FritzBox Repeater WLAN-Verschlüsselung?

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von Don Poncho, 21. November 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 21. November 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    Hallo,
    also ich bau hier gerade nen bischen die netzwerksturktur um und hab nen kleines problem!
    ich hab jetz zwei fritzboxen miteinander verbunden (also eine als basis eine als repeater)
    funktioniert soweit auch ganz gut.
    nur wenn ich bei dem repeater das wlan (also wlan und nich die verbindung per wlan zwischen den zwei boxen) mit wpa2 verschlüssel gehts nich mehr! wenn ich unverschlüsselt mache gehts wieder :S

    die verbindung zwischen den boxen selber is per wpa2 verschlüsselt (selbes pw und selbe ssid bei beiden)

    womit muss ich den das wlan vom repeater verschlüsseln?

    tia

    edit:
    noch ne frage!
    und zwar möchte ich die zwei telefone die vorher an der jetzigen basis waren an den neuen repeater hängen. bei der einen rufnummer hat das auch funktioniert, bei der zweiten wählt zwar das handy (also wenn ich probiere mitm handy diese nummer anzurufen) aber es klingelt nicht! wie gesagt funktioniert es bei der anderen sofort
    habe die einstellungen auch einfach aus der basis abgeschrieben und in den repeater eingetragen. wenn ich es an der basis ausprobiere geht die nummer wieder 0o
    jemand ne idee was da falsch is?

    und noch was ^^
    meine mama hat sich so nen drucker/scanner/fax aio gekauft:
    schließ ich den dann einfach genau wie das telefon an den repeater an und dann funktioniert das mit dem fax (klar das das dann ne extra rufnummer brauch) oder muss ich da auf was besonderes achten?

    also ich versuchs mal mit bildern besser darzustellen:
    [​IMG]

    so ist es im moment.
    mein pc(desktoprechner win7) is per kabel mit der fritzbox (7170) verbunden. an der fritzbox sind die beiden telefone für die internettelefonie.
    der pc von meiner mama (desktop rechner winxp) ist per wlan mit der fritzbox verbunden. an dem pc ist ein drucker angeschlossen.dann gibts noch nen laptop (winxp) der per wlan mit der fritzbox verbunden ist.

    dadraus will ich das machen_
    {bild-down: https://www1.xup.in/tn/2009_11/63929359.jpeg}


    mein pc(desktoprechner win7) ist mit der fritzbox(7170) per kabel verbunden.
    der pc von meiner mama (desktop rechner winxp) ist per kabel mit dem repeater (Fritzbox 7050) verbunden. die zwei telefone ebenfalls. sowie ein drucker/scanner/fax aio welcher per kabel mit dem pc und dem repeater verbunden ist. der laptop (winxp) soll automatisch das stärkere signal (also basis oder repeater) benutzen.
    alle geräte sollen über das netzwerk die möglichkeit haben dem drucker druckaufträge zu senden und evtl. untereinander daten auszutauschen (was glaub ich wegen winxp-win7 schwierig wird wa?)

    hoffe ihr verstehts ^^ und könnt helfen
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 21. November 2009
    AW: FritzBox Repeater WLAN-Verschlüsselung?

    Telefonierst du per IP-Telefonie, oder über ISDN. Wenn du über ISDN telefonierst, so hast du die ISDN-Leitung bestimmt an die Basis angeschlossen, also wir nix am Repeater ankommen, da du mit dem Repeater lediglich das WLAN Signal verstärkst bzw. erneut sendest. Das hat nix mit dem Telefon zu tun.

    Zu dem Fehler mit der Verschlüsselung und nicht Verschlüsselung. Benutz einfach mal ne andere SSID und ein anderes PW auf dem Repeater als das auf der Basis. Eigentlich verstärkst du mit nem Repeater das Singal der Basis nur. Deshalb wunderts mich ein wenig, dass du da irgendwo ne neue Verschlüsselung einbaust.

    Greetz
     
  4. #3 22. November 2009
    AW: FritzBox Repeater WLAN-Verschlüsselung?

    nene ich bau nix neue verschlüsselung ein!
    es gibt das wlan netz für clients und dann die verbindung nur zwischen den routern.
    wenn ich jetz ne andere ssid mache dann funktioniert ja garnix mehr ^^
    und ich hab internettelefonie
     
  5. #4 25. November 2009
    AW: FritzBox Repeater WLAN-Verschlüsselung?

    push
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...