Frost/Nixon

Dieses Thema im Forum "Kino, Filme, Tv" wurde erstellt von B0B, 3. Februar 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. Februar 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    Frost/Nixon

    [​IMG]
    {img-src: http://3.bp.blogspot.com/_7CZ9O8FYUUw/Rm1wllppdVI/AAAAAAAAACY/Dw-pKQDwc7Y/s320/_42381235_theatre_frostnixon_203.jpg}

    Deutschlandstart: 05.02.2009

    Beschreibung:

    Der Stern des britischen Talkmasters David Frost (Michael Sheen) sinkt. Nach seinen Anfängen als Satiriker erlangte er mit einer Promi-Talkshow Berühmtheit, doch die Sendung wird abgesetzt. Eine kühne Idee bringt ihn jedoch noch näher an den Abgrund: Der in der Branche als „Leichtgewicht“ bekannte Frost will den ehemaligen US-Präsidenten Richard Nixon (Frank Langella) interviewen. Doch die Anfrage verhallt vorerst unbeantwortet. Erst 1977, als der öffentliche Druck zu groß wird, entschließt sich der durch das Watergate-Debakel gebrandmarkte Ex-Präsident, die Herausforderung anzunehmen und sich den Fehlern seiner Amtszeit zu stellen. Die Zusage an Frost überrascht, ist aber von Nixon und seinen Beratern wohl überlegt. Nixon ist zwar unbeliebt, aber intelligent und ein brillanter Redner. Deshalb geht er sicher davon aus, dass er den Entertainer-Filou Frost in Grund und Boden argumentieren wird. Bei den amerikanischen TV-Sendern beißt Frost, der von dem gestandenen Reporter Bob Zelnick (Oliver Platt) und dem radikalen Buchautor James Reston (Sam Rockwell) beraten wird, auf Granit. Er kann sein teuer selbst vorfinanziertes Programm nicht an den Mann bringen, weil ihm niemand zutraut, Nixon zu knacken und ein Geständnis aus ihm herauszuholen. Das ehrgeizige Projekt droht in ein journalistisches Himmelfahrtskommando auszuarten...


    Imdb: 8.1


    Ich kanns kaum erwarten, wie sie dieses riesige (negative) Ereignis (wenn nicht das größte) der US-Präsidenten rüberbringen. Werd mir den Film auf jedenfall im Kino anschaun!

     

  2. Anzeige
  3. #2 3. Februar 2009
    Wow das klingt ja nach einem hochintelligenten Film! :eek:
    Bin mal gespannt, den muss ich mir anschauen, allein deswegen, weil ich mich nicht erinnere, dass es sowas jemals gegeben hat. Klingt sehr interessant.
     
  4. #3 3. Februar 2009
    hab ihn mir vor ner zeit angeguckt. es sind schon gute szenen dabei aber ich fand ihn zu gestreckt. aber sonst war er schon gut und es gibt szenen da bleibt einen der mund offen stehen.
     
  5. #4 3. Februar 2009
    also ich werd mich erstmal wieder in die watergate affäre und ins thema nixon reinlesen (nicht mit allen einzelheiten, sondern nur grob), denn sonst bringt es wohl nix sich den film anzugucken.

    Aber das thema ist echt gut!

    MfG
     
  6. #5 6. Februar 2009
    AW: Frost/Nixon

    Wird bestimt ein riesen großer Politthriller der wahrscheinlich aba im Mainstream untergehen wird, da dieser bekanntlich sich nicht gerade für Politik und Geschichte interessiert...

    ...Ich werd ihn mir aba angucken, wie mein Vorredner ma in die Watergateaffäre nochma reinlesen und dann ab ins Kino oda vor den Fernseher
     
  7. #6 6. Februar 2009
    AW: Frost/Nixon

    boar total zum kotzen, dass der film hier nirgends in der gegen läuft - und das release is ja schrecklich zum ansehen :/
     
  8. #7 6. Februar 2009
    AW: Frost/Nixon

    Mir hat der Trailer dazu im kino schon ziemlich gut gefallen... aber wie ein vorredner schon sagte, da müsste ich mich auch erst wieder einlesen in den ganzen fall... aber dazu muss er erst mal bei uns im kino laufen dass ich mir den anschaun kann ;)

    mfg

    SouthParker2k
     
  9. #8 6. Februar 2009
    AW: Frost/Nixon

    scheint wirklich nen sehr interessanter film mit ne schönen story zu sein. Ist nich sowas oberflächliches, was ja schonmal öfters im kino läuft. die schauspieler sind ja auf jeden fall sehr charismatisch. Werde mir den mal anschsauen, wenn ich Zeit dafür finde...
    Trailer macht auch nen schönen eindruck, könnt echt unterhaltsam sein.!
     
  10. #9 6. Februar 2009
    AW: Frost/Nixon

    Endlich mal ein Film der Niveau hat. Der könnte wirklich gut werden
    und das Thema ist für mich persönlich echt ansprechend...hab nen Film
    in der Richtung noch nicht gesehen und bin echt gespannt...
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...