Frings wollte alles hinschmeißen

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von samenstau4rr, 10. Oktober 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. Oktober 2006
    Mittelfeldspieler Torsten Frings hat nach dem Halbfinal-Aus bei der WM gegen Italien (0:2) einen Rücktritt aus der deutschen Nationalmannschaft in Erwägung gezogen.
    m Anschluss an die Viertelfinal-Begegnung gegen Argentinien war Frings in eine Rangelei verwickelt und war daraufhin von der Fifa für ein Spiel gesperrt worden. Somit konnte der 29-Jähringe im Halbfinale nicht mitwirken.
    "Ich hatte keine Lust mehr. Ich wollte alles hinschmeißen, nie mehr für Deutschland spielen", sagte Frings der "Bild"-Zeitung. "Die Fifa hat mich gesperrt, mir in den Moment alles gestohlen, was man sich in einer Nationalelf-Karriere erträumen kann", so der Bremer weiter.
    "Ich wollte nicht mehr. So leer war ich als Profi noch nie", gab Frings einen Tag vor der EM-Qualifikations-Partie gegen die Slowakei (Mi., ab 20.15 Uhr LIVE ) zu Protokoll.

    Quelle: sport1.de

    Was meint ihr dazu?
     

  2. Anzeige
  3. #2 10. Oktober 2006
    AW: Frings wollte alles hinschmeißen

    Klar ist :poop:, aber er ist auch selber Schuld von daher:
    Jeder hat mal im Leben Pech und ihn hat das Pech halt auch erwischt.

    Gibt es an sich nichts zu Diskutieren.
     
  4. #3 10. Oktober 2006
    AW: Frings wollte alles hinschmeißen

    Diese Aussage kann ich absolut nachvollziehen! Zumal Frings wirklich ein überragendes turnier bis dahin gespielt hat! War für mich sogar nach klose einer der besten deutschen spieler des turniers und dann plötzlich das Aus! Wegen so einem scheiss! Wenn man alleine sieht wie er sich in jedes spiel reingehangen hat dann erkennt man wieviel ihm an der Wm lag!

    Finde aber gut das er weitergemacht hat! War bestimmt nicht leicht!
     
  5. #4 10. Oktober 2006
    AW: Frings wollte alles hinschmeißen

    yo sowas schmerzt natürlich, wenn man ein klasse turnier gespielt hat..
    dann jedoch im halbfinale gegen italien nicht dabei sein kann,
    aufgrund einer sperre (ob gerecht oder nicht, darüber lässt sich streiten..)..
    denn ein halbfinale einer wm (dazu im eigenen land) erlebt man ya
    auch nicht alle tage (oder jahre) :D

    aber deswegen gleich seine laufbahn in der nationalmanschaft zu schmeißen,
    wäre doch auch keine lösung gewesen.. nya er bleibt uns ya zum glück noch
    weiterhin erhalten ;)
     
  6. #5 10. Oktober 2006
    AW: Frings wollte alles hinschmeißen

    Ja, denke auch das Frings einer der besten Deutschen Spieler war und glaube noch immer, dass wir mit ihm die Italiener geschlagen hätten.Klar war aber auch, dass die FIFA etwas machen musste, damit es nicht so aussehen würde als ob sich die Deutschen alles erlauben könnten.Gut ist auf alle Fälle, dass er weitergemacht hat.Ich denke sowieso, dass die besten Jahre noch vor uns liegen.Das nächste Ziel ist erstmal die EM!!Und 2010 ist die Mannschaft wahrscheinlich noch weiter
    und er kann dann vielleicht seinen "wahren" Höhepunkt erreichen.
     
  7. #6 11. Oktober 2006
    AW: Frings wollte alles hinschmeißen

    ach was er hat direkt nach der entscheidung gesagt, das es richtig war!!!! und dafür gibt es beweis material im Form des Deutschlands Films in dem er es vor laufender Kamera sagt! :,, Man hofft zwar immer das doch cnihts passiert, aber wenns passiert kann man auch nchts sagen, weil es ja richtig ist. Es hätten nur 10 andere Spieler auch gespeert werden müssen!" Das hat er gesagt
     
  8. #7 11. Oktober 2006
    AW: Frings wollte alles hinschmeißen

    was soll man dazu sagen, wieder mal völlig unnötoger thread meiner meinung nach


    Ich frag mich ehrlich gesagt wen sowas interessiert

    vor allem liegt es xx jahre zurück und hat 0 auswirkung
     
  9. #8 11. Oktober 2006
    AW: Frings wollte alles hinschmeißen

    ich habe das heute im Videotext gelesen. Ist schon schade, das er gesperrt worden ist. wie damals.. EM war das glaub ich, da hat irgendeiner eine Rote Karte gegen Kroatien gesehen und wir haben das spiel verloren..
     
  10. #9 11. Oktober 2006
    AW: Frings wollte alles hinschmeißen

    das wäre :poop: gewesen! weil wir brauchen frings! er ist ein super spieler! aber das er gesperrt wurde ist er selber schuld... ich meine man hat genau gesehen das er den gegnerischen spieler einen okey nicht so festen schlag verpasst hat! aber hoffe das war ein einmaliger gedanke und er spielt weiter!
     
  11. #10 11. Oktober 2006
    AW: Frings wollte alles hinschmeißen

    natürlich spielt er weiter, das war zur zeit der WM is 3 monate her und eigentlich nicht so ganz richtg weil er im Deutschland film, was ganz anderes sagt. Ist also total überflüssig, oder INteressiert es jmd. was Ballack nach der Sperre im WM finale '02 gedacht hat?
     
  12. #11 11. Oktober 2006
    AW: Frings wollte alles hinschmeißen

    das ist zwar scho ne ganze weile her, aber ich kann mir vorstellen, dass ihn das immer noch mitzieht und es ihm nciht aus dem kopf geht und das wäre z.b. für mich gerade ein grund jetz noch ma mit festgebissenen zähnen weiterzumachen, denn eine WM kann er noch gewinnen ;)
    aba erstma ruhig jetz wir müssen erstma die italiener bei der EM 2008 verprügeln :D

    peacz.
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Frings wollte alles
  1. Frings in Nationalelf???

    demaar09 , 18. April 2010 , im Forum: Sport und Fitness
    Antworten:
    45
    Aufrufe:
    1.297
  2. Antworten:
    27
    Aufrufe:
    901
  3. Antworten:
    18
    Aufrufe:
    498
  4. Frings tritt zurück???

    Sinan10-7 , 17. Oktober 2008 , im Forum: Sport und Fitness
    Antworten:
    31
    Aufrufe:
    1.146
  5. Antworten:
    20
    Aufrufe:
    706