Freundin = Geld?

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von Don-Corleone, 22. November 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. November 2006
    ich würd gerne wissen ob ihr auch denkt so denkt das freundinnen nur geld kosten und zeitverschwendung sind und nur für eines gut sind ... - also ich denk nicht so aber viele haben schon sowas gesagt. was ist eure meinung dazu ???
     

  2. Anzeige
  3. #2 23. November 2006
    AW: Freundin = Geld ???

    wasn das fürn shice?
    ich hab bisher (glücklicherweise) noch KEINEN kennen gelernt, der so gedacht hat!
    wer so denkt, braucht auch keine freundin zu haben, finde ich, denn, wenn die eh nur geld kosten und für das eine da sind, dann könnte diese person auch einfach in ein bordell gehn..kostet auch, kriegt er auch das eine
    und wenn ne freundin zeitverschwendung ist, dann is das mit dem puff wohl eh die bessere alternative, denn die mädels da nehmen keine zeit in anspruch
    einmal druck ablassen und wieder nach hause fahrn...
    ne, also wer so denkt, hat meiner meinung nach nich mehr alle latten am zaun
    soll er sich halt einfach keine partnerin suchen
    mfg benn
     
  4. #3 23. November 2006
    AW: Freundin = Geld ???

    Freundin ist was geiles!
    Hol dir blos eine, klar man muss schon in die Tasche greifen, aber es lohnt sich.
    Es geht hier nicht nur um Sex!
    Eine Freundin bringt dich immer auf andere Gedanken und muntert dich auf wenn du down bist..
    Ihr kannst du alles erzählen und und und...

    Ich kanns nur weiterempfehlen ;)

    Gruß
     
  5. #4 23. November 2006
    AW: Freundin = Geld ???




    jaja da kenn ich einige die so denken, und das auch so praktizieren ;)
    dazu gehörn dann aber auch noch die frauen die das mit sich machen lassen...

    dumm find ich's nur wenn man(n) der jenigen wirklich etwas vormacht bzw. ihr das blaue vom himmel herunterlügt... da werd ich selber auch ein wenig sauer :D
    aber ansonsten.. wenn beide geschlechter dabei so denken... --> kenn ich einiige!!!


    naja ich bleib besser bei meiner freundin mit der ich überglücklich bin :)


    mfg upgrade
     
  6. #5 23. November 2006
    AW: Freundin = Geld ???

    Was fürn Quatsch. Ich finde es sehr wichtig eine Freundin zu haben. Der Finazielle Aspekt sollte dabei keine Rolle spielen. Außer natürlich wenn deine Freundin dich "ausnimmt". Außerdem is doch :poop: allein durch die Welt zu wandern. Gehst nach Haus und niemand ist da.

    Ne ne ich find eine Freundin zu haben sehr wichtig. Und Geld sollte niemals über einer Beziehung stehen.

    MFG
     
  7. #6 23. November 2006
    AW: Freundin = Geld ???

    also ich sags ma so
    eine freundin is eine lohnende investition!!!
    sie kostet zwar geld aber das isses mir allemale wert!


    du wirst so viele schöne momente erleben und das gleicht alles aus!!!

    wenn du allerdings nicht allzu viel geld hast dann macht halt nicht so kostenspielige sachen/frag ellis mehr tg

    oder teilt euch mit kosten rein...
     
  8. #7 23. November 2006
    AW: Freundin = Geld ???

    Naja es ist schon so das ne Freundin Geld kostet( ich war mit meiner Ex zwei Monate zusammen und hab ungefähr 500 Euro für sie ausgegeben und das nicht mal bewußt , Geschenk hab ich auch nur gekauft als sie Geburtstag hatte) aber sie sind es schon wert weil das Leben einfach lebenswerter wird jedenfalls solange man sich versteht... es kommt auch auf die Person an, also ich finde meine Ex war es nicht wert weil sie mich sehr viel belogen hat.
     
  9. #8 23. November 2006
    AW: Freundin = Geld ???

    Ich seh das so entweder man gibt Geld aus aber weil man das will oder man machts net. Ich denke wir leben in einer Zeit wo ich sagen kann ja ich zahl das oder ne Zahl ich net. Das zum Gebi oder Weihnachten ein Geschenk gibt is denke ich schon klar. Der rest wie essen gehen oder sonst was is jedem seine Entscheidung ob er es zahlen möchte. Wir wissen alle müssen tut man nichts. Aber ich zahl schon meiner Freundin was, wenn sie es wert ist. Gut am Anfang weiß man nie ist sie es wert oder nicht, aber das wird sich alles rausstellen.
     
  10. #9 23. November 2006
    AW: Freundin = Geld ???

    nein finde ich nicht! ich meine klar kostet es manchmal ein bisschen viel.. also wenn man ihr was schenkt oder kino oder was auch immer! aber liebe ist doch wichtiger als geld oder? und zeitverschwendung würde ich sicherlich auch nicht sagen es kommt natürlich auch noch drauf an was man in der zeit macht...:D
     
  11. #10 23. November 2006
    AW: Freundin = Geld ???

    ach du :poop: 500 euro!?!?!?

    da müsst ihr aber jeden tag was gemacht haben oder!??
     
  12. #11 23. November 2006
    AW: Freundin = Geld ???



    Schliss mich an so ist es
     
  13. #12 23. November 2006
    AW: Freundin = Geld ???

    hi also ich bin jetzt mit meiner freundinn 2 jahre und 1 monat zusammen und ich finds auch einfach chillig mit ihr kannste über alles reden u.s.w. mann kann sehr viel spass mit ihr haben und da meine ich jetzt nicht nur das eine klar kostet ne freundinn geld aber wenn du sie wirklich liebst und was an ihr hast dann ist sie es auch wert mal was auszugeben das wirste dann selber merken
    mfg jack the rapper
     
  14. #13 23. November 2006
    AW: Freundin = Geld ???



    nein wir haben uns vllt 2-3 mal die woche gesehen. das meiste kam vom telefonieren als ich in griechenland im urlaub war, da hab ich so um die 100 euro nur für telefon ausgegeben und dann natürlich noch benzin (sie wohnt 25 km von mir) und alles mögliche...
     
  15. #14 23. November 2006
    AW: Freundin = Geld ???

    Naja also ich kann ne Freundin auch einfahc nur weiterempfehlen...
    Wenn ich denke was ich mit meiner schon alles erlebt hab...
    dafür würd ich alles geben ;)
    Scheiß doch auf das bisschen Geld , und wenn se dich ausnutzt --> spüren lassen.
    Dann klappt das schon.
    Und wer so über Frauen denkt , das sie nur Geld kosten und für das eine da sind ,
    ist entweder jemand der nichts drauf hat , oder nur neidisch auf Paare mit ner
    glücklichen Beziehung is. Weil er selbst dazu nicht in der Lage ist.

    so far
     
  16. #15 23. November 2006
    AW: Freundin = Geld ???

    Naja, wer so denkt, der will keine Freundin weil er das Mädchen liebt, sondern
    nur weil er F***** will....
    Außerdem, was heißt hier Geld ausgeben...
    Das man ihr mal was kauft gehört ja wohl dazu , oder?
    Aber wer so denkt kauft wahrscheinlich nichmal seiner Mutter n Weihnachtsgeschenk =)
     
  17. #16 23. November 2006
    AW: Freundin = Geld ???

    Das eine Freundin viel Geld kostet würde ich so nicht unbedingt sagen.
    Klar, kleine Gesten wie Besuch ins Kino was der Mann bezahlen sollte ;) , Einladung ins Restaurant oder mal nen Blümchen mitbringen kosten zwar, aber nicht die Welt.
    Und wenn man Abends weggeht, dann kann man ab und an die komplette Truppe von Ihr und Ihm mitnehmen und einfach nen großen Tisch in ner Cocktailbar ordern :p

    Aber wieviel einem eine Freundin bringt, das haben meine ganzen Vorredner schon gut erkannt und beschrieben :)
    Heute bin ich mit meiner Freundin 1 Jahr und 1 Monat zusammen.
    Und die Zeit mit ihr möchte ich einfach nicht mehr missen:]
     
  18. #17 23. November 2006
    AW: Freundin = Geld ???

    Besser kann mans nichmehr aufn Punkt bringen.
    Bin mit meiner jetzt schon 4 Monate zusammen (meine erste freundin , mit 15^^) und naja...
    die schönste zeit in meinem Leben..für die ich alles geben würde ;)
    Und ich lad sie gern isn Kino ein , zahl ihr was zu trinken und schenken tu ich ihr sowieso sau gern was...gehört einfach dazu , und wer Frauen nur zum Beischlaf braucht , ist für mich ein jämmerliches Würstchen :p
     
  19. #18 23. November 2006
    AW: Freundin = Geld ???

    hi,
    naja eig kosten freundinnen auch geld.aba nur weil die meisten denen geschenke kaufen usw. zb ich habe meine freundinn manchmal zum essen eingeladen usw. aba da wolte ich ja für sie geld ausgeben.naja und zum f....sind die natürlich auch gut.hehe.
     
  20. #19 23. November 2006
    AW: Freundin = Geld ???

    naja gut

    ich hab au um meiune freundin bzw ex wieder zu gewinnen 20 euro für nen strau ausgegeben un noch nen geschenk also 40 euro insgesamt!

    am ende wollte sie das blos leider nich ham un somit wars umsonst... naja was vorbei is is vorbei
     
  21. #20 23. November 2006
    AW: Freundin = Geld ???

    naja das ne freundin mehr oder weniger geld und zeit kostet ist ja wohl klar aber dafür bekommt man ja auch ne ganze menge zurück! damit ist nicht der sex oder ähnliches gemeint! man hat einfach das gefühl, jemanden zu haben wenn ich diese person liebe, dann nehm ich diesen zeit und geld verlust gerne in kauf!
     
  22. #21 23. November 2006
    AW: Freundin = Geld ???

    bestimmte sachen sollte man nicht mit geld aufwegen, denn es gibt sachen die kann man nicht bezahlen!, für alles andere gibt es dann die eurocard.
    und wenn man was für seine freundin macht muss es noch nichtmal umbedingt geld kosten!
    naja ich hab zwar schon nen halbes vermögen für blumen ausgegeben, aber seis drum;) ich würde es wieder tun!

    aber um geld auszugeben brauch man erstmal ne freundin! dann kann man selber sehen wies läuft!
     
  23. #22 24. November 2006
    AW: Freundin = Geld ???

    Muhaha, aber meist ohne Geld keine Liebe :D

    Wenn ich mir die Weiber heutzutage anschaue, wollen die meisten wochenends in irgendwelche Schickimickiläden usw.
    Scheiß drauf. Ich **** mich durchs Leben :D
     
  24. #23 24. November 2006
    AW: Freundin = Geld ???

    also ich hab zwar auch leichte vorurteile gegen frauen, aber manche gibt es (und ich glaube an die große liebe) mit denen is man einfach auf einer ebene. Praktisch die zweite hälfte die dich erst vollkommen macht, allerdings denke ich, dass geld hier keine Rolle spielen sollte. Ok wenn du nur auf ne ****beziehung aus bist, dann ist das vlt n bischen spass, aber was du dafür investieren musst hängt von dir ab.

    seh nich so ganz den zusammenhang in deiner frage warum sollten frauen teuer sein wenn du es nich willst, hängt von dir ab, wie teuer ein mädchen wird. Und es gibt sogar noch ein paar( wenn auch nur wenige) für die is geld nicht alles.

    Aber tröste dich ich bin auch noch auf der suche!!

    MFG toaster
     
  25. #24 24. November 2006
    AW: Freundin = Geld ???

    Naja wer so denkt/redet soll einen Man suchen^^
    Es gibt nichts Besseres als eine Frau zu haben die man doch lieben kann :]
    man kann nicht mit ihnen leben, und auch nicht ohne. (oder so^^)
     
  26. #25 24. November 2006
    AW: Freundin = Geld ???

    Joa groesstenteils stimm ich dir da zu. Aber ne Freundin kann genauso viel Stress mitbringen wie Glueck ;)
    Und kann dich auf schlecte Gedanken bringen usw..
    Kann man sich drueber streiten..
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Freundin Geld
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    10.129
  2. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.121
  3. Antworten:
    27
    Aufrufe:
    2.283
  4. Antworten:
    31
    Aufrufe:
    2.666
  5. freundin braucht dringend geld

    encud , 16. Januar 2008 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    25
    Aufrufe:
    886