 20 byethost accounts und einen orgfree.com account.
    Dann lädt man seine Website auf einen funpic/byethost-account.
    Jetzt ruft man mein script update_mirror.php auf. Dieses schaut nach, auf welchem funpic/byethost-acc die index.php am neuesten ist und überträgt dann den gesamten Ordner des aktuellsten "mirrors" auf alle anderen mirrors.
    So ist auf jedem Mirror die aktuellste Version.
    Jetzt kommt der orgfree-acc ins Spiel, da der am sichersten ist. Auf den lädt man das Script check_mirror.php drauf.
    Wenn dieses aufgerufen wird, checkt es, welche Mirrors on sind und leitet automatisch zum nächstbesten um.
    So ist sichergestellt, dass die Site immer on ist und es ist nicht so schlimm, wenn ein Mirror mal off ist, weil es ja noch 39 andere gibt.

    Und, was sagt ihr dazu?

    check_mirror.php:

    PHP:
    <? php

    $list 
    = array( "1.funpic.de" "2.funpic.de" "3.funpic.de" "4.funpic.de, " 5.funpic . de ", " 6.funpic . de "); //Und beliebig weiter ergänzen
    $i  = " 0 ";
    while (
    $i <" 6 ") {
    $check  = " http : //" . $list[$i] . "/test.txt";
    echo  $check  "<br>" ;
    $fp  file ( $check );
    if(!
    $fp [ 0 ] ==  "OK" ) { $i ++;} else {echo  "<meta http-equiv=\"refresh\" content=\"0; URL=http://"  $check  "\">" $i  "6" ;};
    };

    ?>
     

  2. Anzeige
  3. #2 17. April 2006
    ist schon krass aber dätte es nicht einen Sichern Webspace ;)
     
  4. #3 17. April 2006
    Hast aber das problem, dass maximale FIlegröße auf 1MB beschränkt ist.
     
  5. #4 17. April 2006
    auserdem koennte es probleme mit dem updaten von den servern geben und dann geht gar nix mehr
     
  6. #5 17. April 2006
    naja, man könnte das ja natürlich auch mit jedem anderen FreeHoster machen, der 100% sicher ist.
    Zum updaten: Oder man macht das checken der aktuellsten Version über php und lässt von php eine batch-datei schreiben, die über den in Windows integrierten ftp-client (ftp :]) die sachen dann uploaded.
     
  7. #6 18. April 2006
    Sau nice Idea....

    kannst du die php. datei scripten und die hier ins boars stellen ??
    könnte es zwar selber versuchen nur was dann dabei raus kommt ist die frage :D

    naja thx schonmal und guter tipp wenn man die accs von funpic faked...

    bb.

    Grafix
     
  8. #7 19. April 2006
    Steht unter der GPL

    check_mirror.php:

    PHP:
    <? php

    $list 
    = array( "1.funpic.de" "2.funpic.de" "3.funpic.de" "4.funpic.de, " 5.funpic . de ", " 6.funpic . de "); //Und beliebig weiter ergänzen
    $i  = " 0 ";
    while (
    $i <" 6 ") {
    $check  = " http : //" . $list[$i] . "/test.txt";
    echo  $check  "<br>" ;
    $fp  file ( $check );
    if(!
    $fp [ 0 ] ==  "OK" ) { $i ++;} else {echo  "<meta http-equiv=\"refresh\" content=\"0; URL=http://"  $check  "\">" $i  "6" ;};
    };

    ?>
    Je weiter hinten der funktionierende Host liegt, umso länger dauert es natürlich, hier wäre ein preloader oder ein popup zum voten passend.

    ToDo: test.txt mit dem Inhalt OK im Homeverzeichnis eures Webspaces anlegen.

    Have Fun!

    //edit: Dieser Code muss in den head-bereich eingefügt werden!
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...