Freund der abgeschoben werden soll

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von EricDaQuick, 16. Januar 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 16. Januar 2007
    also wie der thread schon sagt soll ein freund von mir abgeschoben werden...

    als aller erstes wusste ich nich wo ich diesen thread erintun sollte da ich nich fand das er in die alltagsproblem section passt, wie auch immer...

    also wie folgt ein freund von mir lebt jetzt schon seit mehr als 10 jahren in deutschland und nun wollen die behörden ihn abschieben...
    aber ich habe gehört das es ein neues gesetz geben soll, dass besagt das wenn ein imigrant länger als 8 jahre in deutschland lebt kann man ihn nich mehr abschieben...

    wollte mal hören oder wissen ob jemand darüber bescheid weiss ob es nun stimmt oder völliger humbug ist was mir und ihm da erzählt wurde...

    danke mfg eric
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 17. Januar 2007
  4. #3 17. Januar 2007
    AW: Freund der abgeschoben werden soll

    naja also es kommt ja auf den gesellschaftlichen status an, hat dein freund arbeit?
    und dass wenn iener über 8 jahre in deutschland lebt nicht mehr abgeschoben werden darf ist ja wohl mal völliger quatsch...
     
  5. #4 17. Januar 2007
    AW: Freund der abgeschoben werden soll

    wenn man diesen status hat, dann darf man nicht arbeiten. es sei denn, er ist vom neuen gesetz betroffen, dann darf er arbeit suchen und wenn er sich selber versorgen kann...hat er in dem land das freiticket gebucht....^^
     
  6. #5 17. Januar 2007
    AW: Freund der abgeschoben werden soll

    finde schon, dass es da ganz gut passt
     
  7. #6 17. Januar 2007
    AW: Freund der abgeschoben werden soll

    Hey,
    Ich beschäftige mich selber recht intensiv mit dem Thema abschiebung usw.. Auch wenn ich selber nicht betroffen bin, finde ich das man Leuten doch auch mal helfen kann ohne direkt Schwierigkeiten zu haben.. afaik, wurde dieses Gesetz aber noch nicht verabschiedet. Dh es is noch nich in Kraft getreten^^ ;) xD
    MEiner meinung nach besagt das gesetz, dass "Ausländer" bzw. Einwanderer und Menschen/Familien, die die letzten Jahre hier nur gelebt haben / leben konnten, weil sie immer wieder geduldet wurden, einen Wohnsitz und Arbeit haben (Dh. dem staat nicht auf der tasche liegen) und zZ ein Kind irgendwo in unserem Schulsystem haben..
    Dh wenn familie X jetzt seit 10 Jahren hier lebt, eine eigene Wohnung haben, arbeit haben, integriert sind, der Sohn sich zZ in ner Schulichen ausbildung befindet und sie dem staat eben "nicht auf der tasche liegen" sollten ihre chancen bald relativ gut stehen..

    Unter welchen umständen soll dein freund den abgeschoben werden? Hat seine familie denn evtl vor einiger zeit (unter druck) die einverständniss zu einer "Freiwilligen ausreise" unterschrieben?
    ein paar infos wären noch praktisch.. bzw. du könntest dich auch direkt an die zuständigen leute richten..
    Ich selber geh zur Jugend-ohne-Grenzen(hessen)... Ich hab grade leider kein link oder adresse/telefon nr. /whatever bei der hand.. aber editiere natürlich sobald ich was gefunden hab..

    mfg und viel Glück

    My-Doom
     
  8. #7 17. Januar 2007
    AW: Freund der abgeschoben werden soll

    hmmm das is echt dreist...denke hier haben dir sicher schon einige ein paar hilfreiche links gesendet!komischer weise hatte ichs grad heute mit nem kolleg in der schule drüber weil cih holländer bin und sie meinten ich könne mich doch einbürgern lassen (mach ich aber nciht weil ich stolz auf meine nationalität bin und irgendwie nid abgeschoben werden soll)
    also wie gesagt wir hattens gerade darüber, dass ich mich einbürgern lassen kann weil ich schon 8 jahre in deutschland wohne! denke dein freund wird sicher nid abgeschoben wenn er deutscher is...aber er kann so lange hier wohnen wie er will...solange er halt sich nid einbürgern lässt, haben sie denk cih mal schon das recht ihn abzuscheiben... aber wie gesagt habe auch nid so viel ahnung...

    mfg
     
  9. #8 18. Januar 2007
    AW: Freund der abgeschoben werden soll


    ja das problem bei ihm is folgendes...

    so wie du es beschrieben hast ist es halt nicht.er hat zwar eine abgeschlossene schulausbilung aber keiner will ihm eine chance geben ihn fest einzustellen mga vll sien auftreten sein etc. zum mindestens suche ich oder er nich die schuld nich nur an den arbeitgebern...

    hinzu kommt zwar das er arbeit hat aber dies halt nur auf einer nich ganz legalen weise(also schwarz arbeitet) und die ihm dort auch keinen festen arbeitsplatz geben wollen aus welchen gründen auch immer es wäre ja dann erstmal nur für ein jahr, damit er seine dauerhafte aufenthaltsgenehmigung bekommen könnte. folgliche würde dieses 10 jahres gesetz oder wie man das auch nenne mag im winde verwehen denn solange er keine feste arbeitsstelle vorweisen kann bringt es ihm ja nichts.

    danke für deinen beitrag
     
  10. #9 20. Januar 2007
    AW: Freund der abgeschoben werden soll

    bei mir auf der schule gan es auch so einen ähnlichen fall. die behörde wollten ne brasilianerin wieder zurück schicken dann hat sie in der ganzen schule unterschriften gesammelt um nicht zurück geschickt zu werden. am ende ist sie in deutschland geblieben und geht weiterhin auf meine schule. wiviel unterschriften dafür nötig waren weiss ich leider nicht.
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Freund abgeschoben werden
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    5.488
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    7.183
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    10.310
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    4.632
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    945