Fritz Box-nerviges blinken

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Got2Be, 1. Oktober 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 1. Oktober 2007
    hi,

    vor kurzem habe ich mir ja die fritz box 7140 wlan oder so gehollt, davor hatte ich die normale ihne wlan...
    und jetzt blinkt bei mri die ganze zeit das lämpchen bei festnetz ... das heist dass jemand bei uns angerufen hat und wir nicht abgehoben haben ooder es besetzt war ...
    das nervt mich jetzt iwie, blinkt schon seit über einen tag xD

    wie stelle ich das jetzt aus?!
     

  2. Anzeige
  3. #2 1. Oktober 2007
    AW: Fritz Box-nerviges blinken

    Versuch mal das ding zu resetten oder kurz vom Strom zu trennen dann sollte das Blinken weg sein.
     
  4. #3 1. Oktober 2007
    AW: Fritz Box-nerviges blinken

    ich suche eine langfristige lösung ... auf die idee bin ich auch schon gekommen, aber das ist ja wohl :poop: jedes mal vom strom zu trennen :rolleyes:
     
  5. #4 1. Oktober 2007
    AW: Fritz Box-nerviges blinken

    Versuch mal das Löschen der Anrufprotokolle, wenn das nicht Funktioniert bin ich Ratlos.

    /EDIT
    Normalerweise Resettet die FritzBox sich doch auch nach jedem Rechner runterfahren oder? Also wenn du deinen Rechner Neu Startest ist das Blinken dann weg oder auch noch da? btw. hast du da bei deiner Fritz Box die Einstellungsmöglichkeit das er die Resettet wenn der Rechner neu startet?
     
  6. #5 1. Oktober 2007
    AW: Fritz Box-nerviges blinken

    @¢Å®†MÅN:

    erste 2 beiträge und diese auch unqualifiziert. (die fritzbox resettet sich wenn du den rechner runterfährst übrigens nicht, warum auch?, wenn ich aus nem auto aussteige läuft der motor doch auch weiter. Außerdem müsstest du ja immer wenn du deinen PC neustartest die einstellungen neu einstellen )

    Mein erstes vorgehen (logisch) wäre:


    1.Kuck ob eure telefone auch "aufgelegt" sind.
    2.zieh den telefon stecker an der fritz.box und steck ihn wieder rein.
    3.Starte die fritz.box neu
    4.Schau im Handbuch nach
    5.google nach deinem problem
    6.Kuck in der fritz.box config nach (blinkt vllt nur die info led)
    7.Wende dich an den AVM Support. (email oder telefon).

    mfg
     
  7. #6 1. Oktober 2007
    AW: Fritz Box-nerviges blinken

    Ok, ich habe nicht so viel Ahnug von Wlan Fritz Box, aber ich versuche zu helfen, google nach dem Problem. Also Interessiere mich für sein Problem und lerne dabei noch was dazu ;)
     
  8. #7 1. Oktober 2007
    AW: Fritz Box-nerviges blinken

    Geh in dein Interface von deinem Router (Standard http://fritz.box) dann unter System -> INFO-Anzeige und wählst da z.b. leuchtet bei aktiver Klingelsperre, dann vielleicht den Router noch kurz neustarten. Dann sollte die Lampe nicht mehr blinken.
     
  9. #8 1. Oktober 2007
    AW: Fritz Box-nerviges blinken

    ich danke euch allen, besonders und vorallem [Bensen], den sein post hat mein problem gelöst =)

    habe allen bw gegeben ... nur bei bensen ging es leider nicht ... habe dich schon vor kurzem bewertet
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...