Fritzbox verliert Verbindung aufgrund Datenübertragung im Netzwerk

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von HiGh-FlY, 21. Januar 2011 .

  1. #1 21. Januar 2011
    Hi Leute,

    habe ein Problem mit meiner FRITZ!Box Fon WLAN 7240 (UI) Firmware-Version 73.04.87

    Zum Problem.
    Wenn ich versuche größere Datenmengen übers Netzwerk auf den anderen PC zu schieben, "stürzt" mein Box nach einiger Zeit ab, ich habe keine Internet- Verbindung mehr und Netzwerk ist auch tot. Das ist ziemlich nervig, da ich die Box dann mehrere male neu starten muss um die Daten rüber zu bekommen.

    Sind die daten jedoch am stück, sprich .mkv files, kann ich das ganz vergessen..

    Hat jemand ähnliches? und eventuell gelöst. Das ist echt nervig.
     
  2. #2 22. Januar 2011
    AW: Fritzbox verliert Verbindung aufgrund Datenübertragung im Netzwerk

    Hi,

    hast du mal probiert die Firtzbox mal zu reseten......?? Wäre eine Alternative denn es hört sich irgendwie nach was hartnäckigem an.


    Recovery Tool

    Mit diesem Recovery Tool kannst du die Fritz.box komplett reseten und er lädt dir automatisch die aktuellste Firmware runter und installiert sie.


    Gruß

    viel Erfolg.
     

  3. Videos zum Thema
    Video Script
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Themen mit den Stichworten: Fritzbox verliert Verbindung

  1. Geoblocking über VPN und Fritzbox?
    klaiser, 31. Januar 2019 , im Forum: Hardware & Peripherie
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    3.955
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    3.751
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.802
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    2.058
  5. Fritzbox verliert DSL sync.
    LLmichi, 4. Januar 2009 , im Forum: Netzwerk, Telefon, Internet
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.114