Fremdgehen.. normal?

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von RoLL0ver, 15. Januar 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 15. Januar 2009
    JoJo.. !
    Also direkt zum Thema..
    Ich hab seit knapp 4 Monaten ne Freundin und ja, vorhin war eine aus meiner Schule bei mir..
    Bissl gechillt usw, was dann fast soweit ging, das wir was miteinander hatten, sie meinte so sie könnte mir einen blasen usw :DD
    Auf der einen Seite dachte ich mir schon, das ichs machen könnte, aber naja.. Gewissen halt!
    Wobei ich mir denke, jetzt hab ich kein schlechtes Gewissen, hab auch nix schlimmes gemacht oder so.. aber naja^^.. irgendwie ist man ja doch noch jung.. :)
    Jetzt möcht ich mal gern wissen wie ihr dazu steht.. seid ihr schonmal fremd gegangen? :D
     

  2. Anzeige
  3. #2 15. Januar 2009
    AW: Fremdgehen.. normal? :-D

    Ich bin nie fremd gegangen und lehne es völlig ab. Eine Frau ist kein Spielzeug, das muss klar sein. Und als Mann trägt man auch Verantwortung. Der Frau ist mit Respekt zu begegnen. Wenn du in einer Beziehung steckst und doch fremd gehst, verdienst du die Beziehung nicht. Wie sollen aus Jungs Männer werden, wenn sie ihren eigenen *----zensiert----* nicht unter Kontrolle haben? Meines Achtens ist eine Aufgabe des Mannes eines Tages ein guter Vater zu sein. Wer fremd geht, befähigt sich nicht gerade zu einer bleibenden Beziehung. Möglicherweise sammelt er ein paar Erfahrungen und Ohrfeigen aber das kann doch nicht die Erfüllung sein.
    Möglicherweise ist dieses Denken sehr konservativ und veraltet aber es muss auch Leute geben, die dahingehend eine klare Linie fahren und ich zähle mich nunmal dazu.

    Also: Wenn du in einer Beziehung bist, hat das nicht zu bedeuten, keine andere Dame mehr anzusehen aber es hat zu bedeuten, dass du dich zusammenreist und deine Verantwortung wahrnimmst.
     
  4. #3 15. Januar 2009
    AW: Fremdgehen.. normal? :-D

    Früher ( also als ich jung war :) ) ist das schon öfters passiert. Nun bin ich mit meiner Frau seid über 10 Jahren verheiratet und da kamm es nur 1 mal vor, das war noch ganz am Anfang, es war einmal zuviel und ich würds nicht wieder machen, denke ich mal :)
     
  5. #4 15. Januar 2009
    AW: Fremdgehen.. normal? :-D

    Jo seh ich ähnlich. Aber auf der Gegenseite gibts auch ausreichend Frauen die sich auf diversen Party´s trotz einer Beziehung zum männlichen Geschlecht hingezogen fühlen. Aber gerade Männer sind Entwicklungstechnisch nicht für eine monogame Beziehung gemacht.
    Trotzdem sollte man nicht fremdgehen

    mfG
     
  6. #5 15. Januar 2009
    AW: Fremdgehen.. normal? :-D

    Bin niemals fremdgegangen und werde es auch, dazu liebe ich sie zu sehr!
     
  7. #6 15. Januar 2009
    AW: Fremdgehen.. normal? :-D

    Ich habe das auch schon einmal gemacht ... aber später hab ichs mehr bereut wie alles andere und weis jetz das ich es nie wieder machen werde ... also du hast schon mal gut gehandelt und nichts gemacht hoffe es bleibt auch dabei!
     
  8. #7 15. Januar 2009
    AW: Fremdgehen.. normal? :-D

    Ich lobe den Sexismus und mache meinen Freundinnen auch klar, dass es eher eine offene Beziehung ist. Ich bin noch zu jung um mich zu binden.
     
  9. #8 15. Januar 2009
    AW: Fremdgehen.. normal? :-D

    Finde es quatsch schon im jungen Alter auf Chancen und Erlebisse zu verzichten, nur weil schon vergeben ist.

    Also von mir ein "nein" ist nicht schlimm.
     
  10. #9 15. Januar 2009
    AW: Fremdgehen.. normal? :-D

    Es bleibt jedem selbst überlassen ob er fremdgeht oder nicht. Das gilt sowohl für Männer als auch für Frauen. Ich finde allerdings Mann ( oder Frau ) sollte sich in dem Moment auch bewusst sein, was damit aufs Spiel gesetzt wird: die Beziehung.
    Wer einen Partner hat und dann fremdgeht, sollte sich meiner Meinung nach nicht beschweren, wenn die Beziehung dann in die Brüche geht. Danach ist meist das Vertrauen zerstört und die Partnerschaft zum Scheitern verurteilt. Natürlich mag es auch andere Beispiele geben, aber das ist sehr individuell. Eine Trennung danach scheint mir dennoch der Normalfall zu sein.
    Situationen wie "Meine Freundin hat mich verlassen, weil ich ihr fremd gegangen bin. Ich bin soo traurig." sind meines Erachtens nach selbst verschuldet und die Strafe ist gerecht. Wer seinen Partner betrügt, hat ihn auch nicht verdient. Wenn man weiß, dass man lieber rumexperimentieren und Abenteuer erleben will, sollte man vielleicht lieber solo bleiben.
     
  11. #10 15. Januar 2009
    AW: Fremdgehen.. normal? :-D

    same here

    naja bin noch nicht verheiratet und auch keine 10 jahre auf dem buckel
    aber mit meinen 28 jahren bin ich inzwischen voll ausgetobt und weiß was meine freundin mir bedeutet...

    irgendwann werden die größten chaoten ruhiger :)
     
  12. #11 15. Januar 2009
    AW: Fremdgehen.. normal? :-D

    Naja Fremdgehen ist an sich nicht schlimm. Man muss nur damit rechnen, dass die Freundin dann Schluss macht.
    Wenn ich wüsste, dass meine Freundin fremdgeht, würde ich auch Schluss machen. Fremdgehen kann eben mal passieren und solange sich da keine tiefere Beziehung bildet ist das ja auch nicht so schlimm. Ist halt nur Körperlich.
     
  13. #12 15. Januar 2009
    AW: Fremdgehen.. normal? :-D

    ;)

    würde auch nie Fremdgehen... ausser Nicole Scherzinger kommt vorbei =)

    ne ma im ernst, also my bunny würde ich nie betrügen oder ähnliches, das wichtigste ist vertrauen ;) das ist die basis in sachen Liebe... aber wenn ich du wäre würde ich meiner Freundin das berichten ^^
     
  14. #13 15. Januar 2009
    AW: Fremdgehen.. normal? :-D

    nö mach ich auch nicht, denn ich hab nur frauen die ich liebe und da brauch ich nichts anderes. Verlangen ist auch nicht da wenn man seine liebste wirklich liebt. von daher..
     
  15. #14 15. Januar 2009
    AW: Fremdgehen.. normal? :-D

    Ich möchte selber nicht verarscht werden also verarsche ich auch nicht!
     
  16. #15 15. Januar 2009
    AW: Fremdgehen.. normal? :-D

    Schon mal getan, schon öfters bereut.

    Für mich isses irgwo normal gewesen, aber seit meiner 2 Jährigen Beziehung bin ich nich einmal ;)

    Sie is dann^^

    Also is eig schon Normal gewesen ;)
     
  17. #16 15. Januar 2009
    AW: Fremdgehen.. normal? :-D

    stimmt aber echt, dass Männer biologisch nicht für ne Beziehung mit nur einer Frau gebaut ist.Er kann ohne Probleme sex mit mehreren Frauen haben, Frauen suchen eher nen Beschützer, nur einen Mann der sie schwängert und sie und ihr Kind beschützt.
    Aber naja heutzutage is das natürlich die Norm das man nur eine Frau hat^^ trotzdem merkt man dies manchmal, wenn z.B ein Junge mehrere Mädels hat ist er ein Playa, wenn ein Mädchen mit mehreren Jungs rummacht ist sie ne ********.

    Zum Thema : Kommt drauf an wie sehr du sie liebst und wie ersnt dir eure Beziehung ist.Aber in jungem Alter sind die Beziehungen eh nicht so ernst..., da kann man bissl Spaß haben, etwas Erfahrung sammeln usw...man muss sich nur nicht wundern falls es auffliegt und die Beziehung beendet ist.Also wenn du dir sicher bist das du nicht dein ganzes Leben mit deiner jetzigen Freundin verbringen willst, dann viel Spaß mit deiner anderen xD
     
  18. #17 15. Januar 2009
    AW: Fremdgehen.. normal? :-D

    Naja, bin in früheren Beziehungen mal fremd gegangen.
    Wie du reagiert hast, war schon ok, kann dir niemand einen Vorwurf draus machen. Wenn du mit deiner Freundin wirklich fest zusammen bist und was langfristiges geplant hast, solltest du das auch weiter so handhaben. Sollte eigentlich in ner Beziehung auch normal sein. Stell dir vor, das deine Freundin in einer ähnlichen Situation wäre und dann einfach ja gesagt hätte? Wäörst dann ziemlich verletzt, oder?
    Also schön treu sein, oder einfach die Beziehung beenden, dann kannst du machen was du willst ;-)
     
  19. #18 15. Januar 2009
    AW: Fremdgehen.. normal? :-D

    Bin noch nie fremdgegangen und wurde auch noch nie fremdgegangen.
    Den Partner auf diese Weise zu betrügen halte ich für unterste Schublade und überhaupt nicht wünschenswert.
     
  20. #19 15. Januar 2009
    AW: Fremdgehen.. normal? :-D

    signed! genau meine meinung! bin noch nie fremdgegangen und werde es auch nich tun ;)! sonst könnte ich dies ja auch nicht von meiner freundin erwarten ne!
     
  21. #20 15. Januar 2009
    AW: Fremdgehen.. normal? :-D

    Ich bin noch nie Fremdgegangen und würde es auch nicht machen. Zumindest sehe ich das so.

    Die notorischen Fremdgänger hier sollten ihrem Lebensabschnittspartner von Anfang an klar machen, dass es sich um eine "offene Beziehung" handelt, bei welcher körperliche Aktivitäten mit Anderen völlig legitim sind.
    Ich würde es allein aus dem Grund nicht machen, weil ich die Beziehung bewusst eingegangen bin.
    Würde mir in einer Beziehung etwas fehlen, so würde ich diese nicht führen.
    Manche kann ich wirklich nicht verstehen. "Rumflennen", wenn ihr Lebensabschnittspartner fremd geht, aber es sich dann selber erlauben...sehr reif :|
    "Es war doch nur körperlich" ist eine reine Ausflucht, um das eigene Gewissen zu erleichtern.
    Austoben kann ich mich auch mit meinem Lebensabschnittspartner.
    Was soll denn fehlen?
    Ich kann am Schluss nicht behaupten : Ey ich hab Xy Mädchen flachgelegt..ich Hengst..
    Bei Menschen, die so denken, muss ich lachen :)
    Es ist viel schwerer bei Angeboten Nein zu sagen, aber auf jedenfall respektabler!

    Wer auch immer mich für meinen Post bewertet hat, Dankesehr!
     
  22. #21 15. Januar 2009
    AW: Fremdgehen.. normal? :-D

    wer sagt denn das er verantwortungsbewusst werden will oder vater werden will???
    ich gebe dir ja insgesamt recht aber warum sollte das schon jetzt sein?
    Man(n) ist nur einmal jung!! seit ich 16 war war ich mit meiner freundin zusammen (bin fast 18 ), und jetzt wo schluss ist denke ich mir öfter das das mitten in der besten zeit meines lebens war. Die beziehung war toll und es waren schöne momente dabei aber wenn ich im nachinein darauf zurrückblicke denkt man sich doch: "2 jahre weniger die man jung ist". vllt versteht ihr was ich meine!

    Letztendlich ist es dir überlassen aber man ist nur einmal jung und heiraten, treu und verantwortungsbewusst werden kannst du auch mit 25 noch.

    Makka
     
  23. #22 15. Januar 2009
    AW: Fremdgehen.. normal? :-D

    Du bist einfach n richtiger XXXXX, schon allein der Thread Titel ist regelwidrig, mit nem smiley, dieser smiley provozierte mich auch den Eintrag hier zu machen.
    Spätestens wenn du selbst mal betrogen wurdest raffst du was das für ne riesen:poop: ist.
    Normal weiß man das selber, dass sich das nich gehört so.

    Und den allergrößten :poop:it les ich hier von denen, die schreiben "bla... zu jung zum Binden"

    1. wisst ihr nicht wie alt der Themenersteller ist

    2. WTF?????? Warum zur Hölle habt ihr ne Freundin??? mag sein dass der Mann eher polygamisch gesteuert ist, aber das heißt noch lang nicht, dass ihr wen betrügen müsst.... Betrügen is einfach, treu sein anscheinend nicht wie ihr seht -> Zitat:
    ... -.-
    Fühlt man sich nicht viel toller, wenn man ein reines Gewissen in dieser Hinsicht hat?
    So richtig Stolz, dass du selbst nicht so ein riesen XXXXX bist?

    Auch wenn man betrunken war, ist das keineswegs eine Ausrede, weil man sich schließlich betrank...

    Meine Ex hat damals, als sie mich betrogen hatte, gesagt: "Wärst du früher gekommen, wärs nich passiert", naja ok sie war auch dumm (dachte die Erde sei ne Scheibe -_-") aber trotzdem ...
    Wenn man wen liebt, sollte man den auch nicht betrügen, wenn ihr nicht gebunden sein wollt, dann fangt verdammt nochmal keine Beziehung an...
    lol sowas dummes "zu jung dafür um sich zu binden", ne Beziehung bindet nunmal, hier outet sich so manch einer als 0815-RR-User.

    Achja, wär lächerlich mich hier zu verwarnen wegen beleidigung ^^.
     
  24. #23 15. Januar 2009
    AW: Fremdgehen.. normal? :-D

    Is en absolutes Nogo!
    ich mein wenn man singel is, kann man rummachen mit wem man will so oft man will!
    aber wenn man ne feste beziehung, da geht das überhaupt nicht!
     
  25. #24 15. Januar 2009
    AW: Fremdgehen.. normal? :-D

    Wenn man seine Freundin wirklich liebt denkt man noch nicht mal dran fremd zu gehn
     
  26. #25 15. Januar 2009
    AW: Fremdgehen.. normal? :-D

    dito!
    vollkommen richtig!!!
    Fremdgehn is ärbärmlich meiner meinung nach.

    mfg ;)
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Fremdgehen normal
  1. Antworten:
    23
    Aufrufe:
    1.753
  2. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.070
  3. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    687
  4. Fremdgehen....

    Soji , 31. August 2009 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    22
    Aufrufe:
    855
  5. Beim fremdgehen erwischt

    Schmidt , 19. Juli 2009 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    552