FritzBox 7270

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von bacardi, 18. März 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 18. März 2008
    hallo zusammen,

    ich habe mich bei 1&1 angemeldet, erst am 01.04. bin ich dort im internet im moment bin ich noch bei arcor heute habe ich aber die hwardware bekommen und alles angeschlossen

    alles funktioniert außer telefon..

    ich habe analoges telefon was muss ich machen um mein telefon nutzen zu können...

    mit freundlichen grüßen
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 18. März 2008
    AW: FritzBox 7270

    Hast du einen ISDN oder einen Analogen Anschluss?
     
  4. #3 18. März 2008
    AW: FritzBox 7270

    Bei der FritzBox gibs sonen Y-Verteiler.
    Voner TAE-Dose gehtn Kabel in den Splitter, von da aus das Y-Kabel einmal oben in den Telefonanschluss im Splitter und einmal unten in die DSL-Buchse im Splitter. Das andere Ende natürlich in die FritzBox.
    Bei ISDN kommt zwischen Splitter und dem Y-Kabel noch das NTBA.
    Jenachdem was fürn Telefon du hast steckste halt das Telefon direkt in die S0-Buchse an der FritzBox (ISDN) oder mit dem Adapter in einen der Fon-Buchsen.

    Dann musste noch in der FritzBox unter "Telefonie" oder so den Anschluss auf Analog oder ISDN einstellen und da auch die Telefonnummer eingeben.

    Ich glaub das müsste es gewesen sein. Dann solltest du direkt über Festnetz über die FritzBox telefonieren können. Wenn du später die Telefonflat von 1und1 nutzen willst musste einfach den StartCode eingeben, den du mit deinen Zugangsdaten bekommst und dann richtet sich die FritzBox von selbst ein.
     
  5. #4 18. März 2008
    AW: FritzBox 7270

    Bei Arcor hatte ich ISDN jetzt bei 1&1 nicht mehr. Kann es sein, dass ich deswegen nur einen Splitter und die FirtzBox bekommen habe?

    Die Verkabelung ist richtig bin mir sicher. Wenn ich vom Handy aus anrufe steht "Nummer besetzt" und wenn ich ausm Haustelefon anrufe kommt überhaupt kein Signal.
     
  6. #5 18. März 2008
    AW: FritzBox 7270

    So wie ich das verstehe ist dein Anschluss noch bei Arcor und wird zum 1. April dann erst von 1und1 übernommen. Es kann sein, dass du von 1und1 die FritzBox 7270 SL bekommen hast. Das ist im Grunde die gleiche wie die 7270 nur mit dem kleinen Unterschied, dass dort kein Y-Kabel zum Anschluss ans Festnetz vorhanden ist, weil du bei 1und1 dann über VoIP telefonieren wirst. Daher brauchst du das Kabel dann auch nicht.
    Du wirst wohl bis zum 1. April noch direkt über das NTBA telefonieren müssen.

    Also Verkabelung:
    Code:
     |-> Fritz!Box -> Rechner
    TAE -> Splitter|
     |-> NTBA -> Telefon
    Später einfach das Telefon direkt an Fon1 aner Fritz!Box anschließen und es sollte klappen
     
  7. #6 18. März 2008
    AW: FritzBox 7270

    Y-Kabel habe ich auch bekommen, ein Teil ist schwarz und ein Teil weiß.

    Die Verkabelung müsste auch stimmen, weil das Telefon über die Einstellungsseite klingelt.

    NTBA habe ich nicht, von der FritzBox geht es bei mir direkt ans Telefon.

    Auf der Einstellungsseite steht neber "Internetrufnummer xxxxxx, nicht registriert"

    xxxxxx = meine Telefonnummer was bei Arcor aktiv ist.
     
  8. #7 18. März 2008
    AW: FritzBox 7270

    hast du denn eine Internettelefonienummer oder Festnetznummer?
    Ich hab auch die gleiche Box und ich hab mein Telefon einfach an dem Splitter dran gelassen.,..
     
  9. #8 18. März 2008
    AW: FritzBox 7270

    Bei Arcor war das ganz normale Festnetznummer. Bei 1&1 müsste das eine Internettelefonienummer sein.
     
  10. #9 18. März 2008
    AW: FritzBox 7270

    Du musst die Rufnummer im 1&1 Login Bereich freischalten...
     
  11. #10 18. März 2008
    AW: FritzBox 7270

    Ja leider kann ich sie nicht freischalten, weil ich noch nicht bei 1&1 bin.
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...