FRITZ!Box WLAN 3270 & Canon PIXMA MX310 im Netzwerk

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von StimeX, 5. Mai 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 5. Mai 2009
    Hallo liebe RR-Community,

    folgende Situation:

    Habe an meinen WLAN Router (FRITZ!Box WLAN 3270 besitzt USB-Schnittstelle) einen PC über LAN und einen Laptop über WLAN im Netzwerkverbund.
    Möchte gerne, dass ich mit Laptop über den Router (WLANtechnisch) nen Druckauftrag an dem Drucker (Canon PIXMA MX310 besitzt USB-Schnittstelle) senden kann.
    Habe alles angeschlossen. Internet etc. läuft alles. Router erkennt auch den Drucker (unter USB Geräte).

    Allerdings folgendes Problem:

    Wenn ich einen Druckauftrag sende, dann kommt die Meldung, dass der Drucker nicht antwortet. ?( Habe schon rumgegoogelt, Handbücher gelesen etc. allerdings steht nirgends das Problem beschrieben bzw. gibts keine Lösung für mein Problem.


    Hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen. Evtl. ist es ja bloß nen blöder Hacken, der gemacht werden muss. Komm einfach nicht weiter.

    Danke schonmal im voraus!
    Falls irgend etwas unklar ist, einfach Fragen. Antworte direkt. :)

    mfg

    StimeX
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 6. Mai 2009
    AW: FRITZ!Box WLAN 3270 & Canon PIXMA MX310 im Netzwerk

    Wenn es nur ein Drucker und keine Multifunktionsgerät ist, kannst du den Drucker auch über einen TCP/IP Port ansprechen. Dann brauchst du die Fritz Software gar nicht (fals du Sie benutzt ?!?)

    Das geht folgendermassen:

    1. Rechtsklick auf den Drucker, der am USB-Host der FRITZ!Box angeschlossen ist
    2. Im Kontextmenü "Eigenschaften" wählen
    3. "Anschlüsse" > "Hinzufügen"
    4. Doppelklick auf Anschlusstyp "Standard TCP/IP Port"
    5. "Weiter"
    6. Im Eingabefeld "Drucker oder IP-Adresse:" fritz.box eintragen
    7. Im Eingabefeld "Portname:" einen beliebigen Namen eintragen
    8. "Weiter"
    9. Option "Benutzerdefiniert" markieren
    10. "Einstellungen"
    11. Im Abschnitt "Protokoll" Option "Raw" markieren
    12. Im Eingabefeld "Portnummer:" 9100 eintragen
    13. "OK" > "Weiter" > "Fertig stellen"
     
  4. #3 6. Mai 2009
    AW: FRITZ!Box WLAN 3270 & Canon PIXMA MX310 im Netzwerk

    Es ist ein Multifunktionsgerät.
    Wieso sollte nen Multifunktionsgerät nicht über TCP/IP laufen können?

    Habe heute auch den Tipp mit der manuellen schnittstellenangabe bekommen.
     
  5. #4 7. Mai 2009
    AW: FRITZ!Box WLAN 3270 & Canon PIXMA MX310 im Netzwerk

    Weil man dann die zusatzsoftware von AVM braucht ansonsten funktioniert der Scanner nicht.....

    Oder hast du ein Scanner schon einmal über TCP/Ip angesprochen ?
     
  6. #5 7. Mai 2009
    AW: FRITZ!Box WLAN 3270 & Canon PIXMA MX310 im Netzwerk

    Interessant.
    Siehte daran hab ich noch garnicht gedacht.
    Naja der Scanner ist zweitrangig.
     
  7. #6 12. Mai 2009
    AW: FRITZ!Box WLAN 3270 & Canon PIXMA MX310 im Netzwerk

    OK
    supi hat wunderbar geklappt!
    Vielen vielen Dank!
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...